Schwergängie Gangschaltung - (Rückstellung / Rückfederung funktioniert nichtmehr)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von timmer, 17.03.2010.

  1. timmer

    timmer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    mein Gangschalthebel wandert nicht von alleine in die "Ausgangsstellung" zwischen dem dritten und vierten Gang zurück...
    Es scheint an der kleinen "Welle" zu liegen, auf der die Feder zum zurückstellen sitzt.

    Ich hab´s schon mit WD40 & Co. probiert hat aber nicht gebracht - muss man um den Bolzen raus zu bekommen
    die komplette Mittelkonsole zerlgen? ?( Oder hat jemand das Problem schonmal anderweitig gelöst?

    Danke schonmal im Vorraus - gruß Timo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hotwheelz, 19.03.2010
    hotwheelz

    hotwheelz

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.2TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Weber Döbernitz
    Kilometerstand:
    900
    Oh, noch einer mit dem Problem. Ich bin mal gespannt, ob ne Lösung kommt.
    Hab bei mir das gleiche, einfetten brachte nur minimalen Erfolg. Aber irgendwie gewöhnt man sich dran....
     
  4. #3 skodabauer, 19.03.2010
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Dieses Problem ist nicht im Innenraum zu suchen.Ab nach vorn und Haube auf ;) .
    Dann auf den Getriebewählhebel/Umlenkhebel schauen( da gehen die beiden Schaltseile ran).Ein Schaltseil geht an den Umlenkhebel( das andere an den Getriebewhlhebel-der große "Aluhammer" auf dem Getriebe). Der Umlenkhebel hat eine Welle die durch eine Führung geht.Am Ende des Bolzens ist eine Sicherungsklammer-diese entfernen.
    Jetzt den Bolzen ein wenig rausziehen und beidseitig WD-40 o.ä. in die Führung sprühen und den Bolzen bewegen.
    In der Führung sitzt eine Plastebuchse die brechen kann.Wenn die "Einsprühaktion" keinen Erfolg hat muss der Umlenkhebel mal richtig zerlegt werden.
     
  5. #4 hotwheelz, 20.03.2010
    hotwheelz

    hotwheelz

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.2TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Weber Döbernitz
    Kilometerstand:
    900
    Naja, nur Haube auf reicht bei meinem nicht. Wenn ich bei dem Dieselschwein da vorn aufs Getriebe schau, kann ich erahnen was da so ist, aber hinkommen tu ich deswegen noch lange nicht. :thumbdown:
     
  6. #5 dashomer, 23.03.2010
    dashomer

    dashomer

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das Problem am Baugleichen Polo. Nach langer Suche habe ich dann die Kugelgelenke mit Fett geschmiert und seit dem geht es wieder leicht und der Schalthebel springt wieder in die Mitte. :thumbsup:

    Am Besten kommst du an die Gelenke wenn du die Batterie und deren Kasten vorher ausbaust. Sonst brauchst du wahrscheinlich sehr schmale Kinderhände um die Gelenke zu fetten.

    Viel Erfolg
     
Thema: Schwergängie Gangschaltung - (Rückstellung / Rückfederung funktioniert nichtmehr)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schaltkulisse a2 keine Mittelstellung

    ,
  2. passat schalthebel geht nicht in mittelstellung

    ,
  3. audi gang geht nicht in mittelposition

    ,
  4. skoda fabia gangschaltung,
  5. golf 3 schalthebel geht nicht in mittelstellung,
  6. audi a2 schalthe,
  7. skoda octavia schaltungzüge schmieren,
  8. skoda fabia gäng Wählhebel funktioniert nicht,
  9. schaltung skoda yeti mittelstellung,
  10. skoda fabia gangschaltung kulisse ,
  11. audi a4 gang geht nicht in mittelposition zurück ,
  12. Audi a4 Gang geht nicht in mittelposition zurück federn,
  13. Audi Gang geht nicht in mittelposition zurück federn,
  14. Audi Gang geht nicht in mittelposition zurück,
  15. gangschaltung springt nicht in die 0 stellung,
  16. polo 9n schalthebel rückstellung,
  17. polo schalthebel geht nicht zurück,
  18. a2 schalthebelgestange ruckstellung,
  19. auto gangschaltung springt nicht in die mitte,
  20. skoda fabia schaltung geht nicht in mittelstellung,
  21. skoda fabia schaltung nicht in mitte,
  22. Schalthebel stellt sich nicht mehr in die mitte,
  23. gangschaltung skoda fabia,
  24. skoda fabia schaltknauf kommt nicht in die mitte,
  25. polo 9n schaltung springt nicht in mitte
Die Seite wird geladen...

Schwergängie Gangschaltung - (Rückstellung / Rückfederung funktioniert nichtmehr) - Ähnliche Themen

  1. Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!

    Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!: Hallo bräuchte eure hilfe. Habe eine gebrauchte Webasto tt C gekauft die in mein skoda octavia II combi tdi rs bj2008 eingebaut. heizgerät...
  2. Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr

    Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr: Hi Zusammen, ich möchte den Lichtschalter ausbauen – wie es funktioniert mit dem Reindrücken – Drehen – Rausziehen weiß ich schon. Leider hat es...
  3. Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.

    Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.: Hallo Leute, habe seit kurzem bei meinem 3.6er das Problem mit der Heizung im Innenraum. Beim Beginn der Fahrt kommt nach kurzer Zeit warme Luft...
  4. Sprachsteuerung funktioniert nur schlecht =(

    Sprachsteuerung funktioniert nur schlecht =(: Guten Morgen! habe gestern endlich (nach 6 Monaten warten) meinen Superb bekommen - und bin begeistert! Die Sprachsteuerung scheint mir aber...
  5. Tempomat/GRA funktioniert nicht, kein Fehler ersichtlich

    Tempomat/GRA funktioniert nicht, kein Fehler ersichtlich: Hallo zusammen, was mache ich nun? Fabia Kombi II 5J Baujahr 2009 Der Tempomat/GRA ging zweimal auf der Autobahn aus, nachdem ich den Blinker...