Scoda Octavia i.V. Entladung im Ruhestand ( Vampirverlust )

Diskutiere Scoda Octavia i.V. Entladung im Ruhestand ( Vampirverlust ) im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Gibt es hierzu schon Erfahrungswerte ? Ich habe nach einer 100 % Ladung nach einem Tag im Stillstand eine Restkapazität von ca. 70 %

HGrube

Dabei seit
02.03.2009
Beiträge
324
Zustimmungen
114
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia IV Premium 1.4 TSI iV (Hybrid) Coupé Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Skoda
Ich hatte noch keine merkbare Selbstentladung, auch nach 3 Tagen. Zuminderst keine 30% pro Tag.
 

JimRockford

Dabei seit
15.03.2010
Beiträge
715
Zustimmungen
120
Fahrzeug
Octavia III RS FL TSI
Warum wundert es nicht, dass gleich als erste Antwort ein dümmlicher Kommentar kommt?
30% entsprächen ja etwa 3 kWh bzw. bei 24 Stunden einer ständigen Leistung von 125 W. Welcher Verbraucher soll denn da eine so hohe Leistung ziehen? Da stimmt etwas nicht, also ab in die Werkstatt!
 

OctiLava

Dabei seit
11.01.2021
Beiträge
117
Zustimmungen
46
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia 4 Combi iV
Werkstatt/Händler
Autohaus Koch Berlin
Kilometerstand
700
Meiner steht seit Montag mit gleichbleibenden 83% in der Garage. Eine Selbstentladung habe ich bislang noch nicht beobachtet, besitze den Wagen allerdings auch erst seit drei Wochen...
 

Manticore

Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
520
Zustimmungen
241
Ort
Ostwestfalen
Fahrzeug
Octavia IV Combi iV Hybrid
Kilometerstand
0
Warum wundert es nicht, dass gleich als erste Antwort ein dümmlicher Kommentar kommt?
Der lernt es einfach nicht! Da hilft nur ignorieren.
30% entsprächen ja etwa 3 kWh bzw. bei 24 Stunden einer ständigen Leistung von 125 W. Welcher Verbraucher soll denn da eine so hohe Leistung ziehen? Da stimmt etwas nicht, also ab in die Werkstatt!
Das sehe ich genau so! Mir ist noch keine Selbstentladung aufgefallen. Das heisst aber nicht, dass es die vor allem bei niedrigen Temperaturen nicht gibt.
 

SMS_Octavia3

Dabei seit
09.02.2017
Beiträge
123
Zustimmungen
42
1-2% habe ich über Nacht in einer kalten Garage weniger...
 

PiranhA

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
213
Zustimmungen
83
Mir ist bisher auch noch keine nennenswerte Entladung aufgefallen. Kann sein, dass da mal 1-2 Prozent nach 2-3 Tagen flöten gegangen sind. Aber mit Sicherheit nicht zwei stellig.
Klingt für mich als hättest du die Klimatisierung nach Zeitplan aktiviert. Wenn der morgens auf die Wunschtemperatur vorheizt ohne am Stecker zu hängen, würden mich die 30% nicht wundern.
 

bergskoda

Dabei seit
21.03.2021
Beiträge
26
Zustimmungen
17
Bei uns sind es nach Tagen bei unter 5Grad bestimmt so um die 1-2%, jetzt aktuell nichts zu sehen. 30% sind eindeutig zu viel. Würde auch als erstes die Klima Programmierung prüfen. Ist mir mit meinem anderen Fahrzeug auch schon passiert. Heizung war noch auf 8uhr gestellt und somit nur für sich selbst geheizt 😆
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Dragon1982

Dabei seit
07.11.2016
Beiträge
153
Zustimmungen
35
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Octavia 4 1.4 TSi iV
Werkstatt/Händler
Küstengarage Hamburg Bergedorf
Kilometerstand
1200
Also meiner hängt immer an der Steckdose. Und auch beim Vorheizen - was dann über Steckdose läuft - verliert er eigentlich keinen Akku. Was allerdings stark schwankt ist die elektrische Reichweite. Das halte ich aber durchaus für normal. Zum Einen scheint er zu wissen, wie ich das letzte Mal gefahren bin, zum anderen hängt das stark von der Außentemperatur ab. Nachmittags 15 Grad: WOW, 60km. Morgens dann...0 Grad...oh Gott,...45km. Aber der Akkustand bleibt bei 100% und wenn man dann konkret am Fahren ist, stimmt auch die Reichweite, die er anzeigt.
 
Thema:

Scoda Octavia i.V. Entladung im Ruhestand ( Vampirverlust )

Scoda Octavia i.V. Entladung im Ruhestand ( Vampirverlust ) - Ähnliche Themen

Anschaffung Sport 2.0 TDI (150 PS) oder RS 2.0 TDI (200 PS): Hallo Zusammen, meine Frau und ich stehen kurz davor einen Octavia zu kaufen. Wir waren erst auf einen eTSI aus. Entschieden haben wir uns aber...
Octavia BJ 06 1.9 TDI 4x4 Haldexproblem: Hallo liebe community, Ich fahre einen Octavia 1.9tdi 4x4 mit Ezl. 2006. Er hat ca. 200.000 km auf dem Tacho. Ich habe ihn Anfang dieses Jahres...
Vielfältige Elektrische Probleme im im Octavia 1Z5: Hallo Gemeinde Das Auto meiner Tochter mach seeeehr viel Stress. Und es scheinen alles elektrische Probleme zu sein. Ich werde mir die Karre mal...
Diesel-Verbrauch Octavia Combi III, 5E, 2.0TDi, DSG: Hallo, wollte hier mal eine allgemeine Umfrage starten zu den Verbrauchswerten eures Octavia III, und ob mit oder ohne...
Bis zu 8 Fehlermeldungen gleichzeitig im Display bei Octavia First Edition 2,0 TDI DSG: Hallo, am 7.10. habe ich meinen neuen Skoda Octavia First Edition 2,0 TDI DSG übernommen. Gleich in den ersten Tagen traten immer wieder...
Oben