Schwarze Rückleuchten

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von dani91, 30.10.2009.

  1. dani91

    dani91 Guest

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Soeren5, 30.10.2009
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    WENN Du den Text in der Artikelbeschreibung auf der linken Seite bis zum Ende lesen würdest...

    ...würdest Du herausfinden dass die Dinger "nicht StvO zulässig" sind (O-Ton!). :sleeping:

    Mann, da steht doch sogar direkt beschrieben dass sie ohne Eintragung nicht im Strassenverkehr genutzt werden dürfen weil das E-Prüfzeichen durch die Veränderung (Lasur!)

    keine Gültigkeit mehr hat!

    Dass Du die Dinger eingetragen kriegst ist EXTREM unwahrscheinlich: googel` mal "lasierte Rückleuchten", da kannst du Dir einiges zu Gemüte führen... :whistling:

    Klar, sieht total geil aus :love: , aber ich befürchte wir werden noch ne Weile warten müssen bis der Tuning-Markt den Fabi II entdeckt. ;(
     
  4. #3 busterbencer, 30.10.2009
    busterbencer

    busterbencer

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97753 Karlstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Sportline 1,6
    Werkstatt/Händler:
    AH Kohlmann
    Kilometerstand:
    3500
    "alle E-Prüfzeichen sind vorhanden [....] was eine Eintragung nicht ausschließt"
    So in etwa steht's in der Artikelbeschreibung, kann also sein dass du die Rückleuchten eingetragen bekommst, genau so gut kann es sein, dass es nicht funktioniert.
    Ich hatte mir die Rückleuchten auch schon angesehen, würden mir auch gefallen. Aber mir ist das zu unsicher mit "könnte vielleicht eingetragen werden können".
    Kannst es ja mal ausprobieren und hier berichten ob's geklappt hat :)
     
  5. #4 the bigGER Bäng, 30.10.2009
    the bigGER Bäng

    the bigGER Bäng

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.4 Style Edt
    Zitat aus den AGB`s:

    § 2 Produkthaftung



    2.1

    Wir müssen darauf hinweisen, dass lasierte Rückleuchten (auch originale mit E-Prüfzeichen) laut §22a Abs.2 der StVZO im öffentlichen Straßenverkehr nicht ohne Eintragung zulässig sind. Wir empfehlen die Leuchten zu Show und Tuning zwecken nicht für StVO. Von uns modifizierte Leuchten sind in der StVO ohne Eintragung nicht zulässig, deswegen übernimmt car-lights-tuning auch keinerlei Haftung hierfür. Zugelassene Einbauteile werden unzulässig verarbeitet, so dass die ABE bzw. die E-Zeichen erlöschen. Das Prüfzeichen befindet sich aber immer noch auf dem Bauteil, obwohl es nicht mehr zugelassen ist.

    2.2

    Eine ABE oder Sonstige TÜV-Gutachten können wir leider nicht anbieten.


    soviel also dazu
     
  6. #5 WhiteLake, 31.10.2009
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Hab mich das selbe gestern Abend auch gefragt und wollte erst nen Thread aufmachen. Google hat mich dann darüber aufgeklärt, das seine Eintragung wohl sehr unwahrscheinlich ist.

    Die Teile sehen echt scharf aus, allerdings nur in Verbindung mit Black Magic.
     
  7. DiMü

    DiMü Guest

    Zugegeben. Aber wirklich sinnvoll ist sowas ja nicht. Was auch immer da für eine Beschichtung drauf kommt, behindert diese ja die eigentliche Funktion der Rücklichter und Blinker. Finde ich gut, dass es dafür offensichtlich keine Zulassung gibt.

    Schnickschnack! :thumbdown:
     
  8. #7 busterbencer, 31.10.2009
    busterbencer

    busterbencer

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97753 Karlstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Sportline 1,6
    Werkstatt/Händler:
    AH Kohlmann
    Kilometerstand:
    3500
    *Klugscheißmodus an* ..die Funktion der Blinker wird bei diesen Rückleuchten nicht behindert *Klugscheißmodus aus*. :)
     
  9. DiMü

    DiMü Guest

    *Klugscheißmodus an* Funktion bedeutet beim Blinker, dass er blinkt. Jede Beschichtung behindert aber den Lichtdurchlass. *Klugscheißmodus aus*. :P

    ... erkennt man ja bereits bei getönten Rücklichtern ... :rolleyes:
     
  10. #9 Soeren5, 31.10.2009
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    Ich finde nicht das man immer gleich so eine Erbsenzählerei betreiben muss. :P

    Gibt doch genug Autos mit zugelassenen getönten Blinkern, oder Amis mit rotem Blinklicht oder tausend Leute die überhaupt nicht mehr blinken... :cursing:

    Sicher, es gibt immer ein Optimum- ob das aber die einzig vertretbare Möglichkeit ist würde ich mal zur Diskussion stellen.

