seltsamer Fehler nach Austausch des Verdampfers

Diskutiere seltsamer Fehler nach Austausch des Verdampfers im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin zusammen, ich habe beim 1,6 l Roomster ein Leck im Verdampfer gehabt (lt. Skoda extrem selten aber auch extrem teuer). Also musste das...

honneb

Guest
Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ort
33803 Steinhagen
Fahrzeug
Roomster 5J, 1,6 Benzin
Kilometerstand
124500
Moin zusammen,
ich habe beim 1,6 l Roomster ein Leck im Verdampfer gehabt (lt. Skoda extrem selten aber auch extrem teuer). Also musste das gesamte Armaturenbrett raus um da ran zu kommen. Das hat eine Fachwerkstatt für Klimaanlagen und Kühler für mich erledigt, zum deutlich günstigeren Kurs als die "freundlichen Skoda-Händler" es angeboten haben. Nun scheint beim Zusammenbau doch wohl etwas schiefgelaufen zu sein:
1. Display der Klimatronic blinkt nach dem einschalten der Zündung immer noch
2. Beifahrer Airbag ist ausgeschaltet und lässt sich nicht einschalten
3. Innenraumgebläse leistet deutlich weniger als normal, sobald ich aber den Rückwärtsgang einlege bläst es so stark wie es vorher war.
Zum Fehler auslesen habe ich schon einen neuen Termin in der gleichen Werkstatt gemacht - aber auf Punkt 2 und vor allem Punkt 3 kann man sich dort keinen Reim machen.

Hat hier jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
 

Mexxin

Dabei seit
27.03.2008
Beiträge
2.612
Zustimmungen
64
Ort
Wien-Umgebung
Fahrzeug
Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
Kilometerstand
90909
klingt nach gestörter Kommunikation am Can-Bus (das kann ein schlechter Kontakt sein, der da "reinbröselt"). Was sagt der Fehlerspeicher? Alles mal rückgesetzt?
 

fredolf

Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
6.919
Zustimmungen
1.409
Fahrzeug
Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
...sollte sich da die Werkstatt nicht drum kümmern, die die Reparatur durchgeführt hat?

Wieso blinkt das Display der Climatronic "immer noch". War das vor der Reparatur auch der Fall?
 

honneb

Guest
Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ort
33803 Steinhagen
Fahrzeug
Roomster 5J, 1,6 Benzin
Kilometerstand
124500
@Mexxin: Was ist denn der Can-Bus und wo sitzt der genau? Muss dazu wieder das ganze Innenleben unterhalb der Frontscheibe raus?

@fredolf: Ja klar, die Werkstatt hat mir sofort einen neuen Termin zur Fehlerbehebung gegeben, aber das ist halt keiner der immer nur Skoda in den Fingern hat. Damit die Fehlersuche vielleicht etwas gezielter erfolgen kann wäre es sicher hilfreich, wenn hier im Forum jemand schon mal bei ähnlichen Fehlern erfolgreich war und Hinweise geben kann...

Das blinken des Displays zeigt nur an, dass ein Fehler in der Klimatronic vorliegt. Vorher hat es geblinkt weil das Kältemittel immer entwichen war, jetzt wird es einen anderen Grund haben, vielleicht die Ventilatorleistung???
Hoffentlich gibt der Fehlerspeicher da konkretere Auskunft.
 
Zuletzt bearbeitet:

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
395
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Der Fehler mit dem Airbagschalter kann daran liegen das der Schalter beim Ausbau auseinander gefallen ist und nach dem Zusammenbau nicht korrekt funktioniert.
Der Fehler mit der Luft deutet auf eine nicht richtig funktionierende Staudruckklappe hin. Die regelt die Frischluftzufuhr in den Innenraum. Die wird immer geschlossen sein. Das mit dem Rückwärtsgang sollte auch bei aktivierter Umlufttaste funktionieren.
Beim Umluftbetrieb wird die Luft aus dem Innenraum angesaugt . Deswegen funktioniert dann die Lüftung.

Evtl blinkt deswegen auch das Display um dich auf einen Systemfehler hinzuweisen.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Mexxin

Dabei seit
27.03.2008
Beiträge
2.612
Zustimmungen
64
Ort
Wien-Umgebung
Fahrzeug
Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
Kilometerstand
90909
@Mexxin: Was ist denn der Can-Bus und wo sitzt der genau? Muss dazu wieder das ganze Innenleben unterhalb der Frontscheibe raus?

Der Canbus verbindet alle Steuergeräte untereinander, inkl aller derer Sensoren und verhindert so, daß "unterarmdicke" Kabelbäume quer durchs Auto gelegt werden müssen. Es reicht dann allerdings auch schon mal ein schlechter Stecker, damit auch andere System davon was mitkriegen, evtl. auch was Falsches und dann kommen Effekte raus die miteinander nicht szu tun haben.
z.b. eben Gebläse geht nur mit Rückwärtsgang richtig.

Meist ist irgendwo ein Stecker schlecht. Ich würde also mal alle die nacharbeiten, die bei der Reparatur auch gelöst wurden...
 
Thema:

seltsamer Fehler nach Austausch des Verdampfers

Oben