Seltsames Drehzahlverhalten

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von McGoon, 05.02.2007.

  1. McGoon

    McGoon

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Ich habe die Suchfunktion schon bemüht konnte aber nichts in der Richtung finden.

    Auto ist ein Octavia Bj. 1997 1.6 Benziner mit 75 PS.

    Ich weis es ist viel Text, aber ich bin mit dem Auto schon am verzweifeln und überlege mir ein neues zuzulegen.

    Folgendes Problem: Wenn der Motor kalt ist sinkt die Drehzahl nach dem Gasgeben nicht mehr unter 2000/min. Wenn der Motor dann wärmer wird bleibt sie wenn ich vom Gase immer kurz bei ca. 2000 hängen und sinkt dann erst runter auf ca. 1000. Das die Drehzahl nicht richtig "rund" runtersinkt ist auch bei Betriebstemperatur noch ein bisschen zu bemerken.

    Weiters ruckelt das Auto beim Anfahren. Ist allerdings kein richtiger Aussetzer bzw. Drehzahleinbruch, sondern es sind ein par schnell hintereinander folgende Ruckler (ähnlich wie wenn auf nasser Fahrbahn die Räder durchdrehen und keinen richtigen Grip aufbauen können). Dieses Ruckeln ist bei warmen Motor allerdings so gut wie gar nicht mehr zu bemerken.


    Noch kurz zur Vorgeschichte, falls es was damit zu tun hat.

    Vor einiger Zeit hatte ich das Problem dass die Drehzahl beim Auskuppeln fast auf Null gesunken ist, und im Stand geschwankt hat.
    Der ÖAMTC hat dann eine defekte Lambdasonde festgestellt. Wurde getauscht; keine Besserung. Danach hat mir mein Vertragshändler die Drosselklappe gereingt und eingestellt. Dann war das Problem behoben.
    Das war im Sommer.
    Im Herbst war dann das Pickerls (TÜV-Prüfung) fällig. Mir wurde mitgeteilt dass die Abgaswerte nicht passen da die Lamdasonde defekt ist (schon wieder? Kann es sein dass sie "verdreckt" ist als die Drosselklappe noch nicht in Ordnung war?). Wurde getauscht.
    Nach einiger Zeit gab es wieder ähnliche Probleme mit der Drehzahl. Der ÖAMTC hat dann einen Riss im Krümmer festgestellt. Das wurde behoben, konnte das Problem mit der Drehzahl aber auch nicht lösen.

    Ist es möglich, dass die Drosselklappe die im Sommer gereinigt und nun mit dem neuen dichten Krümmer nicht ganz zusammenspielt, da sie mit dem defekten Krümmer eingestellt wurde?
    Und wie kann es sein dass ich innerhalb von 4 Monaten 2 Lamdasonden brauche?

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eugen

    Eugen Guest

    Hei, wurde der LLM auch schon überprüft?
    Bei mir hatte der Stecker mal keinen Kontakt mehr und daher stimmte das Gemisch nicht und beide Sonden wurden als Defekt angegeben.
    Wegen der Drehzahl da hatte ein Kollege von mir einmal einen eingeklemmten Unterdruckschlauch.

    mfg
    Eugen
     
  4. McGoon

    McGoon

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wo genau finde ich denn den LLM (Luftmengenmesser nehm ich mal an)?
    Komm ich da selber ran?
     
  5. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Reinige Deine Drosselklappe, klemm dabei die Batterie ab, dann klemm sie wieder an, lass den Motor etwa 5 Minuten im Standgas laufen, mach nichts dabei, ausser nen Kaffee trinken oder so. Dann fahr ne Runde um den Block und Deine maschine sollte laufen wie ein Uhrwerk Glashütter Produktion.
     
  6. #5 SkodaschrauberPF, 07.02.2007
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    so der 1,6er 55kw hatt erstmal kein LuftMASSENmesser sondern ein Saugrohrgeber. bei deim Problem würd ich erstmal die Drosselklappe reinigen, und neu Grundeinstellen. lass die scheiße mit der Batt abklemmen das bring garnix, mach ne ordendliche Grundeinsellung sammt die alten Lernwerte löschen, mit dem Diagnosegerät nur das bringt wirklich was. zudem auch mal ein Blick auf den G62 werfen.
     
  7. McGoon

    McGoon

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Gut dann werd ich die Drosselklappe mal reinigen und Einstellen lassen.
    Eine Frage noch. Was ist der G62?
     
  8. #7 olbetec, 07.02.2007
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Der Temperaturgeber für Kühlmittel...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  9. #8 SkodaschrauberPF, 07.02.2007
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    G62 = Kühlmitteltempgeber, wenn du noch ein grünen drin hast, dann schmeiß ihn raus, die gehen gerne mal hops.
     
  10. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    @skodaschrauber PF
    Die "Sch...." mit dem Batterieabklemmen funktioniert sogar sehr gut, der Beweis steht vorm Haus. Im übrigen hast Du nicht grad ne nette Wortwahl, weswegen Du anscheinend auch öfter mal aus dem Forum gegangen wirst.Es gibt noch mehr als ein Diagnosegerät. Wenn alles da dran hängen sollte, dann gute Nacht Automechanikerhandwerk. Also, schönen Tag noch und glaub auch mal Tatsachen.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 KleineKampfsau, 07.02.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Und täglich grüßt das Murmeltier ..... Nehme gerne Wetten an ... :hoch:.

    Andreas
     
  13. #11 SkodaschrauberPF, 07.02.2007
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    @redfun

    für ne ordendliche anpassung und grundeinstellung braucht man ein Tester mit deim Batt abklemmen passiert garnix, denn die werte werden durch das abklemmen nicht gelöscht. aber wenn man daran glaubt *g*

    @kks
    was willst du fatzke schon wieder, halt deine klappe und gut ist, oder hast du von sowas sooooo viel ahnung *g* ich glaub mal nicht. also...
     
Thema:

Seltsames Drehzahlverhalten

Die Seite wird geladen...

Seltsames Drehzahlverhalten - Ähnliche Themen

  1. Seltsames TFL Verhalten

    Seltsames TFL Verhalten: Halli Hallo Hallöle :D, da ich selber einfach nichtmehr weiter weiß, wende ich mich jetzt mal an Euch. Und zwar geht es um meinen Octavia II...
  2. Seltsames Verhalten der ZV

    Seltsames Verhalten der ZV: Hallo Forumgemeinde, ich hab eine Frage, auf die ich noch kein vernünftigen Antwort gefunden hab, weder hier noch im Net. Es handelt sich um...
  3. Radio Symphonie: Seltsame Meldung

    Radio Symphonie: Seltsame Meldung: Hallo! Neuerdings meldet mein Radio Symphonie nach abziehen des Zündschlüssels "Time 2h" ! Was bedeutet das???
  4. Seltsame Routenführung des Navi Columbus

    Seltsame Routenführung des Navi Columbus: War am Wochenende das erste Mal auf der Autobahn unterwegs. Habe als Routenoption schnellste Route gewählt. Die schnellste Route auf dieser...
  5. Skoda superb 2.8 seltsames geratter, (mit video)

    Skoda superb 2.8 seltsames geratter, (mit video): Bei meinem Superb 2.8 Automatik kommt immer früh wenn ich ihn starte (nur kalt) kommt dieses elende Rattern, sobald er anspringt kommt direkt...