Seitenschweller verzogen, was tun?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von robinc, 21.04.2010.

  1. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style Plus
    Kilometerstand:
    25000
    Heute habe ich meine Sommerreifen montiert und den Wagen mit dem Wagenheber im Auto (mitgeliefert) angehoben.
    Hintere Räder waren kein Problem, bei den vorderen wurde jedoch der Seitenschweller nach inner eingedrückt, also eine große Deformation (ca. 20cm lang),die man erkennt, wenn man sich die Stelle genau anschaut.

    Ich bin der Meinung, ich hätte den Wagenheber richtig angesetzt und alles richtig gemacht.
    Hinten hat es ja gut funktioniert.

    Nun habe ich an beiden Seiten eingerückte Schweller, wo auch der Lack leicht beschädigt wurde.

    Was kann ich denn nun machen? Bei Skoda reklamieren?
    Die Sache selbst in die Hand nehmen und reparieren lassen?
    Was ist mit Korrisionsschutz,genügt etwas Zinkspray für die Stelle oder muss man mehr tun, damit der Schweller später nicht durchrostet?

    Thx!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Da hast Du bestimmt falsch angesetzt. Das passiert aber auch Profis. Deswegen lasse ich reifen immer wechseln. Macht der Schrauber was falsch, muß der auch zahlen. Kostet nur 10€. Und die Finger bleiben Sauber.

    Ich an Deiner Stelle würde es vom Fachmann machen lassen. Das scheint ein guter Anwärter für Smart Rep. zu sein. Kostet pro Seite dann ca 100€.
    Falls Du Vollkasko hast, kannst Du auch mal bei deiner Versicherung anklopfen. Manche Bezahlen dann eine Smart Rep. ohne oder mit geringen Eigenanteil und ohne Hochstuffung. Die haben dann feste Werkstattpartner, die das machen.
     
  4. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style Plus
    Kilometerstand:
    25000

    Wie, die Versicherung würd sowas bezahlen? Wenn dann, sind das 2 Schäden oder?
     
  5. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Fragen kostet ja nichts. Ich hab mir mal eine Delle in der Fahrertür von
    meiner Frau rausmachen lassen. Die war so ch 15 cm groß. Mußte 30€
    zuzahlen, den rest meine versicherung. Hinterher sah man nichts mehr und
    laut Auskunft der Werkstatt braucht man auch keine Angaben beim Verkauf
    machen. Das Blech wird ja zurückgebogen und kleine Lackstellen mit so
    einer Art Airprush (oder wie das heißt) angemalt. Dadurch sparen die
    Versicherungen Unsummen.
    Und wenn Sie nur eine Seite zahlen, hast Du
    schon Geld gespart.
     
  6. #5 dathobi, 21.04.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Wiso zwei Schweller eingedrückt? Hat der erste den nicht gereicht? Du must doch schon beim ersten gemerkt haben das da irgend was nicht stimmt un d dan machst Du noch den zweiten kaputt?!
    Komisch, komisch.
     
  7. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style Plus
    Kilometerstand:
    25000

    Ich weiß blöd von mir, aber ich dachte beim zweiten wird das nicht passieren..

    Leute, wie sieht es eigentlich mit Rostschutz aus, reicht Zinkspray für die Stelle aus?
     
  8. #7 Berndtson, 22.04.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Moin
    Stell doch mal bitte ein Foto ein.
    Schau dir meinen unbehandelten linken Kotflügel an. Da rostet seit einem Jahr nichts :whistling: .

    Berndtson
     
  9. #8 steve0564, 22.04.2010
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    Wie?!
    Deine Frau ist 15 cm groß und repariert Dellen??

    Klasse!! :thumbsup:
     
  10. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Kommt in jeden Winkel rein!
     
  11. #10 Berndtson, 28.04.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    bin noch in Wartestellung :D
     
  12. #11 Mööp!, 28.04.2010
    Mööp!

