SD-Kartenfehler -- Bitte SD-Karte überprüfen ---> beim Columbus

Diskutiere SD-Kartenfehler -- Bitte SD-Karte überprüfen ---> beim Columbus im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ich habe bei meinem Skoda Autoradio Columbus folgenes Problem: immer wenn ich mein Speicherkarte (2 GB [FAT], 4 GB [FAT 32], 4 GB...

  1. #1 Motte4711, 24.12.2011
    Motte4711

    Motte4711

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Kittner Lübeck
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo Leute,

    ich habe bei meinem Skoda Autoradio Columbus folgenes Problem: immer wenn ich mein Speicherkarte (2 GB [FAT], 4 GB [FAT 32], 4 GB [NTFS]) einlege kommt die Meldung:

    SD-Kartenfehler

    Bitte SD-Karte überprüfen



    Meine 1 GB Karte läuft! Diese ist auf FAT formatiert. Laut Anleitung soll das Columbus bis zu 32 GB (HCSD-Karte) verarbeiten können.

    Bei meinem Bolero liefen die gleichen Karten ohne probleme.

    Folgendes konne ich über das Columbus auslesen: (VCDS)

    Adresse 37: Navigation (J0506)

    Teilenummer SW: 3T0 035 680 HW: 3T0 035 680

    Bauteil: RNS-MID H11 1164

    -----------------------------------------------------------------------

    Adresse 56: Radio (J0506)

    Teilenummer SW: 3T0 035 680 HW: 3T0 035 680

    Bauteil: RNS-MID H11 1164

    -----------------------------------------------------------------------

    Was für Erfahrungen habt ihr mit dem Columbus gemacht? Wie formatiert Ihr die SD-Karten?



    Vielen Dank im Voraus.



    MfG



    Motte

    ;(

    Skoda Octavia 1.4 TSI, Bj 2009
     
  2. #2 Motte4711, 24.12.2011
    Motte4711

    Motte4711

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Kittner Lübeck
    Kilometerstand:
    60000
    Nach mehreren Tests kann ich sagen, dass mein Columbus nur bis zu 2GB ließt und dann auch nur in FAT und FAT32. (siehe Tabele)

    1 GB extrememonry

    -

    - FAT // Cluster 16kb // Schnellformatierung --> läuft

    - FAT 32 // Cluster 4096 // Schnellformatierung --> läuft

    - NTFS // Cluster 4096 // Schnellformatierung --> läuft nicht



    2 GB Nokia micro SD



    - FAT // Cluster32kb // Schnellformatierung --> läuft

    - FAT 32 // Cluster 4096 // Schnellformatierung --> läuft

    - NTFS // Cluster 4096 // Schnellformatierung --> läuft nicht



    2 GB Aldi micro SD



    - FAT // Cluster32kb // Schnellformatierung --> läuft



    4 GB Aldi micro SD



    - FAT // Cluster64kb // Schnellformatierung --> läuft nicht

    - FAT 32 // Cluster 4096 // Schnellformatierung --> läuft nicht

    Also nehme ich mal an, das es mit dem Softwarestand zusammen hängt ob man größere Chips benutzen kann.



    Gruß



    Motte
     
  3. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Beim formatieren drauf achten, dass die karte FAT/FAT32 ist. SD Formater von Panasonic hilft bei schwierigen Fällen.
     
  4. #4 DuncanParis, 25.12.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    60000
    Im Columbus gehen doch nur FAT!
     
  5. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Nö. Columbus spielt auch SDHC bis 32GB ab (sehe Anleitung) und alles > 2GB ist FAT32.
     
  6. #6 DuncanParis, 26.12.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    60000
    Mit FAT meinte ich auch FAT 32.
     
  7. #7 Motte4711, 26.12.2011
    Motte4711

    Motte4711

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Kittner Lübeck
    Kilometerstand:
    60000
    Frohe Weihnacht an alle,

    in Zwischenzeit habe ich jetzt eine weitere Anleitung vom Columbus gelesen. In der ersten war die Rede, das Speicherkarten bis 32 GB lesbar sind, in der zweiten ist es auf 2 GB begrenzt. In einem Forumartikel habe ich auch gelesen, dass VW auf diese Frage des Speichers geantwortet hat, dass nur 2 GB gehen. Die Aussage 32 GB wäre falsch gewesen.

