Schwammiges Fahrverhalten

Diskutiere Schwammiges Fahrverhalten im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen Ich habe mir auch einen Superb V3 gekauft Und jetzt würde ich gerne wissen ob das normal ist das er in der Serie so weich...

  1. #1 Micha12121984, 27.05.2019
    Micha12121984

    Micha12121984

    Dabei seit:
    27.05.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb V3
    Hallo zusammen
    Ich habe mir auch einen Superb V3 gekauft
    Und jetzt würde ich gerne wissen ob das normal ist das er in der Serie so weich schwammig dämpft ???

    Ich bin vorher Octavia gefahren , das war wesentlich straffer. Und ansprechender .

    Wüste halt gerne ob das so normal ist oder nicht.

    Und was ich wenn es normal sein sollte empfehlen könnt

    Danke im Voraus.
     
    Maerker2009 gefällt das.
  2. Renexo

    Renexo

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    14
    Ja, normal. Viel komfortabler abgestimmt. Habe den octavia momentan als Firmenwagen, der ist mit Serienfahewerk strammer!
     
  3. #3 Maerker2009, 27.05.2019
    Maerker2009

    Maerker2009

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    459
    Ort:
    Großraum Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
    Kilometerstand:
    41.000
    habe das normale Fahrwerk, hatte vorher einen Octi, und bestätige: Der Superb ist spürbar weicher gefedert. Mit gefällt das so.
     
  4. #4 4tz3nainer, 27.05.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    7.332
    Zustimmungen:
    2.697
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Was hast du denn für ein Fahrwerk? Standard? Sportfahrwerk ab Werk? DCC?
     
  5. #5 Andre784, 27.05.2019
    Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Mir fällt da Abhilfe ein :-)
     

    Anhänge:

    Superb Dieselkutsche, Maerker2009, MrMaus und einer weiteren Person gefällt das.
  6. SeSa

    SeSa

    Dabei seit:
    20.03.2019
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Gröditz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb lll, Limousine, 200 KW, 4x4
    Werkstatt/Händler:
    ASC Riesa, Skoda Vertragshändler
    Kilometerstand:
    5200
    Da hat die Werkstatt schon Mal daran gedacht die Dinger raus zunehmen, war's auch wieder nicht richtig. :D
     
    stbufraba und Andre784 gefällt das.
  7. #7 Micha12121984, 28.05.2019
    Micha12121984

    Micha12121984

    Dabei seit:
    27.05.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb V3


    Habe das normale Fahrwerk drin .
     
  8. #8 ChrisH1, 28.05.2019
    ChrisH1

    ChrisH1

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    S3 Combi Style 2,0 TDI 110kW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Feser
    Kilometerstand:
    15000
    Und keine Probefahrt gemacht?
     
  9. #9 Andre784, 28.05.2019
    Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    trägt was zur Lösung bei?
     
  10. #10 ChrisH1, 28.05.2019
    ChrisH1

    ChrisH1

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    S3 Combi Style 2,0 TDI 110kW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Feser
    Kilometerstand:
    15000
    Weisheit für den nächsten Autokauf?

    Die Lösungen sind ja keine Raketenwissenschaft: Verkaufen und einen mit DCC oder Sportfahrwerk suchen, anderes Fahrwerk einbauen, damit leben.
     
  11. #11 deliberabundus, 29.05.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    443
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    115.000 (10/2019)
    @Micha12121984
    Habe zwar DCC aber kann aus Erfahrung mit Werkstatt-SuperBs ebenfalls bestätigen, dass der SuperB einfach komfortabler abgestimmt ist als bspw. der Octavia. Ist einfach die Ausrichtung des Fahrzeugs und vollkommen normal.

    Man gewöhnt sich aber daran und lernt die komfortablere Abstimmung auch zu schätzen. War bei mir zumindest so.
     
  12. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.590
    Zustimmungen:
    2.707
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Der Superb ist komfortabel abgestimmt, aber zumindest mit DCC sehr stabil zu fahren.
     
  13. #13 stbufraba, 29.05.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    684
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    56000
    "Schwammig" klingt nicht gerade positiv. Dabei ist der Superb III ausgesprochen komfortabel. Ich mag das. DCC fast immer in Einstellung Comfort.
     
    Superb Dieselkutsche gefällt das.
  14. jens.f

    jens.f

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    133
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi
    Kilometerstand:
    99000
    @Micha12121984
    Schreib doch mal genau, was für einen S3 Du Hast (Motor, Reifen, Fahrwerk...)
    Was genau meinst Du mit "Ansprechender"?

    Wie schon von den Vorrednern gesagt: Ohne DCC oder Sportfahrwerk ist der Superb halt sehr in Richtung komfort abgestimmt - wenn Dir das nicht gefällt, hilft nur eine Änderung am Fahrwerk oder ein Verkauf/Neukauf mit DCC oder Sportfahrwerk.

    Wobei ich das DCC auch fast nur in der Comfort Einstellung fahre - aber auch DCC mit Comfort ist schon ein gewisser Unterschied zum Basisfahrwerk
    Aber das ist natürlich sehr Geschamkssache - will ich gemütlich im Verkehrs mitschwimmen um Entspannt von A und B zu kommen oder will ich die Straße fühlen?
     
