Seitenspiegel Montagsproduktion oder einfach nicht klappbar?

Diskutiere Seitenspiegel Montagsproduktion oder einfach nicht klappbar? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo alle zusammen, nach fleißiger Suche habe ich zu meinem Problem leider nichts gefunden, aber vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Mein...

Rockarinchen

Dabei seit
13.01.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ort
BW
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi
Kilometerstand
27500
Hallo alle zusammen,

nach fleißiger Suche habe ich zu meinem Problem leider nichts gefunden, aber vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Mein heiß und innig geliebter Fabia II Combi hat offensichtlich ein Problem mit den unbeheizten manuellen Seitenspiegeln.
Im vergangenen Jahr hat mir jemand meinen rechten Spiegel beim Ein- oder Ausparken mitgenommen und ihn nach innen eingeklappt. Dadurch wurde das Gelenk zum Bewegen vom Spiegelglas (das noch in Ordnung war) gebrochen. Durch den unbekannten Parker habe ich in der Werkstatt lässige 150 € für den neuen Spiegel lassen können. Soweit so gut. Jetzt hat jemand den linken Seitenspiegel per Hand nach innen umgeklappt (dieses Mal sind keine Kratzspuren zu sehen) und das Gelenk ist schon wieder gebrochen.
Interessant wäre jetzt noch, ob das bei dem neuen Spiegel auch wieder passiert, aber ich traue mich gar nicht zu testen. ;)
Auf jeden Fall fahre ich das Auto aktuell mit nicht einstellbaren linken Seitenspiegel (und bald einem leeren Geldbeutel) herum.

Gelesen habe ich hier im Forum, dass die Spiegel einklappbar sein sollen, aber nach den beiden Aktionen zweifel ich schon daran. Üblicherweise sind meines Wissens nach so gut wie alle Seitenspiegel klappbar für den Fall des Falles.

Mein Auto hat noch Garantie bis Mai diesen Jahres. Meint ihr, ich kann das Problem als Garantiefall bei Skoda gültig machen? Oder habt ihr vielleicht eine andere Idee oder Tipps?

Vielen Dank schon mal fürs Lesen (und fürs evtl. Antworten :D ),
Rockarinchen
 

OldStyle

Dabei seit
16.06.2009
Beiträge
555
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
Was sagt die BDA bzw. der Händler dazu ?

Meine Spiegel haben bisher 100te Klappvorgänge überlebt.

OldS
 

Naserot

Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
526
Zustimmungen
0
Ort
55437 Ockenheim
Fahrzeug
Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
Werkstatt/Händler
Fleischhauer
Kilometerstand
75000
also meine haben auch schon ...zig Klappvorgänge überstanden.

Es ist aber schon klar, dass sie sich nicht komplett anklappen lassen?
 

elchjung

Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
95
Zustimmungen
0
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Fabia Sport 1,9 TDI DPF EZ 01/2008
Werkstatt/Händler
Krion Wetzlar (sehr zufrieden)
Kilometerstand
72000
@OldStyle und Naserot:

Euch ist aber schon klar, dass ihr elektrisch einstellbare Spiegel habt und Rockarinchen von unbeheizten manuellen Spiegeln schreibt!?
 

JulianStrain

Dabei seit
28.07.2008
Beiträge
1.342
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
Ich habe "Holzklasse Spiegel" da ist noch nichts gebrochen.
Ich würde aber auch mal sagen, ungefähr eine Hand müste zum Abzählen reichen, wie oft ich den Linken Spiegel umgeklappt habe.
Ich hatte bis jetzt jedenfalls noch nix zu meckern gehabt.

Edit
Eben hat er es auch überlebt. :whistling:
 

Naserot

Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
526
Zustimmungen
0
Ort
55437 Ockenheim
Fahrzeug
Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
Werkstatt/Händler
Fleischhauer
Kilometerstand
75000
elchjung schrieb:
@OldStyle und Naserot:

Euch ist aber schon klar, dass ihr elektrisch einstellbare Spiegel habt und Rockarinchen von unbeheizten manuellen Spiegeln schreibt!?
ups, nö
 

ian

Dabei seit
31.03.2009
Beiträge
272
Zustimmungen
2
Also ich hab auch die soliden, unlackierten, voll manuellen Spiegel und hatte sie das erste Jahr eigentlich immer angeklappt (enges Wohngebiet). Nu bin ich umgezogen und tus nur noch im Winter, damit die nicht so schnell zufrieren. Bisher hat sich noch kein Verschleiß angekündigt, alles wie am ersten Tag (Bis auf den Dreck ;) )
 

Rockarinchen

Dabei seit
13.01.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ort
BW
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi
Kilometerstand
27500
Danke für eure Antworten :)

Der Händler sagt, dass wäre kein Materialfehler, sondern Unachtsamkeit. Sei mal so dahingestellt...Ich habe schon überlegt, ob ich Skoda direkt anschreibe deswegen, weil offensichtlich ist das nur bei meinem Auto so. Im Übrigen habe ich den "neuen" Spiegel testweise gerade mal eingeklappt und siehe da, ist heile geblieben.

Vielen lieben Dank noch mal für eure Rückmeldungen, weil das hilft mir sehr weiter. :) Klingt wirklich nach Montagsproduktion...

Viele Grüße,
Rockarinchen
 

OldStyle

Dabei seit
16.06.2009
Beiträge
555
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
elchjung schrieb:
Euch ist aber schon klar, dass ihr elektrisch einstellbare Spiegel habt und Rockarinchen von unbeheizten manuellen Spiegeln schreibt!?

Was aber nichts dran ändert das moderne Spiegel klappbar sein müssen und das nicht nur einmal. ;)

OldS
 

John Smith

Dabei seit
10.08.2008
Beiträge
402
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
Kilometerstand
207000
Hi,

ich habe gerade mal die Betriebsanweisung durchgesehen, von einem klappbaren Spiegel steht da nichts drin.
Aber laut euren Erfahrungen sind auch die elektrisch verstellbaren, beheizbaren Spiegel klappbar, oder?

MfG, Smith
 

Naserot

Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
526
Zustimmungen
0
Ort
55437 Ockenheim
Fahrzeug
Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
Werkstatt/Händler
Fleischhauer
Kilometerstand
75000
John Smith schrieb:
Hi,

ich habe gerade mal die Betriebsanweisung durchgesehen, von einem klappbaren Spiegel steht da nichts drin.
Aber laut euren Erfahrungen sind auch die elektrisch verstellbaren, beheizbaren Spiegel klappbar, oder?

MfG, Smith
ja, sind sie
 

SirDEMON

Dabei seit
23.01.2011
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Ort
DON
Fahrzeug
Skoda Octavia II TDI 2.0 140 PS Elegance
Kilometerstand
104000
Servus,


also ich glaube das dein Unbekannter den Spiegel erstmal in eine andere Richtung gedreht hat, beim zusammenprall. Desweiteren werden solche Schäden, zumindest bei mir über die Vollkasko abgedeckt. Vandalismus ist glaube der Oberbegriff dafür.

Ansonsten beim Schrotthändler schaun, ob da schon was rumliegt. Gibt schon genügend Leutz die leider Ihren geliebten dahin bringen mussten.


Gruss SirDEMON
 
Thema:

Seitenspiegel Montagsproduktion oder einfach nicht klappbar?

Sucheingaben

skoda fabia außenspiegel einklappen

,

autospiegel klappbar

,

skoda fabia seitenspiegel klappbar

,
fabia spiegel einklappen
, skoda fabia 1.2 seitenspiegel einklappen, kia sportage spiegel klappen nicht ein
Oben