Schwaches oder zu tiefes Licht

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Micha_wK, 26.08.2009.

  1. #1 Micha_wK, 26.08.2009
    Micha_wK

    Micha_wK

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14476
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Hallo,

    Ich habe schon öfter bemerkt das mein Licht nicht die gleiche Ausbeute hat wie bei anderen Xenon-Fahrzeugen, also als wenn das Licht zu niedrig eingestellt ist. Auch Mitfahrer haben sich schon oft gewundert warum das Licht nur ein paar Meter weit scheint. Letzten Monat war ich dann bei der Durchsicht für den TÜV und da wurde das Licht auch eingestellt, steht sogar auf der Rechnung. Bin danach dann eine ganze Weile nicht mehr bei Nacht gefahren und konnte somit nicht feststellen ob das Licht jetzt weiter scheint. Dann vor kurzem bin ich Abends nochmal schnell losgefahren, der Hunger war groß, der Kühlschrank leer :whistling: Da kam es mir so vor als wenn der Lichtkegel doch um einiges "gewachsen" ist und ich dachte mir das es vorher nur verstellt war. Als ich dann am darauffolgenden Wochenende mit ein paar Freunden Abends zu einer Party gefahren bin, ist mir aufgefallen, dass die Scheinwerfer nach der Selbstdiagnose wieder ziemlich tief standen und auch wenn ich jetzt allein fahre ist das Licht wieder so schwach wie vorher. Kann es sein, dass das durch die hinten sitzenden Personen ausgelöst wurde? Das sich die Scheinwerfer quasi durch die "höhere Last auf der Rückbank" (es waren 3 Damen) niedriger eingestellt haben und jetzt auch so bleiben? Hat jemand schonmal ähnliches erlebt und wodurch könnte das hervorgerufen werden? Ich werde die Tage (oder Nächte) mal versuchen ein Bild von dem Lichtkegel zu machen, damit ihr es selbst sehen könnt. Aber es ist manchmal so, dass ich auf der Autobahn nachts schon die Nebler mit anmache um eine Bessere Ausläuchtung zu bekommen. Kann es auch am Alter der Scheinwerfer liegen? Das auto ist Bj. 02. Vielen Dank schonmal für die Hilfe und fürs Lesen, ist doch länger geworden als gedacht.



    MfG Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    wenn die SE durch schwere Beladung runter geregelt werden, sollten sie sich nach der Entladung auch wieder hoch regeln

    bei einem fehlerhaften Sensor sind die SW dauerhaft runter geregelt

    eine weitere Möglichkeit für zu wenig Licht, ist die England-Stellung des Hebels im SW, aber der verstellt sich nicht von alleine, das ist ein kleiner Metallhebel neben der Linse
     
  4. #3 Bernd64, 26.08.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Micha

    Mir geht es genau so :huh:
    Auch mir erscheinen meine Scheinwerfer zu "niedrig".
    Vor allem, wenn ich mal mit anderen Fahrzeugen unterwegs war.
    Ich würde schätzen, daß es bei mir höchstens 20 Meter sind. Eher weniger.
    Die letzte HU hat aber nichts bemängelt.
    Nun wollte ich bei der nächsten Inspektion nachfragen,
    ob man die Scheinwerfer "höher" einstellen kann.
    Die Regelung bei unterschiedlicher Beladung funktioniert bei mir aber.

    Gruß Bernd
     
  5. Ates83

    Ates83 Guest

    also bei mir ist es auch das selbe Spiel.Aber mir kommt es vor als ob es nach der Tieferlegung passier ist.Kann das vielleicht sein???
     
  6. #5 Bernd64, 27.08.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Meiner ist nicht tiefergelegt.

    Ich glaube aber hier irgendwo gelesen zu haben, daß eine Tieferlegung Auswirkungen
    auf die Scheinwerfereinstelleung haben kann.
     
  7. #6 Bergbauer, 27.08.2009
    Bergbauer

    Bergbauer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Fahrzeug:
    Opel Zafira CNG und ehemals Superb 1.9
  8. #7 Micha_wK, 27.08.2009
    Micha_wK

    Micha_wK

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14476
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Danke für eure vielen Antworten. Danke für den Tipp Marc, ich werde mich mal auf die Suche nach dem Hebel machen, habe beim schnellen in den Scheinwerfer gucken nichts entdecken können, werd mich samstag mal dran machen.

    Ich bin überrascht das noch mehr Leute das Problem haben, ich habe irgendwann vor ein paar Jahren mal einen Test der Xenon Scheinwerfer von Skoda (sinds die gleichen die VW verbaut?) gelesen und da haben die ziemlich gut abgeschnitten. Kann aber auch sein, dass das schon neuere SW's waren.


    ps: Tiefergelegt ist meiner auch nicht und wie gesagt nach der Durchsicht kam es mir auch so vor als wären sie besser geworden, so tief wie jetzt stehen sie erst wieder nach dem ich mit ein paar Leuten unterwegs war und die Rückbank voll war. Ich transportiere nur so gut wie nie irgendwelche großen Sachen im Kofferraum, so dass ich nicht testen kann ob die Leuchtweitenregulierung die SW höher einstellt als sonst.

