Schriftzug entfernen.... wie?

Diskutiere Schriftzug entfernen.... wie? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo, ich würde gerne den Schriftzug "Fabia" am Heck entfernen. Ich finde es so einfach eleganter.... :) Leider hab ich beim Stöbern nur einen...

  1. #1 Dosenblech, 20.05.2012
    Dosenblech

    Dosenblech

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI / Fabia 1.6 TDI
    hallo,
    ich würde gerne den Schriftzug "Fabia" am Heck entfernen. Ich finde es so einfach eleganter.... :)
    Leider hab ich beim Stöbern nur einen Thread von 2006 gefunden, und weiß nicht, ob es auch für den Fabia II gilt:
    Ist der Schriftzug nur geklebt? Wenn ja, wie glaubt ihr lässt sich dieser am Besten rückstandsfrei entfernen?
    Vielen Dank schonmal im Voraus
    :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.068
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 VFL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD
    Ja, der Schriftzug "FABIA" ist nur geklebt. Etweder du machst es mit Wärme (Fön und dan abziehen) oder mit einem feinem Faden. Aber egal was von beiden du machst, du musst die Klebereste entfernen.
     
  4. lrfan

    lrfan

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2011 Fabia 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    15000
    Fön + Zahnseide ;)
     
  5. #4 Dosenblech, 20.05.2012
    Dosenblech

    Dosenblech

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI / Fabia 1.6 TDI
    Okay... vielen Dank! :-)
    Und die Klebereste vorsichtig mit Waschbenzin?
     
  6. #5 mschcar, 20.05.2012
    mschcar

    mschcar Guest

    an einem schönen sonnigen Tag, wenn der Wagen länger in der Sonne stand, ist der Schriftzug auch "warm" genug um ohne Fön zu arbeiten.
    Zahnseide oder ähnliche dünne feste Schnur und vorsichtig und gleichmäßig abheben.
    Keine ruckartigen bewegungen, dann kannst du es schaffen, das fast keine Kleberückstände bleiben.

    Anschließend mit Lackreiniger drüber und gut ist.
     
  7. #6 frag-mich-doch.net, 20.05.2012
    frag-mich-doch.net

    frag-mich-doch.net

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Monte Carlo TDI 77kw
    Werkstatt/Händler:
    Eckardt Automobile GmbH, Wichtshausen
    Kilometerstand:
    89695
    Hatte den Fabia einen halben Tag in der Sonne stehen, dann mit Zahnseide das TDI "abgesägt" und mit dem Finger die Kleberückstände weggerubbelt - dauert keine 5 Minuten die ganze Aktion
     
  8. #7 Fabialine, 20.05.2012
    Fabialine

    Fabialine

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich hier auch gleich was zum Thema Entfernung fragen?

    Funktioniert das mit Aufklebern auch nach der Methode?
     
  9. Tubbs

    Tubbs

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04838 Eilenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 HTP 44kw Bj. 7/2009
    Kilometerstand:
    65000
    Klebereste bekommste auch ganz gut mit Isopropanol al, einfach ein stück von der Küchenrolle in Isopropanol tränken, auf die Klebereste pappen, und 5 min einwirken lassen, drüber wischen, fertig. Aufkleber ziehste vorher ab (auch etwas in die Sonne stellen), und gehts nach der selber Weise vor. Klappt super.
     
  10. #9 Zyncron, 29.04.2013
    Zyncron

    Zyncron

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.2 TSI
    Dumme Frage von mir: Sind alle 3 Schriftzüge (Skoda, Fabia, TSI) geklebt oder ist einer von denen genietet oder geschweißt?
     
  11. #10 Richter86, 29.04.2013
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Alles geklebt.
     
  12. #11 Zyncron, 29.04.2013
    Zyncron

    Zyncron

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.2 TSI
    Fein, dann brauche ich nur einen warmen sonnigen Tag zum "vorglühen". :D
     
  13. #12 JulianStrain, 29.04.2013
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Kannst auch nen Föhn nehemn, muste nicht so lange warten.
     
  14. #13 Zyncron, 29.04.2013
    Zyncron

    Zyncron

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.2 TSI
    Das wäre auch eine Idee.
     
