Schwergängiges gaspedal

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Mecksen, 24.03.2012.

  1. #1 Mecksen, 24.03.2012
    Mecksen

    Mecksen

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI 16V
    Kilometerstand:
    180000
    Hi zusammen.
    Hab heute mal wütend aufs gas gelatscht, weil wieder mal rentner vor mir rumgeeiert sind. Seitdem geht mein pedal schwer. Quasi kurz vor vollgas braucht man etwas mehr kraft um zum vollgas zu kommen.
    Hat einer ne idee was da kaputt sein könnte?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hjt_Jürgen, 24.03.2012
    hjt_Jürgen

    hjt_Jürgen

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O2 Combi 2,0 TDI PD DSG 10/2005
    Kilometerstand:
    210000
    Deine Rentnertoleranzeinstellung

    duckundwech ...........
     
  4. #3 Oberberger, 24.03.2012
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Da wirste wohl was kaputtgetreten haben....da bleibt wohl nur der Gang zum Feindlichen...
     
  5. #4 Robert78, 24.03.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Deine Fußmatte ist aber schon noch da wo sie hingehört?
    Nicht das du diese auch mit vorgeschoben hast.
     
  6. #5 Grosser Blauer, 25.03.2012
    Grosser Blauer

    Grosser Blauer

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Ich habs an meinem jetzt noch nicht ausprobiert. Ich geb so wenig Vollgas.
    An meinen verflossenen Hondas war das aber so.
    Der letzte Zentimeter ging immer schwer zu drücken. Das sollte wohl Sprit sparen.
    Klingt komisch war aber so.
     
  7. #6 Robert78, 25.03.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Der Beitrag vom TE klingt aber nicht so das er vorher noch nie Vollgas gegeben hat. ;)
    Da wird schon irgendwas anders sein als vorher.
     
  8. #7 Octavia1.4TSI, 27.03.2012
    Octavia1.4TSI

    Octavia1.4TSI

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI Limo. Arctic-Grün Metallic
    Kilometerstand:
    70000
    Hallo,

    hatte mal ein ähnliches Problem.

    Es stellte sich dann heraus, dass nur ein Splittsteinchen hinter dem unteren Gelenk des Gaspedals verklemmt war. Seit dem ider raus war ist wieder alle Tip Top.

    Viele Grüße
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 FabiaOli, 27.03.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Wenn man sozusagen einen kleinen Anschlag merkt und dann mit etwas mehr Kraft noch ein Stück weiter rein kommt, dann klingt das mir nach dem Kick-Down.
    Hat unser Oci auch, ist aber ein Automatik, weiß nicht ob das bei den Schaltern genauso ist.
    Dies wäre eine ganze normale Funktion.
     
  11. #9 Mecksen, 31.03.2012
    Mecksen

    Mecksen

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI 16V
    Kilometerstand:
    180000
    sorry das ich so spät drauf antworte...
    es war ne schraube die das gaspedal etwas blockiert hat -.-
    keine ahnung wo die schraube herkam...

    abropos fußmatte... die verschiebt sich auch oft gibts für den 2005er welche zu kaufen passen da die vom neuen rein? (von der größe her)
     
Thema: Schwergängiges gaspedal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gaspedal geht schwer skoda octavia

    ,
  2. schwergängiges gaspedal

    ,
  3. skoda superb gaspedal blockiert sich

    ,
  4. skoda rapid gaspedal schwer,
  5. gaspedal schwergängig octavia
Die Seite wird geladen...

Schwergängiges gaspedal - Ähnliche Themen

  1. quietschendes Gaspedal

    quietschendes Gaspedal: Ihr solltet schon den gesamten Thread lesen, sonst könnte der Eindruck entstehen das die Teilnnehmer mit dem Kupplungspedal hier ignoriert werden....
  2. Zitterndes Gaspedal Skoda Fabia 3

    Zitterndes Gaspedal Skoda Fabia 3: Hallo, ich habe seit knapp einem halben Jahr einen Fabia NJ3. (1,2 TSI 90PS) Immer morgens wenn ich rückwärts aus der Garage fahren möchte (der...
  3. Latenz(Verzögerung) beim Gaspedal

    Latenz(Verzögerung) beim Gaspedal: Hallo, seit letzter Woche bin ich Besitzer einer Superb III Limousine Diesel 150 PS manuelle Schaltung. Davor hatte ich den Superb II Kombi Diesel...
  4. Warum hat der Neue ein hängendes Gaspedal?

    Warum hat der Neue ein hängendes Gaspedal?: Hallo zusammen, entschuldigt bitte vorab, falls es dazu schon einen Thread gibt, aber wenn, dann habe ich ihn nicht finden können... Ich, als...
  5. Pimp my Gaspedal!

    Pimp my Gaspedal!: Hallo Forengemeinde! Ich fahre seit April 2013 meinen Fabia II Family mit dem 77kw Dieselaggregat. Grundsätzlich bin ich mit dem Auto wirklich...