    MfG
     
  9. #8 Bernd64, 27.08.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Also über "schwaches" Licht kann ich mich nicht beklagen !
    Hab gestern mal mit einem neueren Audi eines Nachbarn verglichen
    und keinen Unterschied feststellen können. Klar und hell.
    Nur eben zu tief :S

    Wenn manche das Licht für zu "schwach" halten,
    das kann auch daran liegen, daß die Lichtstärke mit steigender Betriebsdauer
    sehr viel stärker abnimmt, als z.B. bei einer "normalen" H7 Glühlampe.
    Die Lichtstärke eines Xenon-Brenners kann sich sich bis zum Ende der durchschnittlichen Lebensdauer
    auf ca. 60 % reduzieren.

    Gruß Bernd
     
  10. #9 Micha_wK, 27.08.2009
    Micha_wK

    Micha_wK

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14476
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Ja ich meinte natürlich auch das es zu tief eingestellt ist, der Lichtkegel also nur ein paar Meter vor das Auto geht und nicht so weit wie bei anderen Fahrzeugen mit Xenon scheint. Was ja aber trotzdem, dank dynamischer Leuchtweitenregulierung, nicht vorkommen sollte oder verstehe ich die Mechanik falsch? Hatte mich da vielleicht ein wenig falsch ausgedrückt, sry!
     
  11. #10 Bernd64, 27.08.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Nein !
    Ich hab dich schon richtig verstanden.
    War ja auch nur, weil hier schwaches oder trübes Licht eingeworfen wurde 8)

    Gruß Bernd
     
  12. #11 Micha_wK, 27.08.2009
    Micha_wK

    Micha_wK

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14476
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Ah ok dann hab ich das eben falsch verstanden.

    Dann werd ich nächste Woche mal zur Skoda Werkstatt fahren, mal sehen was die dazu sagen und ob sie die Scheinwerfer auch so einstellen können das sie so hoch bleiben wenn ich das nächste mal mit mehreren Personen fahre. Was meint ihr denn was sowas kosten wird?



    MfG
     
  13. #12 Bernd64, 27.08.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Micha

    Was das kostet kann ich dir nicht sagen.
    Aber kannst du bitte berichten, was dein Termin ergeben hat ??
    Würde michr sehr interessieren.
    Vielen Dank !!

    Gruß Bernd
     
  14. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Das werden die wohl so nicht machen bzw machen können, weil das Funkttionieren die Regulierung der Leuchtweite zwingend erforderlich ist!
    Du könntest sie dir aber einstellen lassen und dann eigenmächtig des Stellmotors abziehen... Was dann aber zur Blendung des gegenverkerhrs
    fürhen würde wenn du beladen bist^^
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Micha_wK, 27.08.2009
    Micha_wK

    Micha_wK

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14476
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    @Bernd: Ich schreibe hier rein wenn ich da war! Kann aber noch einige Tage dauern, kommt immer drauf an wie es Arbeitstechnisch aussieht

    @Creep: Da könntest du wohl recht haben, aber irgendwas muss Skoda doch da machen können oder? Ich kann ja mein Auto Nachts nicht stehen lassen, weil ich durch die niedrigen scheinwerfer nur wenig sehe auf der Straße. Und irgendwelche Stecker ziehen will ich schon gar nicht ;)
     
  17. #15 Bernd64, 27.08.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    @Creep
    Es soll ja auch gar nichts stillgelegt oder irgendein Stecker abgezogen werden.
    Aber so, wie man die Grundeinstellung per Diagnosegerät o.ä. vornehmen kann,
    wird es sicherlich auch andere Einstellmöglichkeiten +/- geben.

    Beim Einschalten der Scheinwerfer kann man doch wunderbar sehen,
    wie erst ganz hoch und dann wieder runtergeregelt wird.
    Also Spielraum nach oben wird schon noch sein :)

    Gruß Bend
     
Thema: Schwaches oder zu tiefes Licht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia rs 1z xenon scheinwerfer schlechtes licht

Die Seite wird geladen...

Schwaches oder zu tiefes Licht - Ähnliche Themen

  1. Xenon leuchtet nur noch schwach orange

    Xenon leuchtet nur noch schwach orange: Guten Morgen, seit heute morgen ist mir aufgefallen das mein rechter Xenon-Scheinwerfer nicht mehr weiß sondern nur noch orange leuchtet....
  2. Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach

    Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach: Hallo Leute, ich habe kleines Problemchen zu melden. Beim Standheizung Einstellen bekomme Fehler 12 Volt Batterie ist Schwach. Skoda Händler hat...
  3. schlechtes Licht am Roomster

    schlechtes Licht am Roomster: es wird Winter....und nach 3 Jahren wie immer : Der Rommster hat das schlechteste dunkelste Licht von allen Autos, die ich bisher gefahren habe...
  4. Umrüstung TFL von gelben Licht auf weißes Licht

    Umrüstung TFL von gelben Licht auf weißes Licht: Hallo, bei meinen Rapid Ambition Bj. 2016 mit Xenon Scheinwerfer ist das TFL ein normales gelbes Licht. Verbaut ist eine H15 Lampe, diese gibt es...
  5. Automatisches Licht nachrüsten?

    Automatisches Licht nachrüsten?: Hallo zusammen, interessehalber: Kann man bei einem Octavia II 1Z5 das automatische Licht nachrüsten (das z.B. im Tunnel angeht) - hat das...