    Reiht sich m.E. in die 3.Bremsleuchte oder ESP-Diskussion mit ein: All das wird hier (teilweise) sehr emotional behandelt;

    allerdings gibts genug ältere Fahrzeuge die diese Features auch nicht haben.

    Die "Abwertung" der Mitglieder die über "grenzwertiges" Tuning nachdenken (ist bis jetzt ja noch nicht mal umgesetzt!)

    finde ich so etwas übers Ziel hinausgeschossen... ;)

    PS: An nem weißen sehen die getönten Leuchten bestimmt auch toll aus!? :rolleyes:
     
  11. #10 ichbinich_2009, 31.10.2009
    ichbinich_2009

    ichbinich_2009

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber 91541
    Fahrzeug:
    Fabia II Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autopoint Annaberg
    Kilometerstand:
    10500
    So etz geb ich auch mal meinem Senf dazu :)
    Habe NOCH nen Corsa B ...
    Es sind Klarglasrückleuchten ... Lasiert ... mit ABE ...
    Bei Polizei und Tüv --- Nix passiert
     

    Anhänge:

  12. #11 JulianStrain, 31.10.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Na, ich denke mal.
    Keiner will von hinten geknutscht werden, und der hintere sagt, das die Leuchten viel zu dunkel waren. ;)
    Bei meinem Sierra waren die schon ab Werk hinten getönt, kam gut.
    Andererseits, wenn ich sehe mit was für zum teil unmöglichkeiten ab Werk rumgefahren wird, kann sowas auch schon fast zulässig sein.
    Audi und Benz mit ihren LED TFL die auch als Standlich funktionieren sollen, wäre nur schön wenn sie auch entsprechend dunkler wären und einem nicht die Augen ausbrennen, oder Leuchten wo man die Farbe schon nicht mehr sieht, entwader alles Rot oder Weis, ist auch ganz klasse.
    Hm, war das ein Audi Q7 gewesen?
    Naja Led Rückleuchten und die Bremsled waren nur ein einzelnes Band gewesen, aber Ultrahell, dagegen ist ein Nebelschlußleuchte ein Witz gegen. :cursing:
    Wunderbar zum Augen ausbrennen. :cursing:
    Das KBA lässt wohl Herstellern alles durchgegen?
     
  13. #12 shorty2006, 31.10.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    wenn die integrierten rückstrahler und leuchten ihren zweck erfüllen ist alles ok, wenn jedoch bei einem unfall nachgewiesen wird das sie trotzt ABE nicht den regeln der StVZO entsprechen (oder durch die ABE auferlegten zusätzlichen rückstrahler die man anbringen muss da die originalen jetzt unwirksam sind, nicht angebracht wurden) erlischt deine betriebserlaubnis... wenn du einen unfall mit personenschaden hast und deine versicherung darum nicht zahlt, kann das langwierige prozessfolgen haben und wenns blöd kommt zahlst du dann ein lebenlang. wenn du glück hast entscheidet der richter zu deinen gunsten da sich dein verdeitiger auf die erteile ABE berufen kann, aber nicht immer entscheiden die richter wie es der otto-normalverbraucher annimmt. ich würde mir also drei mal überlegen ob ich mit schicken rückleuchten rumfahre die eine zweifelhafte ABE haben und wo ich im falle eines falles ein leben lang pleite bin
     
  14. #13 Böhser Onkel, 01.11.2009
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    Naja soll jeder selbst entscheiden aber mir kommt so ein ungepüftes teil nicht an das auto bevor ich noch ärger mit den silber-blauen kriege :thumbdown:
     
  15. #14 ichbinich_2009, 01.11.2009
    ichbinich_2009

    ichbinich_2009

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber 91541
    Fahrzeug:
    Fabia II Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autopoint Annaberg
    Kilometerstand:
    10500
    Das ist alles richtig ... der Corsa wird ja auch gepresst, und am Fabia mache ich keine Veränderungen an den Sachen, die ich nicht wieder wegbauen kann .... Blenden und so .... Da lass ich die Leuchten auch "standard" und hoffe das es irgendwann mal "fetzige" gibt, kann die ABE gern mal ranhängen ...Ich hab die nur ausdruckt und ins Auto gelegt :) und bei verlangen vorgezeigt :love:
     
