Seitenleisten

Diskutiere Seitenleisten im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Der Comfort hat sie, der Classic nicht. Der Elegance hat sie, der GT wiederum nicht. Die seitlichen Rammschutzleisten. Dadurch, das diese...

Daniel

Guest
Der Comfort hat sie, der Classic nicht. Der Elegance hat sie, der GT wiederum nicht.

Die seitlichen Rammschutzleisten. Dadurch, das diese Leisten ja bei den verschiedenen Ausstattungsvarianten verschieden angebracht sind, lässt auf eine schnelle Montage dieser Teile schließen.

Früher waren ja diese Leisten an Löchern in der Karrosserie befestigt. Durch die fehlenden Leisten beim Classic und GT kann man aber auf Klebemontage schließen. Wer hat hier genauere Informationen?
 
#
schau mal hier: Seitenleisten. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Torwächter

Guest
Hallo Folks

also die Seitenleisten werden nur geklebt. ( eine art 2 seitiges kebeband ist schon auf den leisten drauf) einfach nur das klebeband abziehen und leiste kleben. ist ganz einfach. ( jedoch vorher kebestelle gut reinigen ) ist die gleiche technik die vw bei polo golf 4 etv verwendet.

das entfernen solcher leisten ist auch kein problem

einfach einen neilonschnur hinter der laiste einfedeln und sägende bewegungen machen. resuötau die leiste ist ab. zuvor sollte mann jedoch mit einem heißluftfön die leiste und die dahinterliegende klebeschickt erwärmen. der klebereste bekommt man mit waschbenzien etc ab. ist aber schon eine arbeit von 2-3 std bis man den kleber abgeknibbelt hat.
 
Cordi

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.767
Zustimmungen
2.138
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Beschädigt man mit einer Nylonschnur nicht den Lack?
Den Heißluftfön würde ich vergessen,es besteht die Gefahr,zu heiß zu fönen und der Lack schlägt Blasen.Ein normaler Haarfön ist völlig ausreichend.Dies bietet sich auch an,Dekorstreifen zu entfernen,oder Aufkleber etc. Im kalten Zustand wird man verrückt,da es jeden Zentimeter abbricht.Durch die Wärme bleibt der Aufkleber elastisch und geht vermutlich sogar in einem Stück ab.

Bis denne,Cayenne
 

Daniel

Guest
Also ich hab bisjetz mit der Heißluftpistole keine Probleme gehabt.

Natürlich sollte man aber schon beachten, nicht auf die höchste Stufe zu stellen, und nicht die Pistole genau auf den Lack zu halten. Aber es geht eindeutig schneller, als mit einem normalen Fön.
Auf diese Art, hab ich bis jetzt bei meinem alten Auto alle Händler, und Modellaufkleber entfernt, und beim Fabi die Eleganceembleme.
Ausserdem hab ich somit alle Teile angewärmt, auf die ich etwas geklebt hab.

Gewußt wie
 

Torwächter

Guest
Nylonschnur beschädigt den lack nicht. so entfernt zb vw auch die seitenleisten.
 
Cordi

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.767
Zustimmungen
2.138
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Naja,mit nem Harrfön ists halt sicherer. Mein Dad hat nen Heißluftfön,der stufenlos einstellbar ist,ohne Gradanzeige o.Ä.,und da das Gerät bis 650Grad heizt,kann mann sich schell verschätzen,würd ich sagen.
Aber wie auch immer,mit Wärme sind solche Vorhaben um ein vielfaches einfacher zu bewältigen.

Cayenne
 
Thema:

Seitenleisten

Seitenleisten - Ähnliche Themen

EA189: Das wird in der Software von VW verändert (Dieselupdate Aufklärung): https://www.motor-talk.de/news/so-funktioniert-das-diesel-update-t6219349.html Eventuell hat es der eine oder andere schon gelesen, aber es ist...
Meine Zeit mit dem S2 - Das Ende einer Reise: Mir ist aufgefallen, dass ich mich nie wirklich vorgestellt habe, und was passt da besser, als die 100.000er Grenze selbstgefahrener Kilometer in...
Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
Fabia II Einbau Lautsprecher direkt am Autoradio + Türdämmung: Nach einigen Stunden des Lesens hier im Forum und bei anderen Quellen habe ich mich dran gewagt: Ausbau der Standard-Lautsprecher, Dämmung der...
Ein etwas anderer Bericht zum Fabia II (im Vergleich zum F1 & Golf IV): Aufgrund einer größeren Reparatur (unverschuldeter „Unfall“ => Tausch des hinteren Stoßfängers war nötig) und der in einem Rutsch mit erledigten...
Oben