Selbsthilfe bei kleineren Reparaturen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Rammstein112, 15.07.2011.

  1. #1 Rammstein112, 15.07.2011
    Rammstein112

    Rammstein112 Guest

    Hallo Zusammen,

    ich hoffe, daß der neue Thread allen Tüftlern und Bastlern bzw. Hobby- KFZ'lern anspricht.
    Ich habe folgendes Problem. Neulich bei der Wagenpflege ging ich etwas mit zu viel Kraft gegen die Kennzeichenbeleuchtung(die linke Lampe). Resultat war, diese entschied sich in das Innenleben der Stoßstange zu verabschieden. Jetzt "baumelt" also meine komplette Lampe innerhalb des Stoßfängers und da die Kabel recht stramm verlegt sind würde mich interessieren, wie man die eigentliche Birne samt Halterung vom Kabelsatz trennen kann, um diese wieder in die Stoßstange clipsen zu können.

    Danke für die Erleuchtung ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2fast4u, 15.07.2011
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    du willst den kabelsatz abtrennen und das bauteil dann wieder einsetzen? dann kommt man doch an das kabel nicht mehr ran und es ist auf einer seite dauerhaft dunkel (incl. einer freundlichen wiederkehrenden erinnerung im mfa). oder habe ich da was falsch verstanden?
     
  4. Neko

    Neko

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ist meiner Frau kürzlich beim Parken passiert, die Kennzeichnleuchte war schön in der Stoßstange :(
    Allerdings konnte ich sie noch mit "Fingerspiel" quasi hochkant wieder aus dem Loch fummeln.
    Im schlimmsten Fall - Stoßstange lösen.
     
  5. #4 Rammstein112, 16.07.2011
    Rammstein112

    Rammstein112 Guest

    Ich würde die Lampe lösen und dann das Kabel durch die Aufnahme stecken und die Lampe wieder verbinden und einsetzen, nur will ich an der Lampe nix abbrechen... ?(
     
  6. #5 robert767, 16.07.2011
    robert767

    robert767

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    löse einfach die unteren drei Schrauben der Stoßstange (unter der Reserveradmulde), dann kannst Du die Kennzeichenleucht von hinten herausholen und von vorne wieder einsetzen.

    Gruß Robert
     
Thema:

Selbsthilfe bei kleineren Reparaturen

Die Seite wird geladen...

Selbsthilfe bei kleineren Reparaturen - Ähnliche Themen

  1. Abweichungen vom Kostenvoranschlag Reparatur u.ä.

    Abweichungen vom Kostenvoranschlag Reparatur u.ä.: Hallo Gemeinde, wie weit geht bei Euch die Schmerzgrenze, wenn die Werkstatt vom vorherigen Kostenvoranschlag nach oben abweicht ? Bei einer...
  2. Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?

    Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?: Leider hat der Kleine schon kleinere Kratzer, Abplatzungen an der Türkante (ca. 2mm groß). Wahrscheinlich stammen diese aus unserer Garage. Wie...
  3. Kleiner Schalter rechts unterm Lenkrad. Was kann der?

    Kleiner Schalter rechts unterm Lenkrad. Was kann der?: Hallo, habe einen originalen Tschechen in der Tschechei gebrauch erstanden. Er unterscheidet sich leicht von seinen deutschen Kollegen, was z.B....
  4. Panorama Dach groß und klein?

    Panorama Dach groß und klein?: Hallo Leute , wie der Titel schon sagt, gibt es wohl 2 Arten vom Panorama Dach. Freitag war ich bei meinem Händler um mir einfach mal den...
  5. Reparaturen Felicia

    Reparaturen Felicia: Hallo Leute fahre zurzeit einen 1.3 MPI 54 PS Baujahr 1999 und 135000km gelaufen hat im August 2016 TÜV bekommen und habe einige fragen... kennt...