  16. #15 BuRneR00, 01.11.2009
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    beim corsa sind es wohl offizielle teile von tuner... mir lichtgutachten etc.!

    die teile vom fabia sind nicht zulässig, da sie kein lichtgutachten besitzen. es ist also nicht ausgeschlossen, dass die lasierten leuchten eigentlich der StVO entsprechen, es fehlen nur leider die informationen dazu.

    wie schon oben beschrieben ist der tuningmarkt für den F2 noch nicht so weit erschlossen, da zu geringe stückzahlen zu erwarten sind und deshalb dieses auch nicht gerade günstige lichtgutachten sich nicht rentieren.


    mit freundlichen grüßen


    burner


    EDIT: es gibt hier m.E. schon einen fred über lasierte rückleuchten ;)
     
  17. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Du meinst offensichtlich die Haftpflichversicherung. Die bezahlt immer an den/die Geschädigten die vollen Kosten. In bestimmten, durch Gesetz geregelten Fällen kann die Versicherung im Regressweg Rückforderungen in begrenzter Höhe an den Schädiger stellen.
     
  18. DiMü

    DiMü Guest

    Einer dieser Fälle wäre beispielsweise das Fahren mit einem Fahrzeug ohne Betriebserlaubnis ... So weit würde ich aber gar nicht gehen.

    Vielleicht bin ich ja ein übervorsichtiger Mensch. Aber ich würde im Gegenteil mir Wege überlegen besser gesehen zu werden, als durch abgetönte, überlasierte oder was-weiß-ich-für-Schnickschnack-veränderte Rückleuchten die Situation ohne Not zu verschlechtern. Manch Zeitgenosse fährt mit dermaßen dämmrigen Rück- und Bremsleuchten durch die Gegend, dass es einem bisweilen schon zu denken gibt.

    Dieses Forum ist bezüglich Beleuchtung eh ein Phänomen: Die einen streiten darum, warum bei Vollbremsungen das Bremslicht keine Lightshow vollführt, während die anderen gerne abgedunkelt durch die Gegend fahren wollen. Cool wäre wahrscheinlich die Kombination der beiden Ideen. Merkwürdig ... :wacko:
     
  19. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    @ DiMü: Hallo, ich habe nur einen Sachverhalt bezüglich der Haftpflichtversicherung richtiggestellt. Für diese abgedunkelten Leuchten oder Lichtspiele bin ich keineswegs --- im Gegenteil. ;)
    Du hättest da vielleicht ein paar andere, die sich sowas wünschen, zitieren sollen. :rolleyes:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DiMü

    DiMü Guest

    'tschuldigung ^^
     
  22. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ist ja nichts passiert. War ja nicht bös gemeint. Wohl auch von dir nicht, war ja nur ne Verwechslung. :)
     
Thema:

Schwarze Rückleuchten

Die Seite wird geladen...

Schwarze Rückleuchten - Ähnliche Themen

  1. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  2. Schwarze Schwellerleisten sowie Spoilerlippen nachrüsten?

    Schwarze Schwellerleisten sowie Spoilerlippen nachrüsten?: Hallo, unzwar möchte ich mir ein Rapid aus dem Jahr 2016 zulegen und habe mich schon ganz paar Tage mit dem Auto auseinandergestezt. Der Motor...
  3. Verkauft Halteband Original CitiGo, Up!, Mii Kofferraumabdeckung Schwarz

    Halteband Original CitiGo, Up!, Mii Kofferraumabdeckung Schwarz: Verkaufe hier ein Paar neuwertige Haltebänder für die Kofferraumabdeckung im CitiGo, Up!, Mii. Hatte ich im "alten" nachgerüstet, beim neuen sind...
  4. Privatverkauf Skoda Fabia 5J6 Rückleuchte Heckleuchte Links

    Skoda Fabia 5J6 Rückleuchte Heckleuchte Links: Skoda Fabia 5J6 Rückleuchte Heckleuchte Links, gebraucht von Fahrzeug Baujahr 2011 30 Euro inkl. Versand und Verpackung
  5. Privatverkauf Skoda Fabia 5J6 Rückleuchte Heckleuchte Rechts

    Skoda Fabia 5J6 Rückleuchte Heckleuchte Rechts: Skoda Fabia 5J6 Rückleuchte Heckleuchte Rechts, gebraucht von Fahrzeug Baujahr 2011 30 Euro inkl. Versand und Verpackung