Seitenspiegel klappen zumeist erst beim zweiten Mal zurück ... ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von evi51, 20.02.2010.

  1. evi51

    evi51

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde 15517 Brandenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4; Octavia Kombi FL 2010 Elegance - satin-grau, 1,4 TSI DSG, el. SD, Xenon, Sunsafe und Sunnyboy und ...(vormals u.a. S105 S und L)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Fürstenwalde
    Hi, irgendwie find ich es ärgerlich: Wenn die Seitenspiegel über Nacht (mit Funkfernbedienung) angeklappt waren, kehren sie oder nur einer nicht immer beim Motorstarten wieder in die Normallage zurück. Erst beim zweiten Starten nach erneutem Anklappen kehren beide wieder zurück.
    Hat da jemand ähnliche Erfahrungen und konnte durch irgend eine Maßnahme das wieder hinkriegen? Ich möchte nun nicht gleich zur Werkstatt rennen, zumal ich mir sicher bin, dass dort die Dinger garantiert zurückklappen .... .
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Wohl oder übel musst du zur Werksatt "rennen". Vielleicht liegt ja ein Softwarefehler vor. Oder vielleicht musst du ein paar Sekunden länger warten, bis du den Motor startest. Warte einfach ab bis das gepiepse und bebimmel beim Zündung Einschalten aufgehört hat (in der Regel 3-6 sec.). Dann müssten die Spiegel genug zeit haben sich in die Normalposition zu stellen.



    MfG Patty.
     
  4. #3 *Chris*, 20.02.2010
    *Chris*

    *Chris*

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königs Wusterhausen
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z- 2.0 TDI/ RS/ CR / Facelift
    Kilometerstand:
    3100
    Also meine klappen auch nicht aus beim Starten ich muß sie immer per schalter ausfahren , finde das auch nicht schön aber ich dachte das muß vlt. so sein!

    wäre natürlich sinnvoll wenn sie beim starten automatisch ausklappen.

    gruß Chris
     
  5. #4 Noerstroem, 21.02.2010
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    165000
    Ich denke das ist Absicht. Stell Dir vor Du klappst die Spiegel ein, weil Du in eine enge Garage oder sonst was fährst und beim nächsten Startversuch würden die Spiegel wieder ausklappen - während Du gerade versuchst aus der engen Lücke wieder rauszufahren. Das würde zumindest die Gefahr von Kratzern am Spiegel erhöhen.
    Die Ausklappfunktion nur per Schalter ist schon sinnvoll (in meinen Augen).
     
  6. #5 *Chris*, 21.02.2010
    *Chris*

    *Chris*

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königs Wusterhausen
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z- 2.0 TDI/ RS/ CR / Facelift
    Kilometerstand:
    3100
    Stellt sich dann nur die Frage warum sie bei evi51 überhaupt beim starten aus klappen? wie gesagt so lange wie ich mein O² jetzt habe muste ich immer den Schalter betätigen das die Spiegel wieder ausfahren.
     
  7. #6 Superb*Pilot, 21.02.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Da stellt sich die Frage, wie wurden die Spiegel angeklappt :?: Per Funkfernbedienung oder per Schalter an der Tür :?: Vor dem Startvorgang, auf welcher Einstellung steht der Schalter an der Tür :?:
     
  8. #7 Made_in_Essen, 21.02.2010
    Made_in_Essen

    Made_in_Essen

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45359 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2.0 TSI DSG mit 280 Pferdchen
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Düsseldorf
    Kilometerstand:
    47000
    Moin!

    Wenn ich die Spiegel am Schalter einklappe, dann klappen sie nach einem Motorneustart NICHT automatisch aus!
    Wäre ja auch dumm wenn ich die in meiner Tiefgarage extra wech klappe und die dann selbstständig wieder zurück kommen.....das muß ich dann über den Schalter erledigen!!!

    Wenn ich den Wagen parke, aussteige und über den Schlüssel die Spiegel anklappe, klappen sie beim nächsten Motorstart automatisch wieder ab. Aber nur wenn der Schalter nicht auf anklappen steht.

    So viele Klappen in den Sätzen :pinch: ....hat das überhaupt noch wer verstanden :D
     
  9. evi51

    evi51

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde 15517 Brandenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4; Octavia Kombi FL 2010 Elegance - satin-grau, 1,4 TSI DSG, el. SD, Xenon, Sunsafe und Sunnyboy und ...(vormals u.a. S105 S und L)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Fürstenwalde
    Hi Chris, beim O2 FL Elegance gehen per Funkfernbedienung die Spiegel einzuklappen - dh., wie von "Götterhand" sollten diese beim Einschalten der Zündung automatisch wieder zurückklappen.
    Übigens: "Dis iratis natus" trifft wohl meiner Meinung eher für andere Gerätschaften als für den Octi zu - es sei denn, Dein Spezieller taugt nur zum ... !
     
  10. #9 *Chris*, 21.02.2010
    *Chris*

    *Chris*

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königs Wusterhausen
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z- 2.0 TDI/ RS/ CR / Facelift
    Kilometerstand:
    3100
    eigentlich sollte es hier um das Spiegel Problem gehen aber wenn wir uns
    jetzt über die Signatur Texte der Member aufregen wollen Bitte dein O²
    lass ich jedenfalls hinter mir ;)

    Gruß Chris
     
  11. #10 MrScenic, 21.02.2010
    MrScenic

    MrScenic

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neue Länge 13 34576 Homberg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 FL Elegance1.8TSI mit RS Schürze
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Feldmann, Borken(Hessen)
    Kilometerstand:
    11000
    Es gibt 2 unterschiedliche Varianten zum Spiegel anklappen.

    Zum einen über die FFB beim Verriegeln des Autos, dann klappen die sich beim Motorstart wieder aus, es sei denn, man stellt vor dem Start auf Spiegel anklappen.

    Zum anderen geht es über den Spiegelregler, da bleiben die dann angeklappt nach dem Start, für Tiefgaragen etc.
     
  12. dirki

    dirki

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi, 1.6 TDI CR Elegance
    Kilometerstand:
    3100
    Hallo,

    ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn die Spiegel angeklappt waren und ich den Motor sofort starte, der rechte AS manchmal nicht ausklappt.

    Ich mache jetzt erst die Zündung für 2-3 Sekunden an und starte erst dann den Motor. Klappt wunderbar! Beide As fahren wieder ohne Probleme aus. ;)

    Gruß

    Dirk
     
  13. eddie7

    eddie7

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II 2010
    Kilometerstand:
    22000
    Sollten die Außenspiegel immer per FB anklappbar sein, wenn man anklappbare hat?

    Ich war nicht in der Lage, die mit der FB zum Anklappen zu bringen, dachte aber bisher, dass das vielleicht ein Feature ist, das man extra bestellen muss (auch wenn ich das im Konfigurator nicht gefunden habe).
    Falls es gehen sollte, wie genau macht man das? So, wie es in der Bedienungsanleitung beschrieben ist, hab ichs nicht hingekriegt...
    Mit dem Schalter für die Außenspiegel geht es einwandfrei.

    Gruß,
    Eddie
     
  14. #13 Scoty81, 22.02.2010
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Also im Facelift sollten sie auf jeden Fall mit dem Schlüssel anklappbar sein. Vorher weiß ich es leider nicht.
    Hatte ich auch schon das der rechte Spiegel nicht automatisch ausklappte. Hab es bisher aber nur einmal beobachtet.

    Gruß Scoty81
     
  15. #14 Danny21, 22.02.2010
    Danny21

    Danny21

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zilly
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 FL RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wernigerode
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo zusammen,
    ich das problem kenne nur zu gut. Bei mir ist es mal der linke und dann mal wieder der rechte AS. Ich muss wirklich warten bis sie ganz ausgeklappt sind sonst bleibt zumindest einer immer stehen. Neulich habe ich die Zündung angemacht dann sind die Spiegel ausgefahren nur der linke ist nicht an der normal stellung stehen geblieben sondern ist komplett bis nach vorn durchgefahren! DA HABE ICH NICHT SCHLECHT GEGUCKT!

    Dann habe ich ihn wieder anklappen lassen. Da ist er auch rangefahren nur de verstellmotor ist weiter gelaufen so 5-10s dann gab es einen knall und dann war ruhe.
    Das habe ich noch 4 probiert und immer wieder die gleiche scheiß. Da habe ich aus wut die tür heftig zugeknallt und siehe da er geht wieder!
     
  16. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    Ist bei mir auch so. Einfach kurz warten bis die Spiegel ausgeklappt sind bevor man den Motor startet.
    Timing ist alles ;-)
     
  17. #16 Superb*Pilot, 22.02.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Schließ mal den Wagen zuerst ab. Dann nochmals einfach mal die "Schließen-Taste" der Fernbedienung max. 5 Sekunden festhalten. Wenn die Spiegel sich bewegen kannst du die Taste loslassen.

    Normal funktioniert es es so = Taste beim Abschließen solange gedrückt halten bis die Spiegel sich bewegen. Probier's mal aus :!: :P
     
  18. evi51

    evi51

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde 15517 Brandenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4; Octavia Kombi FL 2010 Elegance - satin-grau, 1,4 TSI DSG, el. SD, Xenon, Sunsafe und Sunnyboy und ...(vormals u.a. S105 S und L)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Fürstenwalde
    Dank für den Rat, mit Geduld das Auto zu nutzen! Der Rat, nach dem Einschalten der Zündung erst noch einen Moment zu warten, war richtig! Nach mehrmaligem Probieren trat der Mangel nicht mehr auf. Scheinbar ist der Bordcomputer etwas langsam bzw. die Mechanik reagiert etwas träge. Beim Starten werden alle Verbraucher nicht mit Strom versorgt und deshalb bleiben die Spiegel dann auch so stehen. Denkbar ist allerdings auch, dass vielleicht niedrige Temperaturen den Ärger verursachte.
    Dank nochmals für die positiven Hinweise!
     
  19. topu

    topu

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia RS, KTM990SM
    Werkstatt/Händler:
    AH Ullmann / Wunstorf
    Kilometerstand:
    50000
    Beim Startvorgang werden alle nicht benötigten Verbaucher abgeschaltet (z.B. Licht, Radio, eFH), denn gerade im Winter wird jedes Ampere benötigt. Daher stoppen auch die Spiegel.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. eddie7

    eddie7

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II 2010
    Kilometerstand:
    22000
    Jetzt gehts, obwohl ich es "damals" auch nicht anders gemacht hatte.
    Naja, bin erstmal zufrieden. :-)

    Danke und Gruß,
    Eddie
     
  22. #20 sailorfred, 23.02.2010
    sailorfred

    sailorfred

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    9
    Was mich stört ist, dass beim Aufsperren des Wagens die Spiegel nicht ausklappen (natürlich nur wenn sie mit Fernbedienung und nicht mit Schalter angeklappt wurden).

    Dann würden nämlich in der Nacht auch die Boarding-Spots genutzt werden können.
     
Thema: Seitenspiegel klappen zumeist erst beim zweiten Mal zurück ... ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorkontrolleucht geht nach mehrmaligem motorstart wieder aus

    ,
  2. octavia spiegel klappt nicht www.skodacommunity.de

Die Seite wird geladen...

Seitenspiegel klappen zumeist erst beim zweiten Mal zurück ... ? - Ähnliche Themen

  1. Will mich dann auch endlich mal vorstellen

    Will mich dann auch endlich mal vorstellen: Angemeldet habe ich mich zwar schon vor einigen Jahren, nachdem ich mir einen Octi 2 1.8TSI Combi zugelegt hatte, da ich den allerdings relativ...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  4. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  5. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...