Schubumluftventil DV+

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von dünnbrettbohrer, 29.04.2015.

  1. #1 dünnbrettbohrer, 29.04.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Das Teil ist gerade mit der Post gekommen und ich habs auch gleich montiert. Macht was es soll und produziert bislang keine Fehler (auch keine "stillen"). Ich hab es ohne der Hauptfeder montiert, so verhält es sich annähernd wie das OEM-Teil. Meine AGA ist zwar lautstärkemäßíg praktisch seriennah, aber seit sich die Fox drann hab, ist der RS durch peinliches TSI-Ploppen beim Hochschalten aufgefallen. Mit dem DV+ ist das Geschichte! Das deutet schon mal darauf hin, dass das OEM nicht/nicht mehr vollständig dicht war/nicht mehr schnell genug geschlossen hatte.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turbo Tobi, 29.04.2015
    Turbo Tobi

    Turbo Tobi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    70000
    Hat das SUV DV+ außer der wohl besseren Qualität als OEM noch irgendwelche großen Vorteile, sodass sich ein Verbau lohnen würde?

    Ploppt geim Gangwechsel nun gar nichts mehr bei Dir?
     
  4. #3 dünnbrettbohrer, 29.04.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Es muss noch der Wagner LLK rein (liegt schon bei mir im Keller) dann kommt ne SW Anpassung. Die wollte ich nicht auf ein 80000 km OEM SUV machen.
    Mit der Hauptfeder soll der Ladedruck wohl schneller aufbauen, aber es beseht die Möglichkeit, dass er dann Fehler produziert, weil das Steuerungsverhalten doch deutlich von OEM abweicht. Ich hatte keine Lust, das zweimal zu montieren, deshalb hab ich dei Feder gleich rausgelassen. Aber so schlimm ists mit gutem Werkzeug gar nicht. Die untere Schraube vom SUV ist schon ätzend zu erreichen. Is aber alles in 20 Min. erledigt.
    Bis heut Nachmittag hat er so richtig peinlich gefurzt beim Hochschalten unter ordentlich Last. Is jetzt praktisch weg. Hört sich an wie im Neuzustand mit Originalauspuff.

    Das Ansprechverhalten soll angeblich noch besser werden, weil das MSG die Änderung noch anlernt. Ob der Ladedruckverlust mit OEM/verschlissenem OEM ansonsten messbar ist - fraglich. Aber die Abstimmung wird halt sauberer. Ist halt einerseits ein nettes Gimmick (verhält sich von Material- und Verarbeitungsqualität zum OEM wie eine 357 Magnum von S&W zu einer chinesischen Erbsenpistole aus Plastik) und ich habe es für den Ersatz vor der SW einem OEM vorgezogen.
     
  5. #4 fabianoh5n1, 30.04.2015
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    krems
    [​IMG] als beispiel am golf . aber es weiß keine ob es die neue version war oder die alte . 9/2013 bekahm das dv+ und update. aber man kann sehen das der Boost früher höher ist und im durchschnitt etwas höher ist . (sicher nicht spührbar)
     
  6. #5 fabianoh5n1, 30.04.2015
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    krems
    hier noch mehr . ich verfolge das ganze schon eine ewigkeit .

    [​IMG]
     
  7. #6 Turbo Tobi, 30.04.2015
    Turbo Tobi

    Turbo Tobi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    70000
    Also macht wie ich das sehe auf jeden Fall Sinn wenn man komplett eine saubere Abstimmung mit LLK, Ansaugung und SW macht ein hochwertigeres SUV zu verbauen als diesen OEM "Schrott".

    Was wird das dann für eine SW? "Sonderlösung" oder etwas von der Stange?

    Mich würde das auch reizen nachdem ich jetzt aus der Garantie heraus bin, aber irgendwie trau ich dem Braten nicht ganz.
     
  8. #7 dünnbrettbohrer, 30.04.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Vermutlich REVO Stage 1 mit Anpassung
     
  9. #8 fabianoh5n1, 30.04.2015
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    krems
    hör auf mit REVO . Fahr zu APR frag nach stufe 2.1 "testpipefile" und fahr mit einem lächeln nach hause . die software wurde damals für dp llk intake 98/100 oktan geschrieben . + du hast die ganzen Funktionen die du über den Tempomathebel auswählen kannst . + APR mobile wo du auch alles am Handy machen kannst
     
  10. #9 dünnbrettbohrer, 30.04.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Ich mache das nicht wegen der Leistung, ich würde auch rd. € 700.- bezahlen, wenn er vorher 190 PS hat und nachher auch. Revo hat sich ganz offensichtlich mit eingehend mit dem ganzen Mist befasst, den VW vermurkst hat. Ich bin davon überzeugt, dass dieses Auto sowohl mehr Ladedruck als auch mehr Drehmoment so notwendig hat wie einen dritten Kropf. Wenn Du Dir z.B. diese Seite ansiehst http://tkengineering.de/vag/1-4-tsi/ (arbeitet mit REVO SW). Das ist so zielmlich der erste Tuner, der weiß (wissen will) dass es sich um einen Problemmotor handelt. Alle anderen bieten nur Zahlen für den Stammtisch und tun so, als ob es zwischen einem 2.0 TSI und dieser Twinchargerzeitbombe keinen Unterschied gäbe.

    Jetzt geh ich erst mal runter und schau den Ölstand nach, ob es sich lohnt in das 4 Jahre alte Auto noch einen Cent zu investieren.
     
