Sehr merkwürdiges "wummern" beim Fahren

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Ponti, 01.02.2010.

  1. Ponti

    Ponti

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    seit einigen Tagen fällt mir folgendes stark auf:
    Wenn ich auf ebener Fahrbahn (also ohne Hubbel oder Schnee-/Eisreste usw.), "wummerst" es irgendwie ganz komisch. Das ist aber nicht im Lenkrad, sondern fühle ich quasi so am Körper über den Sitz. Hört sich komisch an und ich kann es auch nur schwer erklären, wie es sich anfühlt. Aber es ist jetzt keine normale Unwucht oder so, Lenkrad ist ganz normal, flattert nicht oder ähnliches. Reifendruck ist ok, alle Felgenschrauben angezogen, Reifen sitzen fest.
    Er zieht auch nicht oder fährt unruhig oder sonstiges. Sondern halt nur dieses leichte wummern, fast so, als würde man über viele ganz kleine Bodenwellen fahren und das ohne Stoßdämpfer. Fahre ich aber über Bodenwellen und ähnlichem, federt alles so wie immer. Wagen war auch vor 2 Wochen in Inspektion (30.000er) und keine Auffälligkeiten.
    Was könnte das nun sein? Oder bilde ich mir das alles nur ein?
    Vielen Dank schon mal!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berndtson, 01.02.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Moin
    Könnte eine Höhenunwucht sein. Stoßdämpfer defekt oder Sägezahnbildung im Reifenprofil sind auch denkbar.
    Berndtson

    P.S. Schneeketten sind ab?
     
  4. Ponti

    Ponti

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Schneeketten waren nie drauf ;)
    Was genau ist eien Höhenunwucht?
    Sägezahnbildung dürfte es an sich nicht sein, Reifen sind noch recht neu und ich hab darauf auch mal mit den Händen am Reifen gefühlt. Beim alten Wagen hatte ich auch mal Sägezahnbildung und das konnt ich doch ganz gut fühlen.
     
  5. #4 Fabiall, 02.02.2010
    Fabiall

    Fabiall Guest

    So wie du es beschreibst, kommt es dem gleich, was ich vor ein paar Jahren auch einmal hatte. Damals hat man mir falsch gelagerte Reifen draufgezogen. Die waren sichtlich (!) an einer Stelle unrund geworden. Das ist deutlich von einer Unwucht zu trennen. Eine Unwucht lag nicht vor. Das führte dennoch dazu, dass ich ein ganz leichtes, periodisches "Holpern" des Fahrzeugs in Verbindung mit leichter Geräuschbildung über den Körper verspürte. Nach eine Probefahrt unterduchte der Händler die Reifen und tauschte sie aus. Danach war alles okay.

    Kannst du eine zeitiche Verbinung zwischen Reifenwechsel und deinen Bemerkungen feststellen?
     
  6. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    @ Ponti: Könnte auch möglich sein, daß sich ein Defekt in einem Radlager ankündigt.
     
  7. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Eine Höhenunwucht bedingt allerdings auch einen unrunden Lauf des Rades und dies würde man wohl auch im Lenkrad merken.
     
  8. #7 Berndtson, 02.02.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Hallo Fred, auch wenn es die HA betrifft? ;)
     
  9. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Sorry, aber ich konnte aus Pontis Posting nicht entnehmen, daß es die HA betrifft. Woraus kann man das schließen?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Berndtson, 02.02.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Gar nicht, aber es könnte auch von der HA kommen, oder? Um die Reifen auszuschließen müsste in jedem Fall ein anderer Satz montiert und Probe gefahren werden.

    Bernd
     
  12. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Das stimmt. Es könnte ja auch ein Radlager sein.
     
Thema: Sehr merkwürdiges "wummern" beim Fahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wummern beim fahren

    ,
  2. leichtes wummern beim fahren

    ,
  3. skoda Fabian kombi wummern

    ,
  4. reifen wummern beim fahren,
  5. skoda Yeti wummern,
  6. octavia 3 wummern,
  7. skoda octavia wummern,
  8. octavia 5e wummern,
  9. skoda octavia überdruckwummern,
  10. auto wummern beim fahren,
  11. octaVIA hinterachse3 wummern
Die Seite wird geladen...

Sehr merkwürdiges "wummern" beim Fahren - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...