Schwedenrallye ohne A. Schwarz

Dieses Thema im Forum "Skoda Motorsport Forum" wurde erstellt von Occi4x4, 02.02.2005.

  1. #1 Occi4x4, 02.02.2005
    Occi4x4

    Occi4x4 Guest

    Tja, nun ist es doch passiert, die Schwedenrallye ohne Armin Schwarz, welcher mit seiner ausgekugelten Schulter wohl doch mehr Probleme hat als erwartet, gute Besserung, na hoffen wir mal das Paasonen Armin ordentlich vertritt und Punkte einfahren kann, denke mal das Ekström nicht gleich Punkte schaffen wird, schaun mer mal ... Info´s kann ich ja nachdem ich aus Schweden wieder da bin reinstellen, bis dahin mit sportlichem Gruß ... ;-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    .... ich hoffe doch nicht, ein Bruchpilot im Team reicht.
    Paasonen macht es sicher besser und bringt den Fabia ins Ziel. :D

    Aber Punkte halte ich auch für wahrscheinlich, auch bei Ecke.


    skomo
     
  4. #3 fire fabia, 03.02.2005
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    Auch ich wünsche eine gute besserung.
    ich dachte wirklich das es bis Schweden wieder in ordnung sei.

    Also wird seine vielleicht letzte volle Saison, doch keine volle Saison. Schade.


    gruß fabian
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    3 wirklich gute Skandinavier im Skoda bei der Schwedenrallye - das läßt sogar bei mir wieder einen Funken Hoffnung aufblitzen. :elk:


    skomo
     
  6. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Paasonen auf 9, Gaststarter Ekström auf 10 - Tuohino verlor auf der vorletzten WP ein Rad, dieses Problem hat ihn wahrscheinlich auch die letzte Wertungsprüfung nicht beenden lassen.
    Für Ekströms 10. Platz gab es noch 2 Markenpunkte. Er musste drei WPs mit Problemen mit der Servolenkung fahren, schweres Terrain für einen Hobby-Rallyepiloten. Hut ab vor seiner Leistung !
    Paasonen hatte mit dem Auto zu kämpfen, anscheinend Armin Schwarz sein Einsatzauto, da diesselben Probleme auftraten. Peinlich für das Team, das seit dem letzten Einsatz nicht in Griff bekommen zu haben.

    Folgendes Bild von Paasonens Fabia bekam ich heute von einem tschechischen Bekannten :
     

    Anhänge:

  7. #6 Occi4x4, 16.02.2005
    Occi4x4

    Occi4x4 Guest

    Servuz,
    nun bin ich endlich wieder daheim, die Rückreise aus Schweden war ja alles andere als leicht, solche Schneeverwehungen hab ich ja noch nie erlebt, auf ´ner SCHNELLSTRAßE sind wir maximales Tempo 60 - 80 gefahren, manchmal sogar nur 30 Km/h - und das, wo wir auf der Hinfahrt mit 120 - 130 Km/h eingeritten sind ... dann fuhren kurzfristig keine Fähren mehr wegen dem Sturm und die Öhresundbrücke war auch nur noch für PKW mit max. 70 Km/h frei ... was für ein Sturm ...!! Zur Rallye, in einigen Treads stand was wegen der Kundenfreundlichkeit von Skoda und das diese beschämend sei und genauso ist es mit Skoda in der WM, da kommste auf den riesen Serviceplatz, wirst ja förmlich erschlagen von Merchandisingzelten von SUBARU,FORD,MTSUBISHI,PEUGOT und CITROEN und dann kommste zu SKODA und da ist NÜSCHT, absolut NÜSCHT, nur der Schwedische SKODAhändler hatte ein paar Kleinigkeiten wie Schlüsselbänder, M. Ekström Caps usw, aber so Klamotten vom Werk absolute Fehlanzeige, ich hoffe stark, das da bei Skoda noch mal nachgebessert wird ... naja, zum sportlichen, am 1. Tag wo wir da waren, rannte uns erstmal S. Loeb über den Weg, dachte schon, geht gut los ... aber es gab immernoch keinen SCHNEE, pünktlich zum SHAKEDOWN fielen dann die Flocken und es flogen die WRC´s ...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Occi4x4, 16.02.2005
    Occi4x4

    Occi4x4 Guest

    Am Freitag auf den WP´s liefs ja noch einigermaßen gut für die Böhmischen aber dann gings mal wieder bergab, wie eigentlich immer. Freitag abends auf dem Hagfors Rallysprint klangen die Fabias schon nicht mehr gut, gingen untenraus überhauptnicht, naja und Eksträm ohne Servo, das kriegen die wohl nie in den Griff ...