  15. #15 deliberabundus, 29.05.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    443
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    115.000 (10/2019)
    Klar ist das etwas negativ behaftet aber es entspricht nun mal der Wahrheit. Der SuperB ist nun mal sehr komfortabel ausgelegt und dieser höhere Federungskomfort hat insbesondere bei höheren Geschwindigkeiten nun mal den Nebeneffekt, dass das Fahrzeug weniger Spurtreu ist und der Fahrer mehr korrigieren muss - ergo - sich das Fahrzeug "schwammig" anfühlt. Merkt man ja schön, wenn DCC verbaut ist und man bei hohen Geschwindigkeiten oder viel Seitenwind das Fahrwerk auf Sport schaltet. Der SuperB lässt sich dann deutlich souveräner fahren aber er gibt dann jede Unebenheit an die Insassen weiter (wie jedes andere straffer abgestimmte Fahrzeug auch).

    Kommt ja auch darauf an, was man gewohnt ist. Mein vorheriger A6 hatte S-Line-Fahrwerk und 20" Räder. Selbst mit Fahrwerk auf "Sport" und 19" Rädern ist der SuperB im Vergleich deutlich weicher und eben auch nicht so Spurtreu. Mit Fahrwerk auf "Normal"/"Comfort" bzw. dem Serienfahrwerk würde ich den SuperB da im Vergleich tatsächlich als "schwammig" bezeichnen.

    Wem das Serienfahrwerk zu weich ist, der hat eigentlich nur folgende Optionen:
    - Umbau auf Sportfahrwerk (gibt ja hier eine Menge Threads dazu)
    - Oder Fahrzeugtausch auf Sportfahrwerk respektive DCC

    Ich persönlich würde mich vermutlich einfach damit arrangieren und mich daran gewöhnen.
     
  16. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.590
    Zustimmungen:
    2.707
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Das mit der Spurtreue kann ich nicht bestätigen, zumindest nicht bei Geschwindigkeiten bis ca. 140 km/h. Beim Umschalten auf Sport merkt nur sehr deutlich, dass die Straße viel schlechter ist, als man auf Comfort gedacht hat.
     
    Superb Dieselkutsche und Andre784 gefällt das.
  17. #17 4tz3nainer, 29.05.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    7.332
    Zustimmungen:
    2.697
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Ich denke das ist auch immer ein subjektives Empfinden.
    Ich war das Wochenende gut 200km auf Autobahnen unterwegs und davon bin ich über 100km durchgehend über 200 gefahren. Selbst bei Tacho >250 waren langgezogene Autobahnkurven kein Problem. Auch eine Bremsung in der Situation bringt keine große Unruhe rein. Und das alles auf Normal des DCC. Erst auf einer sehr kurvenreichen Autobahn wie beispielsweise den Kasseler Bergen fahre ich auf Sport da in der Situation es nochmals mehr Ruhe reinbringt.
     
  18. #18 Superb Dieselkutsche, 29.05.2019
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    346
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    Der Superb 3 ist mit Serienfahrwerk weder besonders weich noch schwammig, es ist ein relativ guter Kompromiss, aber im Finish doch zu Gunsten der Fahrstabilität.
    Unser Octavia 3 Kombi ist mit Standardfahrwerk knüppelhart, früher ging sowas als Sportfahrwerk durch. :S
    Sich sowas im Superb auch noch zu wünschen, wundert mich etwas. ?(
     
  19. Beme

    Beme

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TDI 140 kW
    Kilometerstand:
    67000
    Andre784 gefällt das.
  20. SeSa

    SeSa

    Dabei seit:
    20.03.2019
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Gröditz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb lll, Limousine, 200 KW, 4x4
    Werkstatt/Händler:
    ASC Riesa, Skoda Vertragshändler
    Kilometerstand:
    5200
    Lass dir mal die Transportsicherungen entfernen :whistling:
     
    Andre784 gefällt das.
Thema: Schwammiges Fahrverhalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Superb 3 schwammig

Die Seite wird geladen...

Schwammiges Fahrverhalten - Ähnliche Themen

  1. Fahrverhalten beim Bremsen schwammig/instabil

    Fahrverhalten beim Bremsen schwammig/instabil: Hallo Zusammen, mir ist gestern Abend aufgefallen (war nicht das erste mal aber da ist es mir richtig bewusst geworden), dass mein S³...
  2. Vibrieren in Lenkung schwammiges fahrverhalten

    Vibrieren in Lenkung schwammiges fahrverhalten: Hallo zusammen. Ich habe seit einiger Zeit das Problem das ich sporadisch ein schlagen in der Lenkung habe. Wenn ich morgens losfahre ist noch...
  3. Probleme Fahrverhalten / Defekt Koppelstange

    Probleme Fahrverhalten / Defekt Koppelstange: Moin zusammen. Ich fahre meinen Superb jetzt seit Nov 2016 und habe jetzt gute 61tkm auf der Uhr. Wie der ein oder andere hier habe ich schon...
  4. Optimale Reifen-/Felgengrößen im Bezug auf Komfort/Fahrverhalten

    Optimale Reifen-/Felgengrößen im Bezug auf Komfort/Fahrverhalten: Hallo liebe Community, Ich bin seit einer Woche im Besitz eines Fabia Kombi 6y 1.4 16v. Ich habe das Auto aus erster Hand im guten Zustand...
  5. Entscheidungshilfe Tieferlegung (Fahrverhalten, Qualität etc.)

    Entscheidungshilfe Tieferlegung (Fahrverhalten, Qualität etc.): Hallo Leute, es geht um unseren 2. Wagen. Den Fabia 5J mit 1.2 HTP 69 PS 3 Zylinder mit 113000km auf der Uhr. Er steht auf 205 40 R17 Alufelgen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden