SD Karte funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von hal9000, 22.05.2016.

  1. #1 hal9000, 22.05.2016
    hal9000

    hal9000

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich hatte meine 128 GB SD Karte
    (Komputerbay 128GB SDXC Secure Digital Extended Capacity Speed Class 10 UHS-I 600X Ultra-Hochgeschwindigkeits-Flash Memory Card 60MB / s schreiben 90MB/s 128 GB Lesen)
    bislang ohne Probleme in meinem O3 / Bolero abgespielt. Aktuell funktioniert sie nicht mehr. Ich habe sie nun auf dem Mac erneut formatiert und bin mittlerweile verwirrt, liegt es an meiner Formatierung oder ist sie vielleicht einfach defekt....??? Anyway, sie läuft nicht mehr...


    Wie muss die SD denn nun formatiert werden????

    Viele Grüße, Micha!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    kannst du sie am pc normal verwenden? auch mal tests laufen lassen? meine speicherkarte im handy is nach 3 monaten kaputt gewesen, es ließ sich nix mehr schreiben und lesen.

    normal in Fat32, dazu brauchste unter umständen nen tool
     
  4. #3 alimustafatuning, 22.05.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    So Speicherzellen verschleißen auch. Nach ein paar mal schreiben und lesen geht die auch kaputt. Vor allem wenn immer die gleiche Zelle beschrieben wird. Wie oft die ZELLE beschrieben werden kann qualitätsprobleme. .. muss natürlich im richtigen Format formatiert werden.
     
  5. #4 hal9000, 22.05.2016
    hal9000

    hal9000

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also am Mac läßt sie sich beschreiben, abspielen usw. nur im Auto wird sie nicht erkannt!

    Viele Grüße, Micha!
     
  6. #5 trainer22, 23.05.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Humbug.

    Das hat etwas mit Fertigungstoleranzen und mechanischen Einflüssen zu tun.
    Ist beides im grünen Bereich, kann eine Karte tausendfach beschrieben werden. Nicht nur ein "paar Mal".
     
  7. #6 trainer22, 23.05.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Bei 128GB: wie viel davon war denn bereits mit Daten/MP3s belegt?
    Was steht denn nochmal in der BA? Habe sie gerade nicht zur Hand. Kann wirklich jede SD-Größe korrekt verarbeitet werden?

    Ab und an zickt sogar meine 64GB-Karte ein wenig rum. Habe den Eindruck, dass das tatsächlich an der Menge der Daten liegt...
     
  8. A190

    A190

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    Fahrzeug:
    O3 1.8TSI Elegance DSG Combi
    Macs formatieren nicht unbedingt im Fat32 Format.
    Daher würde ich unter "Informationen" oder "Eigenschaften" mal nachsehen welches Format die Karte hat.
    Fat32 kann ein Mac von haus aus formatieren.. er kann aber auch andere Formate die der Skoda nicht lesen kann.

    Also-> Karte nochmal sichern. -> Formatieren mit Fat32 (kein extFat oder HFS+)-> Daten wieder aufspielen -> im Skoda probieren.
     
  9. #8 hal9000, 29.05.2016
    hal9000

    hal9000

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe diese SD-Karte sicher mit Fat32 / MS-DOS formatiert und ein Testalbum darauf kopiert, leider wird die Karte im Auto nicht erkannt. Im Mac schon, der SD-slot 1 im Auto funktioniert, habe die Navi-SD-Karte in den Slot gesteckt, sie wird vom System als Navi-Saftware identifiziert. Ich hatte die Karte mit ca. 125GB/ca.12.000 Songs geladen, sie lief damit problemlos für 1,5 Jahre.
    Wo liegt denn bloß der Fehler?

    Viele Grüße,

    Micha
     
  10. #9 Skodafahrer73, 29.05.2016
    Skodafahrer73

    Skodafahrer73

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Octi III
    Kilometerstand:
    6Tsd.
    Nur mal so als Idee: die Karten werden heutzutage mit erstaunlich langer Garantiezeit verkauft, prüfe das mal & ggf. zurück zum Händler damit, vorher natürlich testen. Meine 128 er habe ich für mein Amundsen Bolero übrigens NTFS formatiert, FAT war gestern, Octi Bj. 11/2015.
     