    Liegt es an wahrscheinlich auch an dem Hersteller vom Columbus. Meines Kenntnisstand stellen 2 Firmen das Navi her: Blaupunkt und Technisat

    Blaupunkt habe ich so kennen gelernt, das man beim drücken auf den Lautstärkeknopf den Ton ausstellt. (So war es wenigstens beim Bolero) Nach nehme ich mal an, dass ich Technisat habe. Etwas schwach finde ich es schon, in der heutigen Zeit die Speicherchip lesbarkeit auf 2 GB zu begrenzen. Da waren meine Bolero Autoradios besser.

    Was ist hier eure Erfahrung?

    VG

    Motte
     
  8. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Es hängt von der SW Version ab - ältere beherrschen kein SDHC und sind damit auf 2 GB begrenzt. Neuere SW kann auch SDHC.

    Blaupunkt macht Amundsen, Technisat das Amundsen+, Columbus ist von Conti.
     
  9. #9 Motte4711, 26.12.2011
    Motte4711

    Motte4711

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Kittner Lübeck
    Kilometerstand:
    60000
    Wie sieht es denn mit euren Softwareständen aus?

    Folgendes konnte ich bei mir ermitteln:

    SW: 3T0 035 680 HW: 3T0 035 680

    Eigentlich sollte mein Columbus neu sein, ist mir erst letzte Woche eingebaut wurden. Da sollte man ja eigentlich glauben, dass es den neusten Stand trägt! Aber nichts ist unmöglich. Genaugenommen war es auch schon das 2te Columbus, das erste ist beim Update vom Freundlichem ausgefallen. Da Garantie drauf ist, hat er sich ein neues schicken lassen.

    Laut Aussage meines Händlers wird das Columbus von 2 Firmen hergestellt. Blaupunkt und Technisat

    Beim Bolero, welches ich vorher hatte da gab es auch 2 Hersteller (Blaupunkt und Delfi) Diese beiden habe ich beide ausgibig getestet. Die Unterschiede sind sehr optisch sehr gering.

    Bin gespannt auf eure Softwarestände? Kennt jemand das Erscheinungsdatum der Stände?

    Motte
     
  10. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Händler hat es mit Amundsen verwechselt.

    Das ist die VAG Teilenummer. Hat mit SW/HW stand nichts zu tun.

    Nicht unbedingt.

    Die Geräte kann ich im dunklen Raum alleine durch Tasten erkennen - Delphi hat Fzg. angepasste Blende, Blaupunkt hat eine Konzernblende. Display ist anders, Tastatur hat bei Blaupunkt mehr Tasten.....
     
  11. #11 Schnitzel67, 03.01.2012
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Hallo Motte,

    schau mal hier: VIM per CD

    Da bekommst Du eine Datei (156 kb), die Du auf eine CD brennen und in den CD-Schacht vom Columbus einlegen musst. Nach der Installation hasst Du dann VIM (Video in Motion, also Videowiedergabe während der Fahrt) und das Hidden-Menü des Columbus ist freigeschaltet. In diesem Hidden-Menü siehst Du genau, welche Firmware Du auf Deinem Gerät hast. Die aktuelle Firmware ist die 3984 und damit funktionieren die 32 GB Karten.
     
  12. Pascha

    Pascha

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II (Baujahr 2008)
    Kilometerstand:
    36800
    Ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines OCTAVIA II der mit dem Columbus-System ausgestattet ist.

    Das Radio-Navi-Media-System macht einen sehr geschmeidigen Eindruck, allerdings bekomme ich jedes Mal wenn ich eine SD-Karte einstecke eine Fehlermeldung.

    Zum Einsatz kamen eine Toshiba SD-Karte mit 512 MB und eine SanDisk SDHC mit 4 GB. Habe diese auch schon mit FAT und FAT32 formattiert und schon ohne irgendeine mp3-Datei eingelegt, doch immer diesselbe Fehlermeldung.

    Mach ich was falsch oder funzt das Columbus nur bei gewissen Herstellern? Alternativ könnte auch was mit dem SD-System nicht stimmen oder ich brauche ein Update!?

    Habe sowohl das Handbuch durchstöbert als auch dieses Forum, leider bisher ohne fruchtbaren Erfolg...
     
  13. #13 Schnitzel67, 28.03.2012
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Vielleicht hilft ja ein Firmware-Update. Du hast ja wahrscheinlich noch die Firmware von 2008 drauf
     
  14. Pascha

    Pascha

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II (Baujahr 2008)
    Kilometerstand:
    36800
    Danke für die schnelle Antwort:)

    Wie läuft das denn im Einzelnen ab mit dem Firmware-Update? Ist sicherlich irgendwo beschrieben, habs aber nicht gefunden...

