Sdi Probleme

Diskutiere Sdi Probleme im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen! Habe ein Problem mit einem Fabia Bj 2000 1.9 sdi 140.000 km Der Verbrauch ist deutlich erhöht und vor allem habe ich ein ruckeln...

  1. #1 retschi, 23.03.2014
    retschi

    retschi

    Dabei seit:
    23.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Habe ein Problem mit einem Fabia Bj 2000 1.9 sdi 140.000 km

    Der Verbrauch ist deutlich erhöht und vor allem habe ich ein ruckeln zwischen 1250 - 1500 rpm bei Teillast (also ganz ganz wenig Gas). Die AGR war anscheinend schon vom Vorbesitzer stillgelegt worden. Habe eine neue eingebaut funktionierte ca. 20min ruckelfrei. Rauf auf die Autobahn für ca. eine Std. schön hochtourig, danach kam das Ruckeln wieder bzw. auch die Startprobleme bei warmen Motor. Habe jetzt die AGR wieder stillgelegt, Luft- und Kraftstofffilter getauscht, hat alles nichts gebracht.... :(

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Mfg retschi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 24.03.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    soll das heissen, wenn du mehr Gas gibst, wirds besser?? wie ist die Leistung? läuft er im Leerlauf ruhig?

    Fehlerspeicher abfragen lassen, Ergebnis posten. mit den Hinweisen kann man nix konkretes sagen. kann alles mögliche sein...
     
  4. #3 retschi, 25.03.2014
    retschi

    retschi

    Dabei seit:
    23.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja, mit mehr Gas ist das ruckeln weg. Fehlerspeicher hab ich schon, allerdings nur mittels Handy app ausgelesen, war leer. Leistung.... naja ist schwer zu sagen hat ja nur 64 ps aber v max erreicht er. Mittlerweile habe ich auch schon den Ansauglufttemperaturfühler getauscht-keine Besserung. Leerlauf ist ruhig und konstant bei ca.750 rpm.
     
  5. #4 thomas64, 27.03.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    die Frage ist, kommt es vom Motor, zB Aussetzer oder ähnliches...? oder es ist was ganz anderes, "schüttelt" das ganze Auto weil irgendwas nicht rund läuft, Räder oder Antriebswelle..? kannst du das eine oder andere 100% ig ausschliessen?

    sieh erstmal davon ab, dir irgendwelche Teile auf gut Glück zu kaufen und auszutauschen ohne irgendwelchen Hintergrund.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sdi Probleme

Die Seite wird geladen...

Sdi Probleme - Ähnliche Themen

  1. Octavia 1U5 ABS Probleme

    Octavia 1U5 ABS Probleme: Hallo liebe Skoda Gemeinde, bin erst neu hier und hoffe aber auf eine schöne und hilfreiche Zeit bei euch:) Nun zum Problem, meine ABS Sensoren...
  2. Columbus: Probleme beim Handy koppeln

    Columbus: Probleme beim Handy koppeln: Guten Abend miteinander Ich bin neu im Forum und habe ein Problem mit meinem Columbus im Superb II Kombi (2010). Natürlich habe ich die...
  3. Dash-Cam am Media-In Anschluss - Probleme

    Dash-Cam am Media-In Anschluss - Probleme: Moin Forengemeinde. Wollte gerne meine Dashcam am Media-In betreiben, weil sie dann automatisch ausgeht, sobald die Zündung aus ist. Am...
  4. Kupplung gewechselt, Probleme beim Entlüften

    Kupplung gewechselt, Probleme beim Entlüften: Moin, Leute, ich kann nur sagen keinen Bock mehr! Wir haben die Kupplung; ZMS und Ausrücklager beim meinem 1Z5 gemacht, komlplett Luk. Alles raus...
  5. Probleme mit Heckklappe

    Probleme mit Heckklappe: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner elektrischen Heckklappe. Dies ist mehr oder weniger aus dem Nichts aufgetaucht. Beim Schließen...