Schwankende Instrumentenbeleuchtung / Batteriestatus

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von ornalook, 18.09.2015.

  1. #1 ornalook, 18.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2015
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    30
    Hallo,

    jetzt bei dieser Jahreszeit, wo es früher dunkel wird, habe ich bemerkt, dass meine Instrumentenbeleuchtung schwankt d.h. sie regelt sich allein ein wenig runter und wieder hoch, sei es Instrumentenbeleuchtung wie auch Beleuchtung beim Radio. Das soll an sich normal sein, da ein Sensor verbaut ist im Instrumententräger, der das alleine regelt zur besseren Ablesbarkeit.

    Komisch aber bei LIchtautomatik und eingeschaltetem Abblendlicht laut Befehl vom LIchtsensor das gleiche Spiel....mal ist die Beleuchtung innen etwas heller bei eigentlich gleich bleibenden Lichtbedingungen, dann wieder leicht dunkler im Wechsel, im Tunnel und Nachts immer gleich hell.

    Ist das bei Eurem Fabia III auch so?

    Wieviel % habt Ihr eigentlich in der Batterieanzeige bei Batteriestatus drin stehen? Bei mir steht nur 70%. Bei Euch?

    (Beispiel dazu vom Octavia III, ist aber der gleiche Vorgang wie im Fabia III:
    die Taste 0.0 länger gedrückt halten bei ausgeschaltetem Motor und warten bis von Uhrzeit auf Batteriestatus wechselt und loslassen wie im Video)

    Mit der Lichtmaschine kann das nicht zusammen hängen, oder? Abblendlichter schwanken dabei nicht bei der Lichtstärke.

    Danke für Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kessi

    Kessi

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Limo Style 1.4 TDI 105PS MJ2016
    Kilometerstand:
    30000
    Regeln tut das Licht beim mir auch, wenn man drauf achtet, sehe ich es. Aber es geschieht in Schritten. Wenn ich vom Hellen in einen Tunnel einfahre, macht es 2 bis 3 Schritte innerhalb von 3-5 Sekunden. Flackern tut da nix. Würde ich also prüfen lassen. Meine Beleuchtung habe ich auf 60% stehen.
     
  4. #3 ornalook, 19.09.2015
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    30
    Danke Kessi. Habe es auf "schwanken" abgeändert, flackern ist ja eigentlich nicht. Es wechselt halt immer ein wenig von stärkerer zu leicht schwächerer Beleuchtung wenn man genau schaut. Ist mir bis jetzt noch nie so aufgefallen bei eingeschaltetem Abblendlicht.
     
  5. Kessi

    Kessi

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Limo Style 1.4 TDI 105PS MJ2016
    Kilometerstand:
    30000
    Wenn es sich eingependelt hat, bleibt es aber auch stehen. Also 2 bis 3 mal nachregeln und gut ist es für den Rest des Tunnels. Achte mal drauf, ob das bei dir dann auch stehen bleibt und nicht weiter regelt.
     
  6. #5 ornalook, 19.09.2015
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    30
    Ok, danke. Wie gesagt, im Tunnel und nachts ist es immer gleich hell...da schwankt die Beleuchtung nicht, nur während der Fahrt im Freien, obwohl LIcht auf Automatik geschaltet.
     
  7. #6 topgun275, 19.09.2015
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
  8. #7 ornalook, 19.09.2015
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    30
    Danke Dir! Bin heute eine längere Strecke gefahren....jetzt Batteriestatus endlich bei 80% angelangt ^^

    Habe die Instrumentenbeleuchtung nun auf 50% eingestellt im Menu CAR, so fällt die Schwankung nicht mehr so stark auf.

    Ist wohl Stand der Technik?!
     
  9. #8 topgun275, 19.09.2015
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Das wird nicht so bleiben. Bei mir liegt es immer bei 70-75%. Das hat wie gesagt mit dem Start/Stop-System und der Bremskraft-Rückgewinnung zu tun. Nicht umsonst ist doch im Fabia diese superteure Batterie verbaut.
     
  10. Penryn

    Penryn

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    35
    Hmm, also mit der Batterieanzeige habe ich bei mir nie hinbekommen. Wenn ich länger auf der SET-Taste bleibe, kommt irgendwelcher anderer Kram, aber von Batteriezeuch, konnte ich da bisher nichts finden.
     
