Seat Leon 1.4 TSI behalten oder weg?

Diskutiere Seat Leon 1.4 TSI behalten oder weg? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; hi! eine Bekannte hat einen Seat Leon 1.4 TSI mit ACT und 140PS. noch nicht ganz 150.000km. BJ+EZ müsste 2015 sein. Bisher war genau garnichts...

  1. #1 elchmartin, 03.01.2020
    elchmartin

    elchmartin

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Octavia III 2019, 4x4 TSI 2.0 Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    Josten im Rheinland
    Kilometerstand:
    1300
    hi!
    eine Bekannte hat einen Seat Leon 1.4 TSI mit ACT und 140PS.
    noch nicht ganz 150.000km. BJ+EZ müsste 2015 sein.
    Bisher war genau garnichts kaputt, sie hat immer alle Wartungen beim Seat-Händler (auch Verkäufer des KFZ) machen lassen.

    Was meint Ihr, ist da in Kürze was großes fällig?
    Soll heißen, große Kosten zu erwarten?

    Sie könnte jetzt mit €6.000 Schlussrate den Wagen endgültig übernehmen.
    Oder lieber was neues?

    Danke für die Gedanken / Ideen!
     
  2. #2 SuperBee_LE, 03.01.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.175
    Zustimmungen:
    2.166
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wenns vom Unterhalt und alles passt, wieso abstoßen?
     
  3. AMenge

    AMenge

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    566
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq, 1.5 TSI DSG
    Deine Frage kann niemand beantworten, da niemand von uns in die Zukunft sehen kann.
     
  4. #4 dathobi, 03.01.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    34.709
    Zustimmungen:
    3.116
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Er möchte wissen ob erfahrungsgemäß was größeres ansteht...(könnte)
     
  5. Dado73

    Dado73

    Dabei seit:
    09.06.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Naja TSI sind bekannt , da Direkteinspritzer , für verkokung der Ventile und AGR. Ok das hängt auch vom Fahrprofil ab aber früher oder später betrifft es jeden Direkteinspritzer besonders wenn das Öl alle 30000 km gewechselt wurde.
    Gruß Drazen
     
  6. AMenge

    AMenge

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    566
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq, 1.5 TSI DSG
    Das ist mir schon klar. So eine Frage ist trotzdem nicht seriös zu beantworten. Das konkrete Fahrzeuge kann sich ganz anders verhalten als die gesammelte Erfahrung.
     
    tehr gefällt das.
  7. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.769
    Zustimmungen:
    3.771
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    90000
    Genau so ist es. Mein O2 hat in den 187 000 km seiner Dienstzeit auch absolut 0 Probleme gemacht. Auch nicht DPF oder AGR. Es hätte auch ganz anders kommen können.
     
  8. TinyT

    TinyT

    Dabei seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    304
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Joy 1.2TSI, Superb III Combi Style 1.4 ACT
    Die Kombination 140PS und ACT hat es so nicht gegeben. Hat er eher 150PS? Oder halt keine Zylinderabschaltung.
    Bekannter hat den gleich motorisierten Seat Leon und ist sehr zufrieden mit dem Auto. Ich würde es übernehmen wenn keine Lust auf was neues ansteht.
    Das irgendwann evtl. die Stoßdämpfer, Bremsen und je nach Zustand der Zahnriemen fällig wird sollte klar sein. ;)
    MfG
     
    superb-fan gefällt das.
  9. #9 elchmartin, 03.01.2020
    elchmartin

    elchmartin

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Octavia III 2019, 4x4 TSI 2.0 Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    Josten im Rheinland
    Kilometerstand:
    1300
    Danke erst mal für eure Antworten.

    Ich hätte vielleicht auch noch gezielter nach "was ist euer Gefühl" fragen sollen.
    Der Wagen wurde eigentlich täglich 50km aus der Stadt raus, BAB im Berufsverkehr NRW, ergo nie über 160,ein wenig Landstraße bewegt. Er sollte also immer warm gewesen sein und auch immer Zeit gehabt haben, abzukühlen.

    Ich dachte jetzt eher an sowas wie zahnriemen/wp, Auspuff, Bremsen komplett... Das einen da stets der kackblitz treffen kann mit irgendeinem defekten Teil ist klar.
     
  10. TinyT

    TinyT

    Dabei seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    304
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Joy 1.2TSI, Superb III Combi Style 1.4 ACT
    Wie sehen denn die Scheinwerfergläser (LED?) aus? Die werden beim Leon fast schon standardmäßig blind bzw. bekommen mikrorisse.
     
