Seltsame Routenführung des Navi Columbus

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von Underworth, 07.09.2016.

  1. #1 Underworth, 07.09.2016
    Underworth

    Underworth

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    15
    War am Wochenende das erste Mal auf der Autobahn unterwegs. Habe als Routenoption schnellste Route gewählt. Die schnellste Route auf dieser Strecke, ist schon seit Jahren die Autobahn. Das Navi wollte mich konsequent bis kurz vor die Haustür immer wieder von der Autobahn runter führen, um dann über die Landstrasse zu fahren, auf der wir 1 Stunde länger unterwegs gewesen wären. In meinen früheren Autos war es so, wenn ich die Anweisungen des Navis ignoriert habe, es dann irgendwann kapiert hat, dass ich doch weiter Autobahn fahren will. Woran kann das liegen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Killertomate, 07.09.2016
    Killertomate

    Killertomate

    Dabei seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schallstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1,4 TSI DSG Style
    Kilometerstand:
    3500
  4. #3 Daniel0984, 07.09.2016
    Daniel0984

    Daniel0984

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI DSG
    Das Columbus ist da wirklich sehr resistent und unwillig die Route anzupassen, fällt mir auch öfter auf Strecken die ich kenne auf.
    Wobei es bei mir genau andersrum ist: Obwohl die Bundesstraße schneller ist (und ohne Geschwindigkeitsbegrenzung) will es immer einen Umweg fahren und auf die Autobahn.

    Was rechnet denn Google Maps für diese Strecke aus?
     
  5. #4 Underworth, 07.09.2016
    Underworth

    Underworth

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    15
    @Killertomate Autobahn ist erlaubt
    @Daniel0984 Google sagt Autobahn.
     
  6. #5 Octavinius, 07.09.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    524
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Vorsicht, Verwechslungsgefahr: Beim Columbus 1 (z.B. im O2) hast Du den Haken gesetzt, wenn Du Autobahn erlaubst. Beim Columbus 2 (z.B. im S3) steht da "Autobahn vermeiden", d.h. wenn Du Autobahn willst, darf da kein Haken sein.
    Nur mal so als Idee. Schau noch mal genau hin.

    Meine Routen sind immer OK und er navigiert mich problemlos auch über Autobahnen.
     
  7. #6 Lapinkulta, 07.09.2016
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Ich kann auch kein seltsames Verhalten bei Autobahnen erkennen. Entweder falsches Häkchen gesetzt oder die Software ist verwirrt - in diesem Fall könnte man eventuell die Kartendaten neu aufspielen.
     
  8. N_emo

    N_emo

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    89
    Ich bin auch sehr zufrieden mit der Routenführung....
     
  9. #8 Hayamann, 07.09.2016
    Hayamann

    Hayamann

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Meine " Mausi ' im S 3 treibt mich auch in den Wahnsinn , sie ist stur und bockig, wenn ich so 1 bis 2 mal im Jahr nach Italien fahre, will die mich immer über den Gotthard führen, ich fahre aber immer San. Bernadino. Sie gibt nicht auf , typisch Frau, und will mich auch Kilometer später wieder zurück führen anstatt anhand der Strecke die ich fahre neu zu berechnen, stures Luder

    Gesendet vom Händy :-)
     
  10. geko36

    geko36

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Linz Österreich
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 190PS TDI, 4x4, DSG, Style
    Hi,

    wenn ein Falschmeldung ins TMC eingespielt wurde oder ein längerer Stau als in Wirklichkeit, dann kenne ich das beschrieben Verhalten auch von meinem Amunden+.

    Beste Grüße
    Geko
     
  11. #10 mcox1986, 07.09.2016
    mcox1986

    mcox1986

    Dabei seit:
    10.11.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    85375 Neufahrn
    Fahrzeug:
    SIII Combi Style DSG 190 PS
    Was mich mehr nervt, ist, dass das Columbus automatisch Pausen einrechnet, was zu sehr komischen Zielzeitangaben führt. Das kann man ihm laut meinem :D wohl auch nicht abgewöhnen?
     
  12. #11 Devinci23, 07.09.2016
    Devinci23

    Devinci23

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Worms
    Fahrzeug:
    Superb 3 Combi 1.4 TSI ACT DSG Style
    Innerhalb Deutschland konnte ich mich bisher auch nicht beschweren.Vor kurzem erst viel in der Schweiz unterwegs gewesen und Routenführung teilweise auch völlig bescheuert, anstatt um den Berg herum auf der Bundesstraße schickte es mich die sehr kurvenreiche Bergpassagen hoch auf 1700 Metern Höhe und danach direkt wieder runter, das war eindeutig nicht die schnellste Route, obwohl ausgewählt. Schickte mich ein Stück weiter dann direkt quer durch ein Wohngebiet anstatt an die nächste Kreuzung um weiter auf der Bundesstraße zu fahren. Ebenso wollte es mich über diverse Feldwege, Fußgängerbrücken !! und mitten durch Firmengelände führen :evil: In Holland und Belgien teilweise auch völlig wirre Routenführung.
     
