Selbstbeteiligung bei Steinschlag?

Diskutiere Selbstbeteiligung bei Steinschlag? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Tach Folks! Irgendwie habe ich in den letzten Wochen ziemlich viel Pech mit meinem Auto... Heute war es wieder so weit. Auf der Autobahn knallte...

cybergod

Dabei seit
18.11.2002
Beiträge
746
Zustimmungen
15
Ort
Bonn
Fahrzeug
Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
Werkstatt/Händler
Hier und da...
Kilometerstand
25000
Tach Folks!
Irgendwie habe ich in den letzten Wochen ziemlich viel Pech mit meinem Auto... Heute war es wieder so weit. Auf der Autobahn knallte mir ein Stein auf die Windschutzscheibe und es entstand ein Sprung an der Stelle. :stinkig: Er ist etwa so groß wie ein Eincent Stück, hat keine Risse und befindet sich in Augenhöhe auf der Fahrerseite direkt über dem Lenkrad. Kann das repariert werden, oder muss die Scheibe ausgetauscht werden? Zahlt meine Teilkasko den kompletten Schaden, oder bleibt mir die Selbstbeiteiligung? Auf carglass.de steht nämlich:

Ihr Vorteil: Ihre Teilkaskoversicherung übernimmt Ihre Selbstbeteiligung und Sie werden nicht höher eingestuft. Ihnen entstehen also keinerlei Kosten und Ihr Schadensfreiheits-Rabatt bleibt unverändert erhalten. Das heißt, Ihre Kfz-Versicherung bzw. Ihre Prozente erhöhen sich nicht.

Danke fürs Posten!

Gruß,
Cybergod

PS: Ja, ich habe die Suchfunktion genutzt, konnte aber nichts finden...
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.691
Zustimmungen
637
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
- ist der schaden im sichtbereich, muss eine neue scheibe her.
- in der teilkasko kannst du nicht höher gestuft werden
- die SB musst du immer tragen, es sei denn, die scheibe wird repariert, dann zahlt dies die versicherung (da sie die kosten einer neuen scheibe spart)
- machen es viele anbieter so, dass sie die TK übernehmen und den "Verlust" durch knallharte Kalkulation beim EInkauf wieder rein holen.

Andreas :headbang:
 

G.B. Wolf

Guest
Als ich für meinen Colt mal eine neue Scheibe brauchte, bekam ich von der Firma einen Rabatt den sie aber vollständig von der SB abzogen. Ich brauchte also nicht die vollen 150 € zahlen.

Frag mal bei den Glasspezialisten danach!
 

cybergod

Dabei seit
18.11.2002
Beiträge
746
Zustimmungen
15
Ort
Bonn
Fahrzeug
Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
Werkstatt/Händler
Hier und da...
Kilometerstand
25000
Hi!
War heute mal bei Carglass um nachzufragen wie teuer das wird. Repariert werden kann die Scheibe nicht, das sei strafbar, da der Schaden im Sichtfeld des Fahrers liegt!! Es muss eine Neue her. Auf der Selbstbeteiligung würde ich sitzen bleiben. Danach war ich bei Car-Top um wegen meinem Lackschaden nachzufragen, und habe direkt die Scheibe mitangegeben. Antwort war identisch mit KKS Posting
- machen es viele anbieter so, dass sie die TK übernehmen und den "Verlust" durch knallharte Kalkulation beim EInkauf wieder rein holen.

Das finde ich echt Spitze von denen. Werde mir gleich morgen einen Termin machen...

