Scout Motorempfehlung

Diskutiere Scout Motorempfehlung im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo Soda Gemeinde, Bin gerade am überlegen meinen O2 Scout 2.0 TDI durch einen O3 Scout zu ersetzen. Jetzt stell ich mir die Große...

  1. #1 MadDoom, 01.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2015
    MadDoom

    MadDoom

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Oberbayern 83646
    Fahrzeug:
    Octavia Scout TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Weingärtner
    Kilometerstand:
    14.000
    hallo Soda Gemeinde,
    Bin gerade am überlegen meinen O2 Scout 2.0 TDI durch einen O3 Scout zu ersetzen.
    Jetzt stell ich mir die Große Motorenfrage. 2.0 TDI Schalter fällt raus.

    1.8 T mit 132 kW
    Oder 2.0 Tdi 135 kW
    Beide haben ja DSG.

    Welchen würdet ihr mir empfehlen.
    Es geht mir nicht um die Kilometer, es geht um Eure Empfehlungen, bzw. Erfahrungen.

    Danke

    Grüße Mad:D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 01.05.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Was genau erwartest Du von dem Update? Wie zufrieden oder unzufrieden bist Du mit Deinem aktuellen Octi?
     
  4. #3 MadDoom, 01.05.2015
    MadDoom

    MadDoom

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Oberbayern 83646
    Fahrzeug:
    Octavia Scout TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Weingärtner
    Kilometerstand:
    14.000
    Mich reizt der neue.
    Optik, LED Tagfahrlicht.
    Die Mehrleistung von 30 kW
    Haldex 5
    Und DSG scheint interessant zu sein.
    Das neue Bolero.
    Das wären so die größten Punkte.
     
  5. #4 Andi1978, 01.05.2015
    Andi1978

    Andi1978

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1,8 TSI DSG
    Es gibt weder einen 1,8er TSI mit 130 KW noch einen 2,0er TDI mit 132 KW. ;-)

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  6. #5 MadDoom, 01.05.2015
    MadDoom

    MadDoom

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Oberbayern 83646
    Fahrzeug:
    Octavia Scout TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Weingärtner
    Kilometerstand:
    14.000
    So habe die Angaben korrigiert und die 2 bzw. 3 kW ergänzt :thumbsup:
     
  7. #6 Octarius, 01.05.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Schwer zu sagen. Beide Modelle bieten Fahrspaß. Der Diesel verzeiht gröberen Leistungseinsatz eher an der Tankstelle als der Benziner. Auch wenn ich keine Probleme habe meine Tankrechnungen zu bezahlen gebe ich mit einem Diesel doch mehr Stoff als mit dem Säufer.

    Der Benziner ist dennoch bei moderater Fahrt nicht so viel trinkfreudiger als der Diesel, moderate Fahrweise vorausgesetzt. Du bist den Diesel gewöhnt. Ich würde ihn mir wieder kaufen.

    Mein Tipp: Schau dass Du beide zur Probe fahren kannst.
     
  8. #7 ShutUpAndDrive, 01.05.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    847
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Tut dassselbe wie die Haldex 4 - wiegt nur 1,4 Kilo weniger.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    38000
    Nein, die Haldex 5 hat eine wichtige neue Funktion: Sie kann die Hinterachse zu 100% abkuppeln -> weniger (Mehr-) Verbrauch (gegenüber 2WD)...
     
  11. #9 Martinhess, 02.05.2015
    Martinhess

    Martinhess

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    5
    Das ist aber nur Theorie, denn die Kardanwelle, das Differenzial und die Antriebswelle laufen genau gleich mit ob die Haldex jetzt zu 100% abgekoppelt ist oder wie bei der Haldex 4 zu min. 6% geschlossen bleibt.

    Gruss
    Martin
     
Thema:

Scout Motorempfehlung

Die Seite wird geladen...

Scout Motorempfehlung - Ähnliche Themen

  1. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  2. Verkauft Roomster Scout Plus Edition (AHK, Pano, 33 TKM)

    Roomster Scout Plus Edition (AHK, Pano, 33 TKM): VERKAUFT! Wir verkaufen unseren Roomster Scout von 8/2012 mit nur 33.000 km auf der Uhr. Fahrzeug ist in einwandfreiem Zustand. Die eh schon gut...
  3. Weltpremiere des Octavia RS 245 und Octavia Combi SCOUT live im Internet

    Weltpremiere des Octavia RS 245 und Octavia Combi SCOUT live im Internet: Mahlzeit Škodagemeinde, eventuell hat der eine oder andere Škodafan ja morgen Vormittag etwas Zeit ... ---------- Mladá Boleslav/Genf (ots) -...
  4. Privatverkauf Winterräder Octavia 3 Scout

    Winterräder Octavia 3 Scout: Hallo, ich verkaufe einen Satz Winterreifen für Octavia 3 Scout in der Größe "225/50 R 17" auf Skoda-Originalfelgen "Nivalis Anthrazit" im Format...
  5. Privatverkauf Winterreifen auf Felge "Nivalis" für Octavia 3 Scout

    Winterreifen auf Felge "Nivalis" für Octavia 3 Scout: Hallo, ich verkaufe einen Satz Winterreifen für Octavia 3 Scout in der Größe "225/50 R 17" auf Skoda-Originalfelgen "Nivalis Anthrazit" im Format...