SCombi 1.8 TSI (Handschalter) "schwingt" nach dem Kaltstart im Standgas

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Miggimoto, 15.08.2010.

  1. #1 Miggimoto, 15.08.2010
    Miggimoto

    Miggimoto

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda, Superb Combi, Ambition, 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo Superbos,

    in letzter Zeit verhält sich mein SCombi im kalten Zustand, unmittelbar nach dem Anlassen im kalten Zustand, etwas merkwürdig. Und zwar:
    Wenn der SCombi per Standgas läuft dann fängt das Auto an leicht zu schwingen. Die Anzeige der Drehzahlen bewegt sich dabei nicht - die Drehzahl bleibt unverändert. Auch das Geräusch des Motors (das ja beim 1.8 TSI sehr leise ist), scheint gleichbleibend und unverändert.

    Dennoch habe ich das Gefühl, dass da was "unrund" läuft. Habe jedoch keine Ahnung, was das sein kann... sobald der Wagen 30 Sekunden gelaufen ist und die Drehzahl etwas sinkt, hört der Wagen auf zu schwingen und alles läuft normal.

    Watt kann dett sein? Hat jemand eine Idee? Oder vielleicht ist das einfach nur normal und ich spinn? :wacko:

    Gracias für Euer Feedback im Voraus,
    Miggi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marco84, 15.08.2010
    Marco84

    Marco84

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LWL
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 1,8L 160 PS Elegance
    Hallo

    Das gleiche habe ich auch aber nur wenn er kalt ist und denn nur 5min. denn is wieder alles Normal.
    Ich tippe dadrauf das das ist weil er kalt ist.

    aber ich werd mich mal bei Skoda schlau machen. vielleicht wissen die ja was.

    LG marco
     
  4. #3 Miggimoto, 15.08.2010
    Miggimoto

    Miggimoto

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda, Superb Combi, Ambition, 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    15000
    ok prima ^^ Halt mich bitte auf dem Laufenden falls Du was neues rauskriegst.

    Meinen Freundlichen wollte ich bisher noch nicht wegen so einer "Kleinigkeit" belästigen... vielleicht sollte ich das trotzdem mal tun.

    LG,
    Miggi
     
Thema:

SCombi 1.8 TSI (Handschalter) "schwingt" nach dem Kaltstart im Standgas

Die Seite wird geladen...

SCombi 1.8 TSI (Handschalter) "schwingt" nach dem Kaltstart im Standgas - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  4. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  5. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...