Seilzug defekt, Oder: wie verschließe ich nun meine Türe?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Sumo1000, 08.01.2016.

  1. #1 Sumo1000, 08.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2016
    Sumo1000

    Sumo1000

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Habe bei meinem Superb II, BJ2010 ein delikates Problem:

    Gestern fuhr ich meine Mutter um 19:00 Uhr zu einem Termin, und als sie ausstieg und die Türe schließen wollte, schnappe die Türe nicht mehr ins Schloss... --> ergo die Türe hält nicht und lässt sich auch nicht versperren.

    Anfangs versuchte ich mit "Tür auf - Tür zu" ein paar mal das Problem zu lösen, natürlich ohne Erfolg.
    Dann bemerkte ich, dass die Türschnalle innen ohne Spannung und ohne Zug ca auf halben Weg offen stand.

    Nach etlichen Versuchen fuhr ich dann in eine Garage um die Türverkleidung zu entfernen und mal zu schauen was es da haben könnte:

    - Der Seilzug zum Türschloss öffnete die Türe zwar, aber die "Spannung" oder Federkraft fehlte damit die Schnalle wieder in die ursprüngliche Grundstellung zurückging und das Schloss wieder verriegelte.
    In diesem Zustand lässt sich die Türe nämlich nicht einmal durch verriegeln der FFB versperren.

    Nach einiger Zeit des Werkens konnte ich die Türe wenigstens wieder öffnen und schließen, und was noch viel wichtiger ist.... VERSPERREN!!

    Hat jemand so ein Problem schon einmal gehabt, bzw hat jemand eine Ahnung was man da machen kann, wenn man nicht gerade seinen Skoda-Partner finanzieren möchte?

    Und ich glaube, dass das Problem irgendetwas mit der Notverriegelung zu tun hat.
    Vielen Dank

    LG Stefan
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Shells1510, 09.01.2016
    Shells1510

    Shells1510

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mönchengladbach
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 170PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    VW Service Twardowski
    Kilometerstand:
    182000
    Das einzige, was mir dazu einfällt:
    Türschloss austauschen oder ausbauen und, wenn möglich, zerlegen und schauen was dran ist.
    Bei einem Golf 5 hatte ich mal so ein Problem und da habe ich das Schloß ausgetauscht. Kostenpunkt ca. 150Eur. Und 1 1/2 Stunden Arbeitszeit.

    Grüße
     
  4. #3 Darkking, 09.01.2016
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Ich denke nicht, dass der Seilzug gerissen ist, da er ja auch Widerstand stößt und die Tür auch öffnet. Ich denke, dass im Schloß selbst eine (Rückstell-)Feder gebrochen sein kann. Da die Kraft, mit der Falle im Schloß gedrückt wird, sollte auf eine schon nicht kleine Feder schließen lassen. Ich würde das Schloß daher nur öffnen, wenn ich ein (ungeöffnetes) Ersatzschloß habe.

    Was lässt dich eigentlich zu der Annahme kommen, dass es etwas mit der Notverriegelung zu tun hat, ist's denn eine der hinteren Türen? Und wenn ja, welche Seite?
     
  5. #4 Sumo1000, 09.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2016
    Sumo1000

    Sumo1000

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, und danke schon mal für die Antworten,

    also gerissen ist der Seilzug nicht, da er nach dem Zerlegen wieder teilweise funktioniert.

    Die Türe um die es sich handelt ist links hinten, also hinter dem Fahrer.

    Ich glaube auch dass eine Rückstellfeder oder der Bowdenzug defekt ist.

    Ganz sicher bin ich mir wegen der Notverriegelung nicht, aber vor der Instandsetzung ging auch die Notverriegelung nicht. Danach nämlich schon. Das fand ich komisch.

    Ich versuche mal provisorisch so weit wie möglich an das Schloss zu kommen ohne es zu öffen.
    Notfalls muss ich es wahrscheinlich wirklich tauschen!
     
  6. #5 Darkking, 10.01.2016
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Hab mal nachgeschaut: Kauf dir das Schloß einfach neu, soo teuer ist es gar nicht:

    Vorfacelift:
    5N0 839 015 D Türschloss ~72€
    ODER
    5N0 839 015 G Türschloss ~ 60€
    5K0 837 349 A Abdeckkappe ~6€

    Facelift:
    1S4 839 015 C für ~ 45

    bin nur grade zu faul, nachzuschauen, ob das Faceliftschloß elektrisch kompatibel zum Vorfacelift ist, mechanisch sollte es das sein.
    Ein weiteres Zerlegen des Schloßes ist durch den Hersteller übrigens nicht vorgesehen.
     
  7. #6 Sumo1000, 10.01.2016
    Sumo1000

    Sumo1000

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hab heute nochmal ein wenig weitergebohrt und habe die Kunststoffabdeckung, hinter welcher das Türschloss und die Mechanik sitzen, entfernt (Sehr mühselig)

    Dann hab ich den Fehler endlich entdeckt:
    Wie gedacht ist der Bowdenzug genau am Türschloss defekt.
    Er hat einen starken Knacks von der Biegung und wurde wohl durch das ständige Auf- und Zumachen schlussendlich kaputt.

    Noch eine letzte Frage:
    Bowdenzug selber bestellen und einbauen, oder eher in der Werkstätte machen lassen?
    Danke für die Antworten.
    LG Stefan
     
  8. #7 kussler, 10.01.2016
    kussler

    kussler

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi FL `14
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel
    Kilometerstand:
    17700
    Da schätzungsweise keine Garantie mehr besteht würde ich es selbst probieren...
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Darkking, 10.01.2016
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Dann 1x 3T0 839 085 C bestellen und einbauen :)
     
  11. #9 Sumo1000, 11.01.2016
    Sumo1000

    Sumo1000

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke, genau das ist der Teil!!
    Kosta quanta 15€ von der Vertragswerkstätte, und dann wirds selber eingebaut!

    Vielen Dank und liebe Grüße!!
     
Thema: Seilzug defekt, Oder: wie verschließe ich nun meine Türe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seilzug von der tür a160 kaput

    ,
  2. tür seilzug skoda octavia bj 2010 schwergängig

Die Seite wird geladen...

Seilzug defekt, Oder: wie verschließe ich nun meine Türe? - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  4. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  5. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...