    Das Bild, was skomo oben eingebunden hat, das ist eine der geilsten Stellen überhaupt, Colins Crest, super Sprungkuppe, welche einem Mitsubishi Gr.N - Fahrer zum Verhängnis wurde und er den Sprung vergeigte, einen Baum in der Luft fällte und an einer kleinen Mauer 10 m vor uns zerschellte ... voll krass ...

    Die Strecken supergeil, absoluter Wahnsinn mit welcher Geschwindigkeit die dort entlangheizen, wir sind die Strecken mit 30 Km/h abgefahren, weil wir keine Spikes und fast nur blankes EIS und die hämmern da drüber ... :respekt: :beifall:
    Hab dann noch vor der Einfahrt in die ZK ein kurzes Gespräch mit J. Paasonen führen können, sehr symphatisch dieser Mensch, drücke ihm die Daumen für mehr Einsätze im FABIA, wenn der NEUE dann da ist, hoffentlich erfolgreicher, sieht ja schon scharf aus das neue Gerät ...
     
  10. Ivan

    Ivan Guest

    Ueberigens - bei Eurosport hat man die Abwesenheit des A.Schwarz etwas haerter als mit sinenm gesundheitlichem Problem begruendet. Skoda wollte ihn eigentlich dabei nicht haben, denn sie trauten in den Bedingungen mehr dem Paasonen zu. Viel hat es bei dem Auto nicht gebracht. Ekstroem hat schon ueberigens Schwedenrally in der Produktionswageklasse gewonnen! So ein "Hobbyrallyfahrer" ist es sicherlich nicht mehr.
    Ich sehe es uebrigens etwas schwarz mit Skoda - glaube kaum, dass VAG weiteren Einsatz erlauben wird, wenn sie es dieses Jahr nicht so raffen, dass sie mindestens ein Auto bei den ersten 6 regelmaessig platzen koennen.
    Was Gardemeisster eigentlich geleisstet hat sieht man jetzt - wo er endlich einen richtigen Cockpit bekommen hat: Nach zwei Rallys ist er der WM Fuehrende. Im Gegenteil zu einem Groenholm ist er nicht nur schnell, sondern macht auch keine Fehler und schmeisst das Auto nicht weg.
     
Thema:

Schwedenrallye ohne A. Schwarz

Die Seite wird geladen...

Schwedenrallye ohne A. Schwarz - Ähnliche Themen

  1. Schwarze Schwellerleisten sowie Spoilerlippen nachrüsten?

    Schwarze Schwellerleisten sowie Spoilerlippen nachrüsten?: Hallo, unzwar möchte ich mir ein Rapid aus dem Jahr 2016 zulegen und habe mich schon ganz paar Tage mit dem Auto auseinandergestezt. Der Motor...
  2. Verkauft Halteband Original CitiGo, Up!, Mii Kofferraumabdeckung Schwarz

    Halteband Original CitiGo, Up!, Mii Kofferraumabdeckung Schwarz: Verkaufe hier ein Paar neuwertige Haltebänder für die Kofferraumabdeckung im CitiGo, Up!, Mii. Hatte ich im "alten" nachgerüstet, beim neuen sind...
  3. Superb III Superb 280 to 520ps - A sleeper’s journey

    Superb 280 to 520ps - A sleeper’s journey: After using the car in standard form for a few months, I decided that I needed more power and better handling to go with the comfort, extras and...
  4. A-Säulenverkleidung demontieren

    A-Säulenverkleidung demontieren: hallo zusammen, Ich bin heut fast verzweifelt. Ich wollte die A-Säulenverkleidung demontieren und hab es absolut nicht hinbekommen. Habe gelesen...
  5. Funktion mittlere Taste - schwarzer Schlüssel

    Funktion mittlere Taste - schwarzer Schlüssel: Welche Funktion hat eigentlich die mittlere Taste auf dem schwarzen Schlüssel? Sollte damit vielleicht der Kofferraum sich automatisch entriegeln?...