Schubabschaltung Drehzahl

Diskutiere Schubabschaltung Drehzahl im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! :frage: Hab mal wieder eine Frage zur Schubabschaltung. Bis zu welcher Drehzahl funktioniert das und ab wann wird wieder Benzin...

  1. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Hallo!

    :frage: Hab mal wieder eine Frage zur Schubabschaltung.

    Bis zu welcher Drehzahl funktioniert das und ab wann wird wieder Benzin eingespritzt?
    Oder kann man das irgendwie rausfinden beim fahren? Habe leider keinen Bordcomputer.

    Ich habe den 1.6 er AEE Motor.


    MfG


    gelig
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiteCrow, 04.07.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du ihn mal auf einer langen gerade Strecke von ca. 3000 upm sagen wir im dritten Gang ausrollen lässt, merkst du irgendwann dass er wieder Gas gibt denke ich.

    Hab das jedenfalls bei dem Suzuki meiner Eltern und bei meinem Fabia auch gemerkt. Denke beim Feli wirds auch so sein.

    Denke sie liegt da so bei 1300 upm
     
  4. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Werd ich dann mal testen, ich dachte da gibts eventuell einen allgemein gültigen Wert. :buch:

    MfG

    gelig
     
  5. CPU

    CPU

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Merkt man beim Felicia deutlich.
    Je nach Temperatur bei 600-1000 Upm
     
  6. #5 Alzheimer, 05.07.2006
    Alzheimer

    Alzheimer Guest

    Moin,

    also laut meinem Fabia Bordcomputer hört er auf einzuspritzen sobald ich vom Gas gehe und einen Gang drinhabe...oder verstehe ich da jetzt was falsch, falls ja korrigiert mich bitte :megaphon: :elk:
     
  7. #6 NiteCrow, 05.07.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    @Alzheimer, einfach mal noch weiter in die Zukunft denken. Das Fahrzeug wird immer langsamer, irgendwann kommt es in den Bereich der Leerlaufdrehzahl. Und vorher fängt der Wagen wieder an was einzuspritzen, sonst würde ja der Wagen irgendwann einfach ausgehen und stehenbleiben.
     
  8. #7 Alzheimer, 05.07.2006
    Alzheimer

    Alzheimer Guest

    Haja, ist doch logisch wenn er kein Sprit bekommt ?! :narr:

    Ja jetzt weiss ich was ihr meint... ja das ist bei mir auch so bei ca 900 upm :blau:

    Ich steh halt als aufm Schlauch :peace:
     
  9. German

    German Guest

    hallo!

    warum wollt ihr das eigentlich wissen, ab wann der wieder anfängt einzuspritzen??
    und warum willst du das abstellen????

    mfg frank
     
  10. #9 NiteCrow, 05.07.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    von Abstellen war doch hier nie die Rede?!

    Warum auch, wär ja völlig hirnrissig.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Ist eigentlich relativ einfach warum ich das wissen will.
    :einfall: Mal angenommen ich fahre durch ein Dorf mit 50 und es geht andauernd bergab. Nun ist die Frage welchen Gang man einlegt um möglichst spritsparend durch diese ortschaft zu kommen.

    Mal angenommen im 3 Gang würde die Schubabschaltung funtkionieren und ich würde beim passieren kein Benzin verbrauchen aber immer langsamer werden, weil es eben nicht so steil ist.

    Vielleicht wäre dann der 4 Gang besser weil dort die Schubabschaltung auch noch funktioniert und ich weniger an Geschwindigkeit verliere.

    Eventuell wäre es ja noch so, das ich den 5 Gang einlege unddort die Schubabschaltung nicht mehr funktioniert, da wäre es dann günstiger ohne eingelegten Gang zu rollen, da in diesem Fall nur Benzin mit Lehrlaufdrehzahl eingespritzt wird. :pirat:


    Hierzu benötige ich natürlich dann den Zeitpunkt ab dem die Schubabschaltung aufhört zu wirken um entscheiden zu können mit welchem Gang zu fahren (rollen) ist.

    Ist im Prinzip nur ein Feintuning um den Verbrauch zu drücken, wobei ich momentan eigentlich schon ziemlich zufrieden bin mit den Verbrauchswerten von unter 6 Litern innerhalb der letzten 3 Monate. :zwinker:



    MfG

    gelig
     
  13. #11 NiteCrow, 07.07.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    @gelig

    Laut meinem BC ist der Leerlaufverbrauch genauso hoch wie der Verbrauch wenn ich den 5ten Gang einlege und die Drezahl so niedrig ist dass er einspritzt. Von daher egal ob man Gang drin hat oder nicht. Deshalb sollte man schauen ob der 5te Gang nicht zu sehr abbremst. Tut ers nicht. 5ten rein.

    Bremst der 5te zu startk ab weil zu wenig Gefälle, Leerlauf rein.


    Eigentlich gehts immer so bei leicht bergab. Erst Leerlauf. Wenn der Wagen zu sehr beschleunigt, 5ter Gang. Wenn der Wagen immer noch zu sehr beschleunigt, 4ter Gang etc. Wenn man die gleiche Strecke fährt, hat mans ja beim zweiten mal raus
     
Thema:

Schubabschaltung Drehzahl

Die Seite wird geladen...

Schubabschaltung Drehzahl - Ähnliche Themen

  1. Mein Skoda 1U5 hat bei höheren Drehzahlen Leistungsverluste

    Mein Skoda 1U5 hat bei höheren Drehzahlen Leistungsverluste: Hallo zusammen, Seit kurzem hat mein Octi bei höheren Drehzahlen Leistungsverlusste Und wenn ich den mal auf der Autobahn trete, dann leuchtet...
  2. Schubabschaltung defekt

    Schubabschaltung defekt: Hallo liebe Leute, Ich habe einen Fabia BJ2002 Comfort mit 183000km auf der Uhr MKB AUA (Marelli 4LV MSG) 1,4 16V (DOHC) 55kW kein GRA (MSG ist...
  3. RS TDi PD 170PS Drehzahl 3. Gang

    RS TDi PD 170PS Drehzahl 3. Gang: Kann mir einer sagen wie hoch die Drehzahl im 3. Gang ist wenn er in den Begrenzer geht?
  4. Schwankende Temperaturanzeige + schwanken der Drehzahl

    Schwankende Temperaturanzeige + schwanken der Drehzahl: Hallo Gemeinde, ich fahre einen Octavia 2 RS TDI Kombi, der mittlerweile 180tkm auf der Uhr hat. Das Baujahr ist 12/07. Seit kurzem hat er...
  5. Gleiche Geschwindigkeit ... unterschiedliche Drehzahl

    Gleiche Geschwindigkeit ... unterschiedliche Drehzahl: Guten Abend zusammen, mir ist es heute zum ersten Mal aufgefallen. Ich stelle meinen Tempomat auf 160 km/h und die Drehzahl schwankt. Mal ist...