  11. ED79

    ED79

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erding
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Combi DSG // Seat Leon ST FR DSG
    Diese Entscheidung können wir Dir bzw Deiner Bekanntin leider nicht abhehmen.
    Man kann immer Glück oder Pech haben. An sich ist der Seat Leon ein gutes Auto, ich persöhnlich würde Ihn weiter fahren.
    Wir haben auf unserem erst 74tkm runter, allerdings Diesel aber bis dato noch überhaupt nichts gehabt & sind super zufrieden.
     
  12. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.769
    Zustimmungen:
    3.771
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    90000
    Für den Zahnriemen sollte es eine Wartungsvorschrift geben. Der Auspuff hält bei einem täglich über längere Strecken bewegten Wagen normalerweise recht lange. Die Haltbarkeit der Bremsen hängt stark vom Fahrstil ab. Wenn bei 150 000 km noch die ersten verbaut sind, sollte man einen Wechsel einkalkulieren.
     
  13. #13 SuperBee_LE, 03.01.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.175
    Zustimmungen:
    2.166
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Sry, aber damit kommt man nicht auf 150000km.
     
  14. #14 elchmartin, 03.01.2020
    elchmartin

    elchmartin

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Octavia III 2019, 4x4 TSI 2.0 Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    Josten im Rheinland
    Kilometerstand:
    1300
    Da könntest du recht haben. Vielleicht meinte sie ein Weg 50km=100km/tag...wie dem auch sei, ich kann das ja schlecht überprüfen.

    Es kann auch gut sein, dass der 150ps hat, habe keinen Fahrzeugschein gesehen.

    Alles in allem scheint abseits der Unwägbarkeiten, die man nur mit großem Aufwand prüfen könnte, wenig gegen ein weiteres Halten des Leon zu sprechen. Ich hab auch schon einen Besuch mit Bewertung beim ADAC vorgeschlagen...

    Hätte ja sein können, dass es irgendwas gibt, was "immer" nach 160.000km abfällt ;-)

    Bis hierher erst mal Dankeschön für die Kommentare, ich werde das erst mal so weitergeben.
     
  15. #15 fredolf, 03.01.2020
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.779
    Zustimmungen:
    1.376
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Hat der 1,4TSI ein AGR Ventil?
    30000km Ölwechselintervall wäre auch nicht so schlimm, solange das keine 2 Jahre gedauert hat
     
Thema:

Seat Leon 1.4 TSI behalten oder weg?

Die Seite wird geladen...

Seat Leon 1.4 TSI behalten oder weg? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Biete: Biete ein Multifunktionslenkrad Seat Leon 5F Leder schwarz 5F0419091L

    Biete: Biete ein Multifunktionslenkrad Seat Leon 5F Leder schwarz 5F0419091L: Biete ein Multifunktionslenkrad Seat Leon 5F Leder schwarz 5F0419091L. Ich hatte es nur kurz in unserem LEON eingebaut, um mein Lenkrad...
  2. F³ Combi TDI 90PS geht, Seat Leon ST FR 2.0 TDI 184PS kommt

    F³ Combi TDI 90PS geht, Seat Leon ST FR 2.0 TDI 184PS kommt: Nachdem ich bereits den dritten Fabia in Folge nutze, in den letzten dreeinhalb Jahren einen F³ Combi TDI mit 90PS und der Aussattung Joy sowie...
  3. Felgen von Seat Leon ST weiter verwenden

    Felgen von Seat Leon ST weiter verwenden: Hallo liebe Community, zur Zeit stehen uns im Haushalt zwei Autos zur Verfügung. 1) Seat Leon ST Bj. 2017 2) Skoda Fabia Kombi Bj 2015 Der Seat...
  4. Privatverkauf VW Golf 7 Passat B8 Seat Leon 5F Audi A3 Skoda Octavia 5E TDI GTI Pedalkappen

    VW Golf 7 Passat B8 Seat Leon 5F Audi A3 Skoda Octavia 5E TDI GTI Pedalkappen: VW Golf 7 Passat B8 Seat Leon 5F Audi A3 Skoda Octavia 5E TDI GTI Pedalkappen 50.-
  5. Privatverkauf 1 Satz Seat Leon FR Ibera 18 Zoll 7,5Jx18 H2 ET51 1P0601025

    1 Satz Seat Leon FR Ibera 18 Zoll 7,5Jx18 H2 ET51 1P0601025: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/1-satz-seat-leon-fr-ibera-18-zoll-7-5jx18-h2-et51-1p0601025/585920106-223-2234