    Mööp! Guest

    Ich weiß, hinterher ist man immer schlauer. ;)

    Hast du ins Handbuch geguckt, wo die Aufnahmepunkte sind? Vermutlich nicht.
    Es stimmt allerdings, das auch Profis schon Schweller versaut haben.

    Einfach rausbeulen wird nicht gehen, Schweller sind meist aus Mehrfachprofil.
    Ne Vollkasko springt vielleicht ein.
    Viel Glück.
     
  13. #12 steve0564, 29.04.2010
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    War gestern beim TÜV. Der Prüfer machte mich auch auf einen leicht deformierten Schweller bzw. Kante, an dem sich der Wagenheber "einhakt" rechts vorne aufmerksam.
    Da ich 100%ig sicher bin meinen Wagenheber immer an den Markierungen anzusetzen, habe ich den Verdacht, dass das AH da was verbogen hat. Dies wird nur leider schwer nachzuweisen sein.
    Bin nun etwas ratlos!
     
  14. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style Plus
    Kilometerstand:
    25000
    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Das ist die linke Seite.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Und hier die rechte Seite.



    Diezbezüglich war ich nicht bei meinem Händler. Ich bin immer noch der Meinung, diese Deformation war mit dem Serienwagenheber unvermeidlich, daher werde ich dies bei Skoda reklamieren.

    Außerdem diese Deformation kann man leicht wieder geradebiegen, denn hinter der Gummikappe ist Hohlraum und drum herum ein dünner Blech, da kann man mit einem L-förmigen Bügel oder ähnliches rangehen und die Stelle rauskloppfen, natürlich wird das nicht wie original sein aber das ist auch nicht soo dramatisch. Man sieht unter den Schweller von Außen sehr schwer und für Optik eigentlich kein Problem.

    Wenn ich Zeit dafür habe,werde ich mich mit dem Skoda außereinader setzen, mal schauen was die dazu sagen.

    Die Schäden der Versicherung zu melden, macht nach meinen Recherchen keinen Sinn, denn es sind 2 Schäden, d.h. 2x SB in Höhe von 300€ und evtl. Hochstufung bei Versicherungswechsel trotz Rabattretter.
     
  15. #14 geronimo, 29.04.2010
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Das solltest du unbedingt tun, denn es wäre nicht das erste mal dass konstruktionsmängel oder ungeeignetes Werkzeug des Autoherstellers für einen Schaden sorgen. Eventuell kommt dir Skoda aus Einsicht oder Kulanz entgegen - Fragen kostet ja nichts...

    Falls du mit Skoda keine Einigung erziehlst solltest du dich trotz deiner Bedenken unverbindlich an die Versicherung wenden. Beispiel: Mein Nachbar hat sich vor drei Jahren einen neuen Ford Focus CMax gekauft und diesen innerhalb eines Jahres an seinem engen Tiefgaragenstellplatz an allen vier Ecken und an einer Seite angekratzt (reife Leistung! :D ). Die Versicherung hat zu seiner großen Verblüffung die insgesamt fünf betroffenen Stellen zu einem Schaden zusammengefasst und eine komplette Neulackierung des Fahrzeugs bezahlt - bei einmaliger Selbstbeteiligung und ohne Rabattanpassung wegen Rabattretter!

    Also nicht das Korn in die Flinte werfen und nicht den Sand in den Kopf stecken, sondern optimistisch die verschiedenen Möglichkeiten abarbeiten...

    Gruß
    geronimo 8)
     
  16. #15 Berndtson, 29.04.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Moin.

    Entschuldige bitte, aber was willst du reklamieren? Das du den Wagenheber sowohl falsch wie auch an der falschen Stelle angesetzt hast? Wo ist denn die Markierung? Und Spuren der Wagenheberaufnahme an der Sicke sind auch nicht zu sehen. Du solltest vorher doch mal die Bedienungsanleitung genauer durchlesen, eventuell auch mal ein Grundseminar zum Thema Reifenwechsel besuchen. Das hätte dir ne Menge Kosten erspart. In die Nut der Wagenheberaufnahme gehört diese Blechsicke, der Heber gehört nicht davor. Ist alles in der BA bebildert.

