seltsamer Octavia?? jetzT Frage zu Leistungsloch beim Schalten 1.-2.Gang

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von kbv, 17.10.2013.

  1. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    moin, moin,

    ich habe einen Octavia aus 3/2000 mit dem 1,6, 74 KW-Motor.

    Als erstes war ich verwundert das der hinten Trommelbremsen hat, dacht das gäbe es bei einem 100 PS PKW garnicht mehr.

    Jetzt wollte ich mutig einen Tempomaten nachrüsten, Werkstatt sagt kein Problem, ich hab also einen Tempomaten im Netz besorgt, der sollte für genau meinen Wagen passen.

    Allerdings stellte der Meister, genauso verwundert wie ich fest, daß mein Octavia gar kein E-Gas hat, sondern den guten alten Bowdenzug...

    Hat man bei Skoda zeitweilig die Restteile der Golf III Produktion aufbrauchen müssen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 17.10.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wieso seltsam? Du müsstest einen Vorfacelift haben. Da haben die 100PS'er immer Trommel hinten.
    Und der AKL-Motor hat nu mal einen Gasbowdenzug. Schon immer.

    getapatalked
     
  4. #3 thund3rbird, 17.10.2013
    thund3rbird

    thund3rbird

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeug:
    Octavia Scout TDI CR
    Kilometerstand:
    42000
    Hallo kbv,

    du hast ein Auto, dass seit 1996 so gebaut wurde. D.h. die Konstruktion ist gern 20 Jahre alt. Damals war´s halt noch anders.
     
  5. #4 Rumgebastel, 17.10.2013
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Auch das Facelift, mit dann stolzen 75kW, hatte hinten Trommeln.

    War aber hoffentlich keine Skoda-Werkstatt oder? :D Nächstes mal lieber vorher prüfen und nicht auf gut Glück bestellen ;) Es sollte aber eigentlich auch Sets geben, die dann den Bowdenzug festklemmen (also quasi nen mechanischer Tempomat). Ist aber bestimmt nochmal mehr Einbauaufwand als beim elektronischen.
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Wie die anderen schon sagten, ist das nicht seltsam, sondern war damals schlichtweg Stand der Technik. Und ich gehe weiter: sei froh das du hinten Trommeln hast, die sind unanfälliger als Scheiben. Aber das ist hier OT.

    Wo ich dir widersprechen muss: du schreibst, einen Tempomaten genau für dein Auto bestellt zu haben - das kann definitiv nicht sein...

    Es gibt aber auch für Modelle mit Gaszug gibt es aber auch Nachrüst-Tempomaten, bspw. von Waeco.


    ...getapatalked.
     
  7. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ..danke für die Antworten.

    Wieviele Facelifts gab es denn beim O1? Dachte wenn das "moderne" Armaturenbrett drinnen ist, ist es ein Faceliftmodell.

    Deshalb habe ich mutig den Tempomaten gekauft, laut Liste hätte der auch gehen sollen.
    War natürlich kein Skodahändler wo ich war. Einen Tempomat für Gaszug ist mir zu aufwändig und damit zu teuer, dann muß es eben ohne gehen.
    Mit den hinteren Trommelbremsen bin ich auch nicht unglücklich, kenne das zur Genüge aus dem VW-Konzern das die hinteren Scheiben komplett einlaufen.

    Hat mich eben nur gewundert.

    Kann es sein das mein Auto dann auch keinen Antennenverstärker verbaut hat? Mein Radioempfang ist nämlich auch nicht berauschend, hab eine Phantomspeisung verbaut, wird aber auch nicht besser damit. Hatte vorher ein Grundig Radio drinnen und jetzt eines von JVC, Empfang war bei beiden nicht sonderlich gut.

    Und falls die Frage kommt- neine ich fahre nicht irgendwo auf dem Land umher, ich fahre in Berlin. Schlechten Empfang hatte ich hier in den letzten 15 Jahren nicht mehr.
     
  8. #7 spar-dose, 18.10.2013
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Ich habe bei mir ein Magicspeed MS 50 drin.
    Klappt super.
     