  11. #10 christoph192, 30.05.2016
    christoph192

    christoph192

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    RS TSI Challenge stahl-grau
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Würde sagen, NTFS war gestern. Wenn schon exFat, da kompatibel auf Mac OS und Windows
     
  12. #11 hal9000, 30.05.2016
    hal9000

    hal9000

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    FAT32, exFAT wird im Skoda nicht erkannt, warum auch immer...
     
  13. Bsoi

    Bsoi

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    OctaviaIII 5E Combi L&K 132KW
    Kilometerstand:
    0
    Also laut Bedienungsanleitung von meinem Bolero, wird z.B. ExFat sehr wohl erkannt.....testen konnte ich es leider nur noch nicht, weil Auto noch beim Händler!
     
  14. #13 christoph192, 31.05.2016
    christoph192

    christoph192

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    RS TSI Challenge stahl-grau
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    bei mir wird exFat erkannt (Amundsen MIB2)
     
  15. #14 nugenesis, 31.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2016
    nugenesis

    nugenesis

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Style (1.4TDI/77KW)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Klische Görlitz
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo,

    hatte am Anfang bei meinem Bolero ein ähnliches Problem...plötzlich war die SD-Karte nicht mehr lesbar.
    Das ganze mit zwei unterschiedlichen Karten, jeweils nach ca. 4 Wochen Benutzung und jeweils mit Komputerbay-Karten. Nachdem ich sie komplett überschrieben (Linux, dd) und neu formatiert hatte (exfat) haben sie auch wieder getan...für ca 4 Wochen...

    Ich bin dann auf Transcend umgestiegen, die läuft seit ca 10 Monaten ohne Probleme. Der doppelte Preis tut natürlich weh.

    Die alten Komputerbay-Karten benutze ich in meiner DigiCam....nie wieder Probleme gabt...

    Gruss
    nugenesis
     
  16. #15 christoph192, 31.05.2016
    christoph192

    christoph192

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    RS TSI Challenge stahl-grau
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    ich denke mal, dass beispielsweise extreme Temperaturen im Innenraum die Karten himmeln können :rolleyes:
     
    trojanwhore gefällt das.
  17. #16 trojanwhore, 01.06.2016
    trojanwhore

    trojanwhore

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Netzschkau
    Fahrzeug:
    O3C El. 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Plauen Süd
    Kilometerstand:
    15000
    exFAT wird lediglich bei USB Sticks nciht erkannt (MIB1)
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 nancy666, 01.06.2016
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    naja meine wird ja im handschuhfach mit gekühlt :thumbup:
     
    trainer22 und hausmann_ul gefällt das.
  20. #18 christoph192, 02.06.2016
    christoph192

    christoph192

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    RS TSI Challenge stahl-grau
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    und wenn Du den Wagen über längere Zeit in der Sonne parkst?
     
Thema: SD Karte funktioniert nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia sd karte nicht lesbar

Die Seite wird geladen...

SD Karte funktioniert nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Rapid SD Karte wird nicht erkannt

    SD Karte wird nicht erkannt: Hallo zusammen, habe einen MJ2017er Rapid mit dem Amundsen + Seit einiger Zeit gibt es ja ein neues Kartenupdate. Da das Kartenmaterial, auf...
  2. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  3. Fabia III Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik

    Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik: Also ich hab bei Fabia 3 im Amundsen den zweiten SD Slot ins Handschuhfach "verlängert" und habe dort Karten-SD drin. Tut tadellos, Navi hat keine...
  4. Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!

    Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!: Hallo bräuchte eure hilfe. Habe eine gebrauchte Webasto tt C gekauft die in mein skoda octavia II combi tdi rs bj2008 eingebaut. heizgerät...
  5. Yeti Amundsen+. Navi Update mit SD Karte?

    Amundsen+. Navi Update mit SD Karte?: Hallo zusammen. Seit März 2012 habe ich einen Yeti. Bin sehr zufrieden damit. Aber.., ich dachte nach gut vier Jahren sollte mal das Navi...