Schwarzes Öl nach Ölwechsel (TDI)???

Diskutiere Schwarzes Öl nach Ölwechsel (TDI)??? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe nach einem Ölwechsel im Rahmen der Inspektion (nach einer 40 KM langen Autofahrt) festgestellt, dass das Öl schon wieder schwarz...

  1. #1 silberfabia, 30.08.2002
    silberfabia

    silberfabia Guest

    Hallo,

    habe nach einem Ölwechsel im Rahmen der Inspektion (nach einer 40 KM langen Autofahrt) festgestellt, dass das Öl schon wieder schwarz war. Deshalb meine Frage an die Dieselfahrer, ob das sein kann oder hat vieleicht die Werkstatt gar keinen Ölwechsel durchgeführt?

    Mfg Silberfabia
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kloetenklaus, 30.08.2002
    kloetenklaus

    kloetenklaus Guest

    hi silberfabia
    das ist ganz normal, dass das motoröl gleich nach dem ölwechsel wieder schwarz ist.
    beim ölwechsel bleibt nämlich immer ein bischen altöl im gehäuse, und das vermischt sich dann sofort mit dem neuen öl und färbt es schwarz ein .
    also keine angst . ist völlig normal
    gruß kloetenklaus
     
  4. Daniel

    Daniel Guest

    Das sollte man auch mal anders betrachten... Motoröl ist ja kein Sprudelwasser. Und das Öl ist ja nicht nur zum Spaß im Motor... zum einen soll es natürlich schmieren, aber unter anderem hat es eben auch die Aufgabe verunreinigungen aufzunehmen, abzutransportieren und dann im Ölfilter zu sammeln.

    Also sind verfärbungen mehr oder weniger Normal, solange keine Motorenteile drin rumschwimmen :D
     
  5. #4 Wolfgang, 01.09.2002
    Wolfgang

    Wolfgang Guest

    Just am Donnerstag habe ich genau diese Frage
    an meine Werkstatt gestellt.

    Ergebnis: TDI / Dieselmotoren sind da nicht mit
    Benzinmotoren vergleichbar, wo man noch eine
    Zeit lang nach dem Ölwechsel sehen kann, das
    es "frisches" Öl ist.

    Der Meister sagte mir, daß nach wenigen Kilometern
    das Öl wieder "schmutzig" sei, da der Motorraum
    eben auch nicht sauber ist.

    Gruß
    Wolfgang
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Schwarzes Öl nach Ölwechsel (TDI)???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oel schwarz nach oelwechsel

    ,
  2. öl nach ölwechsel wieder schwarz

    ,
  3. öl nach ölwechsel schwarz

Die Seite wird geladen...

Schwarzes Öl nach Ölwechsel (TDI)??? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Apple Original Leder Case IPhone 7 Schwarz

    Apple Original Leder Case IPhone 7 Schwarz: Apple Original Leder Case IPhone 7 Schwarz...
  2. 1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist

    1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist: Fahre seit kurzem einen 1.4 TSI Octavia. Habe neulich den Oelmessstab herausgezogen, um zu schauen, wieviel Oel drin ist. Jedoch habe ich bemerkt,...
  3. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  4. 3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?

    3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?: Hallo, ich würde gerne eine Probefahrt mit dem neuen Diesel machen um mir einen Eindruck von Ansprechverhalten, Turboloch und nutzbarem...
  5. Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI

    Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI: Hallo zusammen, nach dem Anlassen des Motors sind im Stand "rhythmische" Quietschgeräusche vom Motor zu hören, so in etwa im Sekundentakt. Diese...