    Aber davon abgesehen: Gewisse SD-Karten sollten ja auch 2008 funktioniert haben bzw. was könnte bei meinen schief gelaufen sein - aus anderen Threads und Beiträgen konnte ich herauslesen, dass (normale) SD-Karten bis 1 GB kein Problem sein sollten!?
     
  15. #15 dragonjackson, 28.03.2012
    dragonjackson

    dragonjackson

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    1
    Bei dir funktionieren dann nur SD Karten die NICHT SD-HC sind.
    Mittlerweile sind die aber recht rar auf dem Markt.
    Wenn du hier ein wenig suchst, dann wirst du die SW-Update Anleitung finden. Bzw. dein Freundlicher (falls er sich damit auskennt) kann es dir aufspielen.
     
  16. Pascha

    Pascha

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II (Baujahr 2008)
    Kilometerstand:
    36800
    Hmm, wegen dem SW-Udate mache ich mich mal schlau... müsste nur noch herausfinden welche bei mir überhaupt drauf ist lol

    Und du meinst mein COLUMBUS nimmt nur normale SD an?! Dann frage ich mich was bei der Toshiba mit 512 MB nicht stimmt... Gibts denn eine SD-Marke bei der man sich sicher sein kann? Über eBay denke ich werd ichs schon finden.
     
  17. Pascha

    Pascha

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II (Baujahr 2008)
    Kilometerstand:
    36800
    Gibt es eine Liste mit "sicheren" SD-Karten für das ältere System oder könnte jemand mal seine Erfahrungen schreiben welche SD-Karten auf dem 2008er Columbus-System funzen sollten?! Würde dann danach Ausschau halten und mir was Entsprechendes zulegen...
     
  18. #18 Schnitzel67, 02.04.2012
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Vergiss es. Mach ein Update und gut isses.
     
Thema: SD-Kartenfehler -- Bitte SD-Karte überprüfen ---> beim Columbus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda columbus sd kartenfehler

    ,
  2. skoda octavia columbus sd karten fehler

    ,
  3. skoda superb columbus welche sd karte funktioniert bj2013

    ,
  4. navigation columbus sd karte funktioniert nicht ,
  5. sd kartenfehler bitte sd karte überprüfen,
  6. micro sd karte für blaupunkt autoradio,
  7. skoda superb navigationssystem karten fehler,
  8. SD karte nicht lesbar skoda octavia fat 32,
  9. sd Karten Problem amundsen,
  10. technisat dateiformat SD Karte vw,
  11. sd kartenfehler rns510,
  12. navigationsgerät columbus sd karte fehler ,
  13. Blaupunkt Autoradio SD funktioniert nicht,
  14. amundsen navi prpleme mit sd card,
  15. skoda oktavia bj.2008 wieviel gb Speicher Karte paßt rein in globus,
  16. sd karte überprüfen,
  17. columbus spielt keine sd karte,
  18. navi columbus spielt keine sd karte,
  19. rns 510 sd karte formatieren,
  20. Navi Technisat sd card,
  21. sd kartenfehler,
  22. sd karte kartenfehler,
  23. fehler sd karte skoda columbus,
  24. fehler beim überprüfen der volumebitmap sd karte,
  25. rcd 510 sd karte fehler
Die Seite wird geladen...

SD-Kartenfehler -- Bitte SD-Karte überprüfen ---> beim Columbus - Ähnliche Themen

  1. Was ist Businesspaket Columbus IO RS?

    Was ist Businesspaket Columbus IO RS?: Da mein RS eine unschöne Begegnung mit einem LKW hatte, darf ich einen neuen bestellen. Nun sehe ich heute im Configurator die Option...
  2. Octavia III Columbus im vFL vs im FL

    Columbus im vFL vs im FL: Hallo Community, im OIII vFL war ja alles ganz einfach mit dem Columbus: die Navikarten waren auf irgendeinem internen Medium, ich vermute mal ne...
  3. Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi

    Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi: Hallo, ist jemandem schon negativ aufgefallen, daß das Schiebedach beim S3 nicht mehr mit der FB gesteuert werden kann? Weit aus dümmer ist...
  4. Superb II Columbus

    Columbus: Guten Abend Habe mir einen Superb zugelegt, und wollte mal fragen ob man bei dem Radio ( der ja eine Phone Taste hat) das Handy verbinden...
  5. Sprachsteuerung Columbus schaltet immer wieder automatisch ein

    Sprachsteuerung Columbus schaltet immer wieder automatisch ein: Hallo Leute hab da ein riesiges Problem, meine Sprachsteuerung vom Navi bzw von der Freisprecheinrichtung schaltet sich während der Fahrt immer...