  11. #10 topgun275, 22.09.2015
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Bei ausgeschalteter Zündung SET-Taste drücken und halten. Dann kommt zumindest bei mir zuerst DATUM/Uhrzeit und dann als Zweites BATTERIESTATUS. Dort dann die Taste loslassen.
     
  12. DiLiBe

    DiLiBe

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia New Edition 1,2l, TSI 81 kW, 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    0
    Hallo topgun275
    ich lese interessiert alles über den Fabia III mit, da ich das gute Stück seit ca. 6 Wochen mein eigen nenne.
    Habe gerade mal versucht, den Batteriestatus auf die von Dir beschriebene Art zu erkennen.
    ich bekomme die Meldung "Batteriestatus ----- %" . Es wird also kein Wert angezeigt. Wie gesagt, der Wagen ist 6 Wochen alt.
    Hast Du eine Erklärung ?
     
  13. #12 topgun275, 22.09.2015
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Ist das Start/Stop-System vorhanden und auch eingeschaltet? Funktioniert es auch nicht, wenn Du es wie im Video aus Post 1 machst?
     
  14. #13 Turbobienchen, 23.09.2015
    Turbobienchen

    Turbobienchen

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeug:
    Fabia Ambition 110PS, 6 Gang erhalten am 22.08.2015
    Werkstatt/Händler:
    vdF
    [QUOTE="DiLiBe, post: 1248967, member: 97147"
    ich bekomme die Meldung "Batteriestatus ----- %" . Es wird also kein Wert angezeigt. Wie gesagt, der Wagen ist 6 Wochen alt.
    Hast Du eine Erklärung ?[/QUOTE]


    Die Meldung "Batteriestatus ------%" ist bei mir genauso, ich rätsele noch weiter was wir falsch machen.
     
  15. #14 topgun275, 23.09.2015
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Ich würde einfach mal zum Skoda-Händler fahren und das abklären. Im Oktavia-III-Forum gibt es auch so einen Thread, da soll im Steuergerät der Batterietyp samt Parametern nicht programmiert gewesen sein. Vielleicht hat jemand in Deiner Nähe VCDS und kann das mal checken.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 ornalook, 23.09.2015
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    30
    Hm.....Ihr habt dies schon bei AUSGESCHALTETEM MOTOR versucht, oder?

    Und topgun275 richtig, Anzeige ist nun wieder auf 70% wie bei Dir.
     
    topgun275 gefällt das.
  18. #16 Turbobienchen, 23.09.2015
    Turbobienchen

    Turbobienchen

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeug:
    Fabia Ambition 110PS, 6 Gang erhalten am 22.08.2015
    Werkstatt/Händler:
    vdF
    Ja klar, der Motor ist aus.
     
Thema: Schwankende Instrumentenbeleuchtung / Batteriestatus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Licht tacho skoda schwankend

Die Seite wird geladen...

Schwankende Instrumentenbeleuchtung / Batteriestatus - Ähnliche Themen

  1. Schaltknauf wechseln & Tacho- und Instrumentenbeleuchtung

    Schaltknauf wechseln & Tacho- und Instrumentenbeleuchtung: Hallo zusammen, habe einen : Skoda Fabia Combi 2007 6Y5 1.4 16V und würde gerne einmal einen Schaltknauf mit Sack auswechseln und gerne statt...
  2. Schwankende Temperaturanzeige + schwanken der Drehzahl

    Schwankende Temperaturanzeige + schwanken der Drehzahl: Hallo Gemeinde, ich fahre einen Octavia 2 RS TDI Kombi, der mittlerweile 180tkm auf der Uhr hat. Das Baujahr ist 12/07. Seit kurzem hat er...
  3. Instrumentenbeleuchtung

    Instrumentenbeleuchtung: Mal ne Frage, mein kleiner Franzose BJ. 12 hat folgende Sachlage. Die Instrumentenbeleuchtung wird nur eingeschaltet, wenn die...
  4. [O2 1Z FL] Instrumentenbeleuchtung ohne Funktion

    [O2 1Z FL] Instrumentenbeleuchtung ohne Funktion: Hallo zusammen, ich bräuchte mal wieder euren Rat. Wie der eine oder andere vielleicht in vergangenen Beiträgen von mir gelesen hat, habe ich bei...
  5. Instrumentenbeleuchtung

    Instrumentenbeleuchtung: Hallo zusammen, ich sollte unbedingt ein paar Birnchen beim Tacho usw. austauschen. Welche Birnchen werden dafür benötigt und wo kann ich sowas...