sehr hoher Ölverbrauch

Diskutiere sehr hoher Ölverbrauch im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe einen oktavia 1.6 74 kw 101 ps bj. 97 und bin echt verzweifelt. Mein motor verbraucht ca 1l öl auf 100km. Letzte woche wurde die...

  1. #1 steffi oktavia, 23.09.2015
    steffi oktavia

    steffi oktavia

    Dabei seit:
    22.09.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe einen oktavia 1.6 74 kw 101 ps bj. 97 und bin echt verzweifelt. Mein motor verbraucht ca 1l öl auf 100km. Letzte woche wurde die Kopfdichtung, zahnriemen, ventilschaftdichtung, ansaug u. Abgaskrümmerdichtung, deckeldichtung, lamdsasonde u. kerzen neu gemacht (2 mal da es beim ersten mal keine besserung ergab) nun hat er immernoch das selbe problem, was kann das noch sein? Kurbelgehäuseentlüftung scheint zu funktionieren, kann es möglich sein, dass das öl durch die kolbenringe bzw. Ölabstreifringe nach oben in den brennraum kommt? (Beim gasgeben qualmt er blau). Als er wieder zusammengesetzt war lief er erst unrund und als er neue kerzen bekam lief er perfekt abgesehen vom qualm, mittlerweile läuft er schonwieder sehr unrund da warscheinlich die kerzen durch das öl zu sind (50km später). Hab schon viele mechaniker gefragt keiner konnte mir wirklich weiter helfen und nen neuen motor kann ich mir nicht leisten :( bitte helft mir

    MfG. Steffi
     
  2. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    ob sich bei derartig hohem Alter reparatur lohnt? evtl. über Austauschmotor nachdenken oder gleich nach Afrika verkaufen.
     
  3. #3 steffi oktavia, 23.09.2015
    steffi oktavia

    steffi oktavia

    Dabei seit:
    22.09.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich nicht gut an :(
    Achso hab noch was vergessen, der kreuzschliff an der zylinderwand sah wohl gut aus und der motor hat 185000 km runter.
     
  4. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    330
    185tkm ist nicht viel. Wurde Kompression geprüft? Vor und nach der Reparatur? Wobei das im Grunde genommen unwichtig ist, es bleiben nur noch die Kolbenringe, alles andere wurde ja getauscht...
     
  5. #5 Octavia20V, 23.09.2015
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    93333
    Bleiben eben nur noch die Kolbenringe,da hast du ja eine Super Werrkstatt die 2 mal dasselbe abdichtet,falls ich das jetzt nicht falsch verstanden habe.

    Mein 1.6er im Passat 3B hatte auch hohen Ölverbrauch bei Kaltstart blau qualm und beim beschleunigen(im dunkeln dank der scheinwerfer des Hintermanns immer gut zu sehen.Habe Ihn mit 193.000 auf der Uhr abgestoßen und meinen RS gekauft.der hat jetzt 197.000 runter und nimmt gar kein Öl.Mein 3er(Golf) mit 1.8 75PS mit 250.000 auf der Uhr hat keinen Tropfen genommen,obwohl die älteren VW Motoren ja wohl alle Öl genommen haben.
    Mein Transit Connect 1.8TDCI nimmt mit 205.000 auch keinen Tropfen,obwohl er bei Kaltstart nach langer fahrt auch immer mal qualmt,aber habe da die Injektoren im verdacht oder meinen stark verkokten Ansaugkrümmer.
     
  6. #6 steffi oktavia, 24.09.2015
    steffi oktavia

    steffi oktavia

    Dabei seit:
    22.09.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also die kompressionsmessung nach dem ersten kopfdichtungstausch zeigte zwischen 14-16 bar... man sagte mir das sei ok. Falls die kolbenringe neu müssen muss ich sicher auch die zylinderwände hohnen lassen wurde mir gesagt.
     
  7. #7 1.4Fabia, 25.09.2015
    1.4Fabia

    1.4Fabia

    Dabei seit:
    25.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe ein ähnliches Problem.
    Mein 1.4 Skoda Fabia, Bj. 2006, Kilometerstand 160 k. verbraucht extrem viel Öl (bis 120km/h=1l per 500km, ab 120km/h 1l per 250km). Die Motorkontrollleuchte brennt auch.

    Kurze Zusammenfassung:

    - Nach der Anschaffung des Autos wurde präventiv die Motorsteuerkette ausgetauscht. Es folgte eine anstandslose Computer- Diagnose.

    - Nach einer Fahrt von 1400km fingen das Ölfressen und das Leuchten der MIL an (es gibt keinen blauen Dunst aus dem Auspuff):

    eine Zündkerze war angekokelt, ein Zylinder wies höhere bar- Werte auf ( 11:13:16).

    Darauf wurden die Zylinderkopfdichtungen und Zündkerzen ausgetauscht. Die Kompression des Zylinders war nach dem Einsprühen eines chemikalischen Gemisches aufgehoben (es gab eine Vermutung, dass die Kolbenringe festgebacken sind). Der System-Fehler wurde manuell weggemacht bis:

    -Nach einer Fahrt von 1500km fängt alles, wie o.b., wieder an.

