Seitendeckel Dichtung?

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Zzyzx_Rd, 16.11.2013.

  1. #1 Zzyzx_Rd, 16.11.2013
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Guten Abend,
    Habe heute beim Blick unter die Haube gesehen, dass mein Felicia Öl schwizt.
    Und zwar zwischen den Zündkerzen und dem Ölfilter ist es überall verschmiert, bei diesem Deckel der vorne auf dem Block sitzt. Bekommt man dafür eine Dichtung, oder den kompletten Deckel?
    Wie genau heisst dieses Teil?
    Habe noch ein paar Fotos gemacht. Hat bestimmt schonmal jemand gewechselt :)

    (1997, 1.3er MPI 68PS)

    https://imageshack.com/i/f6s1guj
    https://imageshack.com/i/nszwlsj
    https://imageshack.com/i/nfbgwrj

    Edit: Was genau ist unter dem Deckel? Könnte ich ihn auch abbauen, die Dichtung wegkratzen und mit Motorendichtmasse abdichten?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Korryptos, 17.11.2013
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Also ich kann mir gut vorstellen, dass es diese Dichtung auch beim Freundlichen für wenig Geld gibt. Allerdings was ich zuerst versuchen würde, bei mir hats geholfen: An dem Deckel sind 4 Muttern die den Deckel kontern. Diese sind mittlererweile scheinbar so locker dass das Öl rausquilt. Zieh diese mal mit Gefühl etwas fester an und eventuell ist dein Problem gelöst. Bei mir hats geholfen. Davor solltest du natürlich die besagte Stelle säubern vom Öl um hinterher sehen zu konnen, ob es was gebracht hat. Ist ein typisches 1.3er Problem.
     
  4. #3 Zzyzx_Rd, 17.11.2013
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Okay probier ich gleich aus.
    Hast du den Deckel mal ausgebaut? Was ist darunter?
     
  5. #4 felicianer, 17.11.2013
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.084
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Darunter sind die Stößelstangen.
    Ich guck gleich mal im Keller, ich müsste noch eine haben. Glaub ich.

    Bei meinem hat es damals gereicht, die Schrauben des Deckels einfach wieder ein bisschen anzuziehen!
     
  6. #5 Zzyzx_Rd, 17.11.2013
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Danke euch beiden für die Infos!
    *bing* logo, hat ja ne untenliegende Nockenwelle, gar nicht dran gedacht :D

    Habe gerade mal ein wenig geschraubt und die Muttern konnte man bloss mit den Fingern bewegen, so locker waren die. Es war also genau wie ihr gesagt habt.
    Habe sie alle ungefähr gleichmässig angezogen und bin Motor waschen gegangen, bis jetzt ca. 100 km gefahren, scheint trocken zu sein.

    Aber @Felicianer, falls du noch eine Dichtung hättest, würde ich dir diese abkaufen, insofern der Preis stimmt :)
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 felicianer, 17.11.2013
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.084
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Habe sie nicht mehr. War glaub ich in der Grabbelkiste für Bünzy, wo ich immernoch auf die VK warte... aber dein Problem sollte eigentlich erledigt sein.
     
  9. #7 Zzyzx_Rd, 20.11.2013
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Danke.
    Ja bis jetzt ist alles dicht :thumbup:
    Freitags dann noch den Keilriemen wechseln.
     
Thema:

Seitendeckel Dichtung?

Die Seite wird geladen...

Seitendeckel Dichtung? - Ähnliche Themen

  1. Dichtung hinteres Seitenfenster

    Dichtung hinteres Seitenfenster: Morgen. wie auf den Bildern zu sehen, hat die Dichtung vom hinteren Seitenfenster einen langen Schnitt. Wie bekomme ich die gewechselt? Bzw....
  2. Gummipflege (Dichtungen, Winter)

    Gummipflege (Dichtungen, Winter): Nabend Jungs und Mädels :) Ich such irgendwas zum pflegen der Türdichtungen (nachdem diese mir Montag schon festgefroren waren), sollte nix...
  3. Dichtungen der Seitenscheiben wechseln lassen?

    Dichtungen der Seitenscheiben wechseln lassen?: Moin, die Dichtungen der Schiebefenster / Seitenscheiben sind bei mir oben in der Ecke A-Säule / B-Säule eingerissen, außerdem habe ich auf der...
  4. Dichtung Panoramadach Combi

    Dichtung Panoramadach Combi: Hallo Freunde, hab bei meinen RS Combi bemerkt das die Dichtung des Panoramadachs am Heck des Autos auf einer Länge von ca 3-4cm ungefähr 1-2mm...
  5. Privatverkauf Zylinderkopf Dichtung Satz, Schrauben Skoda Superb 2.8 V6 AMX BBX

    Zylinderkopf Dichtung Satz, Schrauben Skoda Superb 2.8 V6 AMX BBX: Biete hier einen Zylinderkopf Dichtungssatz inklusive Schrauben zum Verkauf an. Der Satz ist für den Skoda Superb 2.8l V6 AMX BBX und kostete...