  9. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Das "neue" Armaturenbrett hat tatsächlich nichts mit dem Facelift zutun, es war ab Modelljahr 98 im SLX und L&K Serie, ab Facelift dann auch in der mittleren Ausstattungslinie. Das Basismodell, bis zum Facelift LX, danach Classic, hatte immer das "alte" A-Brett verbaut.

    Ich bin auch in Berlin unterwegs, fahre nen 99er und habe mit dem Becker um die 15 Sender schätze ich. Da scheint bei dir also irgendwas nicht richtig zu funktionieren.


    ...getapatalked.
     
  10. #9 Quax 1978, 18.10.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Schlechte Senderqaulität hat nicht immer was mit schlechtem Empfang zu tun. Manchmal ist es auch zu guter Empfang, so dass sich Sender überlagern. Einfach mal Phantomspeisung weglassen. Vielleicht hilft das auch schon. Oder schauen ob die richtig angeschlossen ist.

    Gesendet von meinem HTC One X
     
  11. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ... oder aber der schlechte Empfang liegt am Radio....
    Bisher war ein Grundig ohne Phantomspeisung verbaut, das habe ich schon gemerkt, der Empfang war teils schlecht hier in der Stadt.
    Dann hab ich das
    JVC KD-X50BT
    eingebaut, erst ohne Phantomspeisung, jetzt mit.
    Ich bin mir nicht sicher wann der Empfang schlechter war...
    Dachte das heutige Radios da besser sind als früher.
    Da ich bei VAG noch nicht von defekten Antennenverstärkern gehört habe, hat entweder mein Octavia gar keinen verbaut, oder das Radio ist Sch***
    ...brauche das BT leider zum Telefonieren im Auto...

     
  12. #11 Rumgebastel, 19.10.2013
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    In dem Fall OT aber muss ich gleich mal fragen: hat das X50BT nen integriertes Mikro oder eins, was man sich bspw. an die A-Säule legen kann?

    Zum Empfang: Reden wir eigentlich von ner Limousine oder nem Combi? Beim Combi kommt man jedenfalls ziemlich leicht ohne Himmeldemontage an den Antennenfuß inkl. Zuleitung. Könntest ja probehalber direkt da mal 12V anschließen und schauen, ob sich was verbessert. Der Teufel steckt ja manchmal im Detail und vielleicht ist auch mit dem Kabel etwas nicht in Ordnung.
     
  13. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ...das Radio hat ein externes Mikrofon, der Wagen ist eine Limo...
    Hab das Radio heute nochmal rausgenommen, scheint alles korrekt zu sein, morgen fahr ich mal über Land, werde dann sehen ob der Empfang stimmt.
    Vielleicht bin ic h ja auch nur verwöhnt, hatte vorher einen Golf V mit werksseitigem MP3 Radio(leider ohne Bluetooth), auch wenn viele meckern ,aber das Radio war gut!Leider wurde der geklaut.....
    Sonst finde ich den O1 ganz gut, Platz im Überfluß und auch sonst absolut akzeptabel!
     
  14. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ....so, bei meiner Überlandfahrt war war der Empfang ganz ok, auch heute in der Stadt war es besser, woran es lag weiß ich nicht, aber egal, Hauptsache es ist jetzt besser...
     
  15. #14 schmdan, 21.10.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Ist beim Golf 4 mit dem 1,6er Benziner nicht anders.
     
  16. #15 Oktavius_86, 23.10.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Der 2.0l mit 115 PS ist sogar noch älter. ;)
     
  17. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    moin, moin,

    nachdem ich nun schon einige Eigenheiten meines Octavia kennengelernt habe( Dank für die Forumsantworten!) hab ich noch eine neue Frage.

