Schwarzlicht statt Kofferraumbeleuchtung

Diskutiere Schwarzlicht statt Kofferraumbeleuchtung im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; HI, habe seit gestern endlich meinen Verstärker (Blaupunkt GTA 4100) sammt "noname" Kiste im Kofferraum. Jetzt meine Frage... Da die Endstufe...

Red-Eagle

Guest
HI,
habe seit gestern endlich meinen Verstärker (Blaupunkt GTA 4100) sammt "noname" Kiste im Kofferraum.
Jetzt meine Frage... Da die Endstufe ein blau lechtendest Logo hat ist die Standart Beleuchtung im "KR" zu hell. Kann ich mir z.B. von Foliatec eine Leuchtsoffröhre kaufen und sie einfach an das abgeklemmte Kabel der KR-beleuchtung klemmen???


MfG Marcus
 

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
weiss ich nicht genau.
An meinem Fabia ging das ohne weiteres nicht.
Die orginale Glühlampe hat einen speziellen Widerstand.
Ich wollte erst einfach ein paar LEDs mit Vorwiderstand anschliessen. Doch bei geschlossenem KOfferraum gingen sie nicht aus, sondern verringerten Ihre Helligkeit nur um etwa 50%. Hab mich da auch nicht weiter mit beschäftigt.
 

Xelasim

Guest
Hab ähnliche Erfahrung wie Draco mit der Innenbeleuchtung gemacht, hab bei mir blaue LED's mit Vorwiderstand reingemacht, wenn sie "ausgehen" leuchten sie noch ganz schwach, sieht im Dunkeln richtig cool aus, und stört überhaupt nicht!
Allerdings zu dem Probl. mit dem Schwarzlicht kann ich auch nichts sagen ;-(

MFG Simon
 

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
Du solltest folgendes tun, um dies problem zu beheben (immerhin verbrauchen auch LED´s Strom, wenn auch wenig):

- Meß den Widerstand der orginalen Glühlampe aus
- Besorg dir ein Widerstand in entsprechender Größe
- Glühbirne gegen Widerstand austauschen.
- Parallelanschluss der neuen Beleuchtung

Rein Theoretisch sollte das lüppen. Hats bei mir zumindest bzw tut es immernoch (nur dass ich keiN Widerstand verbaut hab, sondern die glühbirne dringelassen und von außen abgeklebt hab :LOL:

wo wir grade dabei sind - tritt dies Phänomen auch im Octavia Combi auf ?
 

yellowcar

Guest
also nochmal....zu blöd zu antworten heute *g* aus versehen gleich mal nen neues thema gebastelt *g*

man könnte für das schwarzlicht doch auch einfach die steckerdose im kofferraum benutzen.....

und das KR licht dafür ausmachen....(is da ein schalter dran?)

dann muss eigentlich nur noch die dose auf dauerplus, damit man nich immer den schlüssel stecken lassen muss
 

Red-Eagle

Guest
Ja hab das mit den LEDs gelesen aber ich denke dass das mit dem Licht was anderes ist.

zu yellowcar: Meine Lampe hat keinen Schalter :( und habe auch keine Steckdose (bin ja auch kein Wohnmobiel :pssst: ).

Naja erst mal danke und wenn ihr ne Lösung wisst lasst es mich wissen. oder wisst ihr vieleicht wie ist die Lampe ganz aus mache oder wo ich vieleicht einen schalter finde zum einbauen und wie macht man das dann ihne nen schlag zu bekommen.

MfG Marcus
 

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
27
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
Zu einem Widerstand würd ich euch dringend abraten, denn so ein Ding ist ein Teil, das den Strom als Energie vernichtet. Und das Vernichten geschiet durch Wärme.
Wenn so ne Lampe zB 10W haben sollte, hast Du nen Stromverbrauch von fast 1 Ampere.
Für NichtElektroniker: Das ding wirkt wie ein Heizdraht und könnte im schlimmsten Fall das Auto abfackeln.

Geschickter wäre doch, die Lampenzuleitung als Steuerleitung für ein Relais herzunehmen. Aber Achtung: Trenndiode mit verwenden, sonst könnt die Elektronik durch induktive Rückspannung Schaden nehmen.
Durch die Schalter des Relais dann von Dauerplus eine Leitung an deinen gewünschten Verbraucher legen (egal, ob Schwarzlicht oder LEDs)

Bitte immer drauf achten, dass die Leistung von der elektronik abgekoppelt wird.
 

yellowcar

Guest
@ red deagle...

dacht ja nur...

mein superb hat ne steckdose (also im prinzip nen zigarettenanzünder) im kofferraum und der octavia kombi hat sowas auch glaub ich....
 

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
27
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
@draco
ein normaler Widerstand hat 1/4 od. gar 1/8 Watt
Nun noch die Formeln U/I=R und UxI=P dann kannst dir ausrechenen, wie stark dein Widerstand sein muß.
Zur Erklärung: U=Spannung in V, I=Ampere in A, R ist Widerstandswert in Ohm, P= Leistung in Watt

Hab selber leidvolle Versuche beim Elektronik-Basteln hinter mir. Du kannst ja machen, mir wärs zu gefährlich.
Ich weiß, was ein glühender widerstand ist, und mit wie wenig Energie ich den zum rot-werden bringe. Ist kein Problem.

Da brauchst schon nen Widerstand, wie er in Lautsprecherweichen verwendet wird, um auf der sicheren Seite zu sein, und dann wärs mir noch zu gefährlich, denn dann ist dein Widerstand ja der Verbraucher, und im Lautsprecher ist es immer noch der Töner selber.

Die einzige Möglichkeit ist eine physikalische Entkoppelung der Steuerung mit der eigentlichen Last-Stromversorgung.
Siehe bei Dir im Auto mit den Scheinwerfern. Was meinst, warum die nicht über die mickrigen Steuer-Schalter direkt angeschlossen sind. Da ist auch ein Last-Relais dazwischen.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
okay kann sein. Hab nie behauptet ich wär ne Leuchte in Sachen Elektronik.
 
Thema:

Schwarzlicht statt Kofferraumbeleuchtung

Schwarzlicht statt Kofferraumbeleuchtung - Ähnliche Themen

Der Fire Fabia: Hallo Leute, ich glaube ich brauche mich nicht mehr vorzustellen, viele kennen mich ja schon hier, aber nach über einem Jahr des dabeiseins, wo...
Oben