    Meine Aufnahmen sehen so aus: :thumbup:

    mfg Berndtson
     
  17. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Hier wurde alles falsch gemacht,was man falsch machen konnte.Alleine wo er den Wagenheber angesetzt hat(ziemlich mittig) das ist schon der Hit.Aber der größte Hit ist natürlich, seine eigene Schussligkeit noch mit Skoda in Verbindung zu bringen.In diesem Fall kann Skoda überhaupt nichts dafür.Es gibt Markierungen wo der Wagenheber anzusetzen ist, und die wurden hier wohl total ignoriert.Und normalerweise setzt man den Wagenheber auch nicht in der Mitte an,seiden man will beide Reifen auf einer Seite wechseln um sich einen Arbeitsgang zu sparen,weil man vieleicht ........ na ja mehr gibts dazu nicht zu sagen.
     
  18. #17 dathobi, 29.04.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Wiso ist dieser Stopfen eigendlich so dermaßen sichtbar?
    Ich sage nur: eindeutig vor dem Steg angesetzt. Also Selbstzahler.
     
  19. Wendel

    Wendel

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 htp Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Grossmarkt, Duisburg
    Kilometerstand:
    46000
    Hallo Robinc.
    Ich war gerade mal bei meinem Roomster nachsehen.

    Fakt ist nun mal, dass Du den Wagenheber an der falschen Stelle angesetzt hast.
    Die Gummistopfen sind ca. 22 cm hinter den eigentlichen Ansatzpunkten.

    So Gut, so Schlecht - Pech halt.

    AAAber! jetzt kommt das große ABER !

    Dann habe ich mal die Anleitung befragt. Das ganze mehr aus beruflichem Interesse. Ich schreibe selbst Anleitungen für Schranken und Parksysteme.
    IMHO ist die Anleitung schlicht schlecht, ja sogar falsch.
    1. Die in der Abbildung ( Skizze, Kein Photo ) gezeigten Hebepunkte sind tatsächlich eher im Bereich des Gummistopfens als des benutzbaren Hebepunktes.
    2. Dieser Darstellungsfehler wäre an sich noch nicht so schlimm, wenn im zugehörigen Text zumindest der Hebepunkt genau beschrieben wäre. Aber: NISCHT. Es ist an keiner Textstelle (verbessert mich bitte wenn ich was übersehen habe) beschrieben, dass die Markierung für die Hebepunkte ein im Holm geprägter, abwärts gerichteter Pfeil ist.
    3. Macht ja nix, man hat ja noch die Abbildung, Aber: wieder daneben.
    Nicht nur, dass die Pfeile deutlich kleiner sind als ein Millimeter ( Wer hat bei ner Reifenpanne schon eine Lupe dabei ? ), nein, die Pfeile sind auch noch verkehrt herum ( Spitze nach oben ).

    Fazit:
    Ja, Richtig. Du hast da was falsch gemacht, aber ich würde zumindest einen Versuch unternehmen, Deinen Händler oder Skoda Deutschland freundlich um Übernahme der Instandsetzungskosten auf Kulanzbasis zu bitten.

    Als Begründung nur soviel: Quelle: http://www.doku.net/artikel/rechtsfol0.htm
    Instruktionsfehler als Produktmangel
    Ausgehend von der ständigen Rechtsprechung, daß die Anleitungen zu einem Produkt ein wesentlicher Produktbestandteil sind 4 , zeigt die Rechtsprechung eine zunehmende Kontinuität in der Einstufung von Instruktionsmängeln als Produktfehler. .... Im sogenannten "Silokipper-Fall" urteilte der BGH, daß Schadenersatzansprüche wegen Schäden an einer erworbenen Sache gegen deren Hersteller auch dann entstehen können, wenn dieser die Verwender nicht ausreichend darüber unterrichtet, wie sie mit der Sache umzugehen haben, um Schäden daran zu vermeiden