  13. #12 Toy12, 07.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2016
    Toy12

    Toy12

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    S3 - 2.0 TDI DSG 4x4 MJ2017
    Hin und wieder routet es über Güterwege/schmale Strassen durch Ortsdurchfahrten obwohl eine, etwas weitere, aber schnellere Strecke vorhanden wäre.
    Beispiel:
    Columbus: https://goo.gl/maps/odiz6zhmiLR2
    Google: https://goo.gl/maps/K8VZq3PUhfE2
    Ich will damit aber nicht sagen, dass Google perfekt routet - aber in diesem Fall war die gewählte Strasse vom Columbus die "falsche".

    Noch ein Beispiel (ohne AB):
    Columbus:https://goo.gl/maps/JCMTh43e2jp (ich vermute dass es so geroutet hätte, denn ich bin bei der ersten möglichkeit wieder auf die Hauptstrasse zurück, da die Strecke sehr eng, hügelig und unübersichtlich war)
    Google: https://goo.gl/maps/wJQ8P9nBUXv

    Sonst hat es meist gepasst. Wir sind viel mit Navi gefahren (aktueller KM-Stand ~6000km)
     
  14. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    868
    Ort:
    Dukesbooklake
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    6000 und immer mehr
    Hat der Te ne anhängerkupplung verbaut?
     
  15. #14 Octavinius, 08.09.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    524
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    ?(
    Wird davon die Routenplanung beeinflusst?
    (Frage nur mal so.)
     
  16. Toy12

    Toy12

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    S3 - 2.0 TDI DSG 4x4 MJ2017
    Man kann in den Einstellungen die Anhängerbenutzung bei der Berechnung miteinbeziehen.
     
  17. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    868
    Ort:
    Dukesbooklake
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    6000 und immer mehr
    Und da wurden anscheinened auch schon mal komische routen ausgespuckt.
     
  18. #17 fireball, 08.09.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    1.707
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Und oftmals funktioniert das automatische Deaktivieren dieser Einstellung nicht ;)
     
  19. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    868
    Ort:
    Dukesbooklake
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    6000 und immer mehr
    Genau und genau das Problem vom TE ist damit einfach zu erklären. Ist die Bundesstrasse 3 km Kürzer und hat nur ein kurzes Dorf mit 50..... Da rechnet sich die Autobahn eben dann plötzlich nicht mehr
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Marcel_S_O_C_5E, 08.09.2016
    Marcel_S_O_C_5E

    Marcel_S_O_C_5E

    Dabei seit:
    13.01.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Erfurt
    Fahrzeug:
    Superb Combi ( S3 ) 2,0 TDI (02/16)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Jena
    Kilometerstand:
    53000
    Das eine hat aber mit dem anderen nichts zu tun. Es gab mal das Problem hier im Forum, da ging es aber um die massiv längere Fahrzeit ... Entstanden durch den Hacken bei der Anhängergeschwindigkeitsberechnung ( großartiges Wort ) . Diese teileweise sinnlose Routenführung gehört einfach zum Stand der Technik bei Skoda der aktuellen Modelle. 200 k km im O3 und nun 40k im S3 , egal ob MIB 1 oder MIB 2 beim Columbus. Ich würde aber trotzdem wieder das Navi nehmen, trotz der suspekten Berechnungen ( Ja Mr Maus, so rechnet das Columbus manchmal, obwohl die Geschwindigkeit auf der BAB höher ist, und persönliche Erfahrungen es belegen, das Navi hält den Weg über die Landstraßen für schneller :) )

    Marcel
     
  22. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    868
    Ort:
    Dukesbooklake
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    6000 und immer mehr
    Überleg dir das nochmals ;)
    Es sagt niemand das Navi sei Unfehlbar.
    Jap, aber wenn das navi denkt: 80 oder 100 sind Vmax, kann es evtl auch andere routen vorschlagen...

    Gerne Gebe ich dir ein Beispiel:
    screenshot.1473317995.png
    Es geht um die beiden Routen mit 30 min Fahrzeit.
    eine ist 40, die andere 31 km.
    Beide Gehen bei Normalen Verkehrsverhältnissen gleich lange( autobahn mit 120)
    Die mit 31 km geht über 16.8 km Landstrasse und 14.5 km Autobahn.
    Die mit 40 km geht über 7.2 km Landstrasse und 32,9 Autobahn.
    Diese 9 km Mehrweg werden durch den "doppelten" anteil Autobahn wider wett gemacht, sprich der Schnitt mus dort um mindestens 18km/h höher sein als auf der Landstrasse. Das kriegst du mit dem anhänger nunmal nicht hin, sofern du dich im Rahmen der STVO bewegst.
    Ergo bei Anhängerbetrieb wird das Navi dich über die Landstrasse leiten, weil du da schneller bist.
     
    Hayamann und Daniel0984 gefällt das.
Thema:

Seltsame Routenführung des Navi Columbus

Die Seite wird geladen...

Seltsame Routenführung des Navi Columbus - Ähnliche Themen

  1. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  2. Octavia III Zielspeicher exportieren Columbus 2

    Zielspeicher exportieren Columbus 2: Moin in die Runde, Aktuell fahr ich einen O3 RS BJ 2015 MJ 2014 mit dem Columbus 2. Mein neuer O3 ist bestellt und nun meine Frage, gibt es eine...
  3. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  4. Suche Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510

    Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510: Hallo suche für meinen Superb 2011 eine Freisprecheinrichtung
  5. Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?

    Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?: Hallo zusammen, blöde Frage. Habe meinen (gebrauchten) Octavia erst seit ein paar Wochen und möchte Navi-Update einspielen. Dateien habe ich...