    Was zum Teufel… Was kann es sein? Kolbenringe? Hat jemand eine Vermutung oder einen Tipp?

    Für eure Antworten bin ich sehr dankbar.

    VG
     
  8. #8 Octavia20V, 25.09.2015
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    93333
    was steht denn im Fehlerspeicher?das wäre ja mal interessant.
     
  9. #9 Octavia20V, 25.09.2015
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    93333
    das Öl muss ja irgendwohin und wenn kein blauer qualm ausm auspuff kommt,wo geht es dann hin?
     
  10. #10 1.4Fabia, 26.09.2015
    1.4Fabia

    1.4Fabia

    Dabei seit:
    25.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Diagnosegerät zeigt zu fettes Gemisch an..
     
  11. #11 Octavia20V, 26.09.2015
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    93333
    Also spritzt er entweder zu viel ein das er nicht genug Luft kriegt oder evtl einfach ne Lambdasonde hin ist.
     
  12. #12 TopOlli, 17.06.2016
    TopOlli

    TopOlli

    Dabei seit:
    17.06.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin Gemeinde,
    wir haben den seit 4 Wochen einen 1,2l Fabia, combi. 3 Zylinder, Benzin. Bj 2009. 97.000 km Laufleistung.
    Der Ölverbrauch liegt zur Zeit bei ca. 1l/300km. Kein diagnostizierter Fehler, trockener Motorraum, kein auffälliger Qualm bei der Verbrennung.
    Frage: bekanntes Problem?, Wo verschwindet das Öl vermutlich?, Was ist zu tun?
    LG Olli
     
  13. #13 Egonson, 17.06.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Und was das bitteschön mit dem hohen Ölverbrauch zu tun? Gar nix.

    @steffi oktavia
    Öl im Wasser, Öl am Boden?? Sonst bleibt nur noch Öl verbrannt.

    Mein Rat, die Mühle schweren Herzens loswerden.
     
  14. #14 Grisu512, 17.06.2016
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Octavia 1U V/RS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Wie wärs denn mit den Ventilschaftdichtungen? Die werden ja mit der Zeit auch hart und dichten nicht mehr.
     
  15. BerndV

    BerndV

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Ummendorf/Börde
    Fahrzeug:
    Octavia 1U5 TOUR Bj 2009 mit BRC Seq 24 | MKB BFQ
    Kilometerstand:
    210000
    Du Antwortest Da auf einen Post aus 2015 und der hat mit dem Post von TopOlli nicht im geringsten etwas zu tun!
     
  16. #16 Egonson, 17.06.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Es geht mir um die fachliche Interpretation den anderen Usern gegenüber.
    Zudem habe ich ja an den TE eine Empfehlung weitergegeben.
     
  17. #17 Octavia20V, 17.06.2016
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    93333
    Da bevor gemeckert wird
     
Thema: sehr hoher Ölverbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 1u ölverbrauch

    ,
  2. octavia mit hohem Ölverbrauch verkaufen

    ,
  3. ölverbrauch skoda oktavia

    ,
  4. kompression 14-16 bar hoher ölverbrauch,
  5. skoda octavia 1.6 hoher ölverbrauch Zündkerzen stark verrusst,
  6. octavia hoher Ölverbrauch und qualmt
Die Seite wird geladen...

sehr hoher Ölverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Moin aus dem hohen Norden!

    Moin aus dem hohen Norden!: Moin! Ich wollte mich mal kurz vorstellen...sollten danach Fragen offen sein bin ich gerne bereit die zu beantworten. Ich heiße Patrick, bin 30...
  2. Zu hoher Ölverbrauch - Ölwechsel zu 10w-40?

    Zu hoher Ölverbrauch - Ölwechsel zu 10w-40?: Hallo, ich fahre einen Skoda Fabia 1.2 HTP Benziner mit 51kw/69 PS. Als ich ihn mit 100tkm gekauft habe, hatte er 5w-40 drin. Da mein Ölverbrauch...
  3. Reifendruckkontrollanzeige springt nach 1/4-1/2 St. Fahrt bei hohem Tempo an

    Reifendruckkontrollanzeige springt nach 1/4-1/2 St. Fahrt bei hohem Tempo an: Hallo, mir ist es jetzt schon mal öfter passiert, dass ich bei längerer Fahrt bei hoher Geschwindigkeit, sagen wir durchgehend > 140 kmh,...
  4. Hoher Ölverbrauch im Hause VAG. SWR TV Beitrag

    Hoher Ölverbrauch im Hause VAG. SWR TV Beitrag: Hallo, da man ja oft von hohen Ölverbräuchen bei den TSI bzw TFSI Motoren hört, fand ich den Beitrag recht interessant. Vielleicht ist es für den...
  5. Hoher Bremsstaub Vorderräder !?

    Hoher Bremsstaub Vorderräder !?: Servus Beisammen, mein "Big K" hat jetzt bereits knappe 900 km absolviert und meine Vorderräder schauen aus, als ob ich 10 Runden Nürburgring...