    BGH, 05.05.1992 - VI ZR 188/91, NJW 1992 S.2016 = BB 1992, S.1377


    Trotzdem weiter viel Spass mit Deinem Roomster
    Wendel
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dathobi, 29.04.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Es wird aber eindeutig von Ansatzpunkten für einen Wagenheber geschrieben! Und wen er nicht in der Lage ist wenigstens das Dreieck, egal ob die Spitze nach unten oder nach oben zeigt, zu finden, dan soll er es sein lassen bzw. mal vorher die Bedienungsanleitung genauer lesen. Er kann sicherlich versuchen bei Skoda was geltend zu machen, aber weisst Du was die Werkstatt und Skoda selber machen wird? Genau sich kaputt lachen.
     
  22. #20 trubalix, 29.04.2010
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Anleitung fehlerhaft ist, so gilt das ganze Produkt (in diesem Fall das Auto) als mangelhaft bzw. defekt.
    In Deutschland reicht es schon aus, dass wenn keine deutsche Anleitung dabei ist und man was falsch macht, so kann man dafür nicht verantwortlich gemacht werden und der Hersteller muss wegen Produkthaftung Kosten tragen,
    da das Produkt z.B. auf dem Deutschen Markt ohne deutsche Anleitung einen Mangel darstellt.
    Wenn die Anleitung falsch ist, dann muss Skoda die Kosten tragen, ob sie das wollen oder nicht.
     
Thema: Seitenschweller verzogen, was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wagenheber falsch angesetzt unterboden

    ,
  2. wagenheber falsch angesetzt vollkasko

    ,
  3. wagenheber falsch angesetzt

    ,
  4. wagenheber trotz rost ansetzen,
  5. schweller skoda rapid weich,
  6. schweller wagenheber vollkasko,
  7. schweller verbogen,
  8. skoda fabia seitenschweller beschädigt,
  9. verbogene Schranke Reparatur kostet,
  10. schweller mit wagenheber eingedrückt,
  11. schweller roomster,
  12. Skoda lichtsteuermodul,
  13. Schweller verbogen reparieren,
  14. skoda octavia beulen durch Wagenheber rost
Die Seite wird geladen...

Seitenschweller verzogen, was tun? - Ähnliche Themen

  1. Playlisten aus I-Tunes exportieren ins Amundsen

    Playlisten aus I-Tunes exportieren ins Amundsen: Ich wollte die Playlisten die ich aus meinen Lieder aus den iTunes-Einkäufen erstellt habe auch auf meinem Amundsen im Auto nutzen. iTunes macht...
  2. Rasseln der Injektoren, was tun - Tauschen - Reinigen oder so lassen?

    Rasseln der Injektoren, was tun - Tauschen - Reinigen oder so lassen?: So es gibt Neuigkeiten, nachdem das Rasseln / Klackern nicht vom ZMS (alter Thrad) kam War ich heute beim :Dwegen dem Klackern - bei offener...
  3. Modellübergreifend Dvb-t (2) Tuner

    Dvb-t (2) Tuner: Hallo ich habe einen Skoda Superb Combi 2.0 TDI (KBA 8004 AIO) Elegance. Mein erster skoda. Jetzt würde ich gerne nachträglich ein DVb-t Tuner...
  4. Fenster/Türen öffnen/schließen willkürlich. Was tun?

    Fenster/Türen öffnen/schließen willkürlich. Was tun?: Moin liebe Skoda Community. Ich bin neu hier und habe ein großes Problem. Zuerst tut es mir leid, wenn es schon einen Threat zu diesem Thema...
  5. Verkauft Columbus DAB mit TV Tuner Ampire DVB-T53

    Columbus DAB mit TV Tuner Ampire DVB-T53: Ich gebe meinen Dienstwagen ab, und habe nun mein Columbus DAB mit TV Tuner zu verkaufen. Hatte ich bei Übernahme im November 2013 gegen das...