Gruß,
Cybergod
 

Casi

Guest
Hi,
du kannst aber nachfragen ob sie Dir in der SB entgegen kommen.
Ich war bei Bilo und muste auch eine neue Scheibe haben, da ich 150€ SB habe, habe ich einfach mal nachgefragt, ob sie mir in der SB entgegenkommen.
Ende vom Lied, habe nur 75€ bezahlt für die neue Scheibe
 

schax

Guest
Habe mir deswegen extra eine TK ohne SB angeschafft. Ist die einzige Versicherung, die an mir nur Verlust macht. Regelmäßig neu Scheiben und bei Marderschäden ist die auch echt klasse... ;-)
 

cybergod

Dabei seit
18.11.2002
Beiträge
746
Zustimmungen
15
Ort
Bonn
Fahrzeug
Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
Werkstatt/Händler
Hier und da...
Kilometerstand
25000
Hi!
Ja ja, ich sag ja, Car-Top zahlt meine komplette Selbstbeteiligung (150€). Das war nicht ironisch gemeint....

Gruß,
Cybergod
 

Renne

Guest
Hi!

Auch wenn ich Gefahr laufe, off-topic zu sein: Wieso sind bei fast allen neueren Autos die Frontscheiben nicht mehr in Gummi gefasst, sondern haben rundherum eine Fuge. Diese Fuge gibt die Kante (= empfindlichste Stelle der Scheibe) frei. Wurde mir gestern auf der Autobahn zum Verhängnis. Ein kleines Steinchen, das normalerweise nicht einmal einen Kratzer verursacht hätte, landete genau auf der Seitenkante der Scheibe.
Ergebnis: Ein ca. 20cm langer Sprung, der immer weiter wandert :bissig: . Das wäre bei einer Felicia-Scheibe nicht passiert!
Dient das Ganze nur der Optik, oder hat das einen tieferen Sinn?

lg, Renne.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

cybergod

Dabei seit
18.11.2002
Beiträge
746
Zustimmungen
15
Ort
Bonn
Fahrzeug
Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
Werkstatt/Händler
Hier und da...
Kilometerstand
25000
Hi!
Das mit der Scheibe ist doch nicht so gut gelaufen, wie ich es mir gedacht habe. Da der Bruttopreis für die Fabia-Elegance-Scheibe sehr gering ist, hat der Typ von Car-Top so gut wie keinen Spielraum. Muss also doch 100€ Selbstbeteiligungsanteil für die Scheibe latzen! :stinkig: So ein Mist!! Hätte der mir auch vorher sagen können, nicht erst jetzt, wenn ich das Auto abholen soll. Dann hätte ich nämlich bis kurz vor'n TÜV Termin gewartet. Es kann ja sein, dass wieder etwas passiert....

Gruß,
Cybergod
 

cybergod

Dabei seit
18.11.2002
Beiträge
746
Zustimmungen
15
Ort
Bonn
Fahrzeug
Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
Werkstatt/Händler
Hier und da...
Kilometerstand
25000
@schax

Habe mir deswegen extra eine TK ohne SB angeschafft. Ist die einzige Versicherung, die an mir nur Verlust macht. Regelmäßig neu Scheiben und bei Marderschäden ist die auch echt klasse...

Wieviel mehr zahlst Du denn im Vergleich zur "normalen" Teilkasko mit 150€ SB? "Regelmäßig neue Scheiben"? Gibt es bei euch immer viele Steine auf der Strasse, oder hat das mit Deiner Fahrweise zu tun?

Gruß,
Cybergod
 
Thema:

Selbstbeteiligung bei Steinschlag?

Selbstbeteiligung bei Steinschlag? - Ähnliche Themen

Hilfe! Steinschlag...Eigenreparatur?: Hi! Als ich heute mit meinem kleinen grünen Flitzer (erst 7 Monate alt) von der Arbeit nach Hause gefahren bin hat vor mir ein LKW entweder einen...
Sprung in Scheibe durch Skoda-Werkstatt: Hallo Leute, ich muß euch unbedingt etwas erzählen damit bei weiteren Fällen Klarheit zur Sachlage besteht... Ich mache mir für Montag den...

Sucheingaben

carglass dusseldorf bei voll Kasko mit selbs betaligung

Oben