  11. #10 Turbo Tobi, 01.05.2015
    Turbo Tobi

    Turbo Tobi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    70000
    Schade, dass dieser in Grundprinzip geile Motor am Ende vor Serienanlauf so "vermurkst" wurde. Und in meinen Augen noch unverständlicher, dass VW nicht wirklich zu den Problemen mit ihren kleinen aufgeladenen Motoren steht.

    Und wie war der Ölstand? :D Hört sich bisschen nach Abschied von Deinem RS an?

    Mir geht es aber auch so, eigentlich rentiert es sich nicht mehr in ein 4,5 Jahre altes Auto noch Unsummen von Geld zu stecken, trotzdem geht es immer weiter. Die letzten Wochen waren es auch wieder einige hundert Euro...aber abgeben möchte ich ihn auch nicht. :)

    Und jetzt wurde mir mit Ansaugung, LLK und sauberer SW wieder mal ein neuer Floh ins Ohr gesetzt.
     
  12. #11 fabianoh5n1, 01.05.2015
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    krems
    ich hab vergestern das 2te mal 100ml öl in 45.000km nachgekippt....
     
  13. #12 dünnbrettbohrer, 01.05.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    War ok, ca. 100 ml auf 500 km, aber man weiß ja nie. Seit der Fox AGA braucht er halt etwas mehr, im Schiebebetrieb unter 2000 U/Min. drückt er etwas Öl turbinenseitig raus, qualmt dann auch ein wenig. Langstrecke ohne Vollgas geht der Ölverbrauch gegen 0.

    Der Motor von fabianoInfluenza ist mir fast schon unheimlich. Ist offensichtlich kerngesund und wird übewiegend flott bewegt. Da passen die Druckverhältnisse von Turbine/Verdichter/Öldruck/Kurbelgehäuse/Saugrohr vor und nach der Klappe, ja nach dem wie das Pcv schaltet.
     
  14. #13 fabianoh5n1, 02.05.2015
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    krems
    bin zur zeit auch nicht viel gefahren , hab letzte woche das erste mal seit januar mal wieder getankt, bremsen waren ja auch ausgeglüht und neue anlage wurd erst eingebaut .
     
  15. #14 dünnbrettbohrer, 02.05.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Hab das DV+ jetzt umgerüstet mit der Feder hinter dem Kolben. Bilde mir ein, er spricht jetzt etwas zackiger aufs Gas an. Wenn dann ist es im homöopatischen Bereich. Fehler hat er auf der ersten Proberunde nicht abgelegt. Und das Ploppen ist immer noch weg.
     
  16. #15 fabianoh5n1, 05.05.2015
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    krems
    dann ist es um welten besser als der Forge dreck den ich drin hab , muß erstmal die zeit finden alles wieder zurück zu rüsten
     
  17. Rainy

    Rainy

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Schiffdorf Spaden bei Bremerhaven
    Fahrzeug:
    Fabia RS 1,4TSI
    Werkstatt/Händler:
    RSA Fahrzeugtechnik https://m.facebook.com/RSAFahrzeugtechnik/
    Kilometerstand:
    138000
    Moin
    ich habe heute das DV+ verbaut und es hat meinem kleinen Auto gut getan besseres Ansprechen und ab ca. 4000U/min spürbar mehr Ladedruck
    Das Ploppen ist bei mir so gut wie weg seit dem der Auspuff verbaut ist ( fehlt wohl der Gegendruck )
    ;)
     
  18. #17 dünnbrettbohrer, 23.06.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Freut mich, dass es bei Dir auch problemlos funzt, ist bei Tunignteilen nicht selbstverständlich!
     
    Rainy gefällt das.
  19. #18 speedjunky, 24.06.2015
    speedjunky

    speedjunky

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Plauen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Kombi Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    skoda autoservice falkenstein
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 speedjunky, 24.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2015
    speedjunky

    speedjunky

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Plauen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Kombi Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    skoda autoservice falkenstein
    ich verkaufe mein gfb dv+.
     
  22. #20 fabianoh5n1, 24.06.2015
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    krems
Thema: Schubumluftventil DV+
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gfb dv

    ,
  2. dv schubumluftventil

    ,
  3. Hat der Skoda Octavia RS 2 ein Kolben Schubumluftventil

    ,
  4. schubumluftventil wird mit üeberdruck oder mit unterdruck angesteuert,
  5. pierburg schubumluftventil oring,
  6. druck kPaa,
  7. schubumluftventil,
  8. gfb dv erfahrung,
  9. erfahrung mit dem gfb dv schubumluftventil,
  10. schubumluftventil pierburg oder bilstein,
  11. schubumluftventil abstimmen
Die Seite wird geladen...

Schubumluftventil DV+ - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf GFB DV+ für Fabia RS

    GFB DV+ für Fabia RS: [ATTACH] Moin war nur ein paar Tausend km montiert und quasi neuwertig 70€ inklusive Versand;) VERKAUFT!!
  2. Schubumluftventil defekt? Skoda Octavia 5e3 1.8 TSI

    Schubumluftventil defekt? Skoda Octavia 5e3 1.8 TSI: Hallo liebe Skoda-Freunde, Ich bin erst neu hier und hab unter der Rubrik Schubumluftventil nichts passendes gefunden und müsste mich mal auf...
  3. Wasser im Schubumluftventil

    Wasser im Schubumluftventil: Moin... Gestern habe ich bei einem Bekannten das Schubumluftventil seines Passat 1.8T gewechselt... Als ich den Schlauch, der von unten an das...