    Wenn der Wagen warm ist und ich z.B.an der Kreuzung "gemächlich" anfahre, also 1 Gang und recht früh in den 2.Gang mit wenig Gas dann ruckelt der Wagen kurz bevor er anzieht.
    Ich kann auch im Leerlauf ab und zu kurze Drehzahlabsacker sehen bis sich der Lauf wieder stabilisiert. Mit eingeschalteter Klima ist es weniger, aber auch spürbar, bei kaltem Motor nicht vorhanden.
    Ist das vllt. auch eine Eigenheit dieses Motors?
    Ansonsten scheint der Wagen ganz ordentlich zu laufen, auf der BAB Tacho 200 wird locker erreicht, nur zwischen 4000 und 5000 U/Min ist er recht laut.
    Ansonsten nichts auffälliges, KM zur Zeit 102000, Verbrauch gute 8 Liter, viel Stadtverkehr, da will ich nicht klagen.
    Was mir noch einfällt, wenn ich die Zündung anschalte geht die Benzinpumpe an, das ist normal, wenn ich dann aber zu lange warte springt der Motor nicht an, erst wenn ich nochmal Zündung aus/an mache.
    Denke da geht der Druck im System verloren, das kann doch auch nicht normal sein oder?
     
  18. #17 Oktavius_86, 28.10.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Das Problem hat mein Vater bei seinem 1.6er auch.
    Er hat schon viel machen lassen u.a. Zündkerzen, DK gereinigt, dann getauscht, Lambdasonden und und und.
    Er säuft auch etwas mehr Sprit, jedoch weis keiner, was es ist, es gibt auch keinen Fehler im Speicher.
    Ist deiner etwas trinkfreudiger?
     
  19. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ...nein, trinkfreudig würde ich bei ca. 8l/100 km nicht sagen, das halte ich für ok, ist schließlich kein TDi.
    Habe gestern mal die Motorabdeckung abgemacht und an allen Zündkabeln und sonstigen Steckern geruckelt, jetzt scheint es weniger zu sein.
    Es fühlt sich so an als ob 1 Zylinder nicht richtig zündet oder nicht richtig einspritzt.
    Wie gesagt vMax erreicht er spielend und meine Nachbarin mit dem O2 und 75 kW kommt auf der BAB nicht hinter mir her, sowohl in der Beschleunigung als auch bei vMax...
    Muß dann mal gelegentlich den Fehlerspeicher auslesen lassen, mal sehen ob da was ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 exx_light, 01.11.2013
    exx_light

    exx_light

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octavia 1u combi
    Kilometerstand:
    109700
    allso ich habe denn 1.6 mit 102 ps und das mit denn leerlauf denke ich ma auf denn 8v zurückzuführen das die etwas rauer sind. Das absacken beim kurz gasgeben habe ich auch habe abewr auch E gas wo ich denke das die drosselklappe nich schnell genug die stellung ändert. Zum thema leerlauf kann es auch sein das nur die leerlaufdrezahl mit klima optimiert wurde und ohne klima halt nicht optimal eingestellt
     
  22. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ...so, nun läuft der Octavia wieder- und wie! 8o
    Wußte garnicht wie ein 1,6 8V gehen kann wenn alles in Ordnung ist. Was ist geschehen?

    1.Drosselklappe reinigen lassen, das hat ihr dann wohl den Rest gegeben. Danach Leerlauf zwischen 1200-1600, immer schön rauf und runter, die Schubabschaltung ging nur noch wenn sie wollte, fahren ging so fast garnicht mehr. Werkstatt sagte die DK war ziemlich heftig verkokt. ?(

    2.Neue DK gekauft ( 118,- zzgl.Versand!) und einbauen lassen und dann...wow!!! :thumbsup:

    Jetzt macht der Wagen richtig Spass, ist zwar kein Sportwagen geworden(das sollte er ja auch nicht sein), aber er rennt jetzt wie die Pest. Gas spricht spontan an, der Wagen zieht in jedem Gang ordentlich an und der Verbrauch scheint auch ein wenig gesunken zu sein- das werde ich mal noch beobachten.

    Wie ich gelernt habe hat der AKL kein AGR-Ventil, wovon kommt dann die Verkokung der DK?
    Kann mich hier mal einer in´s Bild setzen?
     
Thema: seltsamer Octavia?? jetzT Frage zu Leistungsloch beim Schalten 1.-2.Gang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. großes leistungsloch beim schalten

Die Seite wird geladen...

seltsamer Octavia?? jetzT Frage zu Leistungsloch beim Schalten 1.-2.Gang - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...
  3. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  4. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  5. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....