  15. rabbit

    rabbit Der mit dem Yeti tanzt
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    366
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    101010
    Aber schön vorsichtig mit dem Fön, nicht das es zu heiß wird. Dann ist der Schaden groß.
    Ich habe an meinem Yeti so die Schriftzüge an der HKL entfernt, hat ca. 30 Minuten gedauert mit ordentlich saubermachen und aufarbeiten
     
  16. #15 Zyncron, 29.04.2013
    Zyncron

    Zyncron

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.2 TSI
    Deswegen hatte ich auvh die Idee auf einen warmen Tag zu warten, da man mit dem Fön sehr vorsichtig sein muss um den Lack nicht zu beschädigen. Heißer wie 50°C sollte man das Ding nicht stellen, das erreicht man auch mit einem schwarzen Auto das in der Sonne geparkt ist.

    Was empfehlt ihr um die Klebereste zu entfernen? Ich will ja nicht den Lack mit auflösen. Handelsüblichen Lackreiniger? Isopropanol? Oder tu es vielleicht auch etwas Seife/Spüli?
     
  17. #16 PJM2880, 29.04.2013
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    159
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb 3V Limo 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    100
    Als Faustregel beim Fön gilt:

    Ist es der Hand zu warm, ist es dem Lack zu warm.

    Als einfach mal die Hand vor den Fön halten und schaun wie die Distanz sein soll.
     
  18. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Marken- und Motorbezeichnung sind schon seit dem Fabia I bei allen Skodas geklebt, nur die Embleme hinten sind mit Zapfen auch im Blech fest. Vom Entfernen her aber egal, und hat man halt dann 2 Löcher im Blech.

    Ich habe das mit dem Entfernen auch mit leichter Wärme gemacht, dann das Klebebandzeug einfach weiter vorsichtig erwärmt und mit dem Finger weggerubbelt. Die letzten Reste habe ich dann mit Lackreinigungsknete entfernt und danach einfach mit einer Lackaufbereitungspolitur drüber poliert. Damit geht dann alles lückenlos weg.

    Bei alten Autos mit Unilack (v.a. Fabia 1) sollte man sichs gut überlegen, gerade rote, blaue oder gelbe Autos bleichen doch aus - und unter dem Schriftzug ists dann deutlich dunkler... hatte da leider schon Negativerlebnisse mit blauen Fabias, bei denen dann nachher immer noch "FABIA" im Lack stand.

    Gilt aber NUR für Uni- und nicht für Metalliclacke.
     
  19. criz

    criz

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Lahn-Dill-Kreis
    Werkstatt/Händler:
    Walter-Schneider Siegen


    Hier mal ein Video zum Thema.... muss man sonst nichts mehr zu sagen :thumbup:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 manuibk, 29.04.2013
    manuibk

    manuibk

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Facelift, 1.2 TSI, 105 PS
    Werkstatt/Händler:
    Vowa Innsbruck
    Kilometerstand:
    35000
    Sorry für OT:
    Gibts den Fabia-Schriftzug eigentlich auch in Schwarz? Oder bleibt einem da nur lackieren (bissl Fummelarbeit beim Chrom) oder zB Folienspray übrig?
     
  22. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    FolienSpray funktioniert super, denn man kann dann alles was auf dem Lack, innen und außen herum, gelandet ist abziehen.
     
Thema: Schriftzug entfernen.... wie?
Die Seite wird geladen...

Schriftzug entfernen.... wie? - Ähnliche Themen

  1. Superb II Navi Zieleintrag entfernen?

    Navi Zieleintrag entfernen?: Hallo, kann mir jemand sagen wie ich alte Zieleeinträge im Amundsen löschen / entfernen kann?
  2. Schriftzug Superb 3V3

    Schriftzug Superb 3V3: Hallo Freunde, wisst Ihr ob man den Superb Limo auch ohne den Schriftzug hinten links und rechts bestellen kann ? Grüße
  3. Schriftzug Original Skoda Fußmatten

    Schriftzug Original Skoda Fußmatten: Hallo zusammen, bei den originalen Stoffmatten von Skoda gibt es einmal eine Standard und einmal eine Premium Variante. Bei der Beschreibung...
  4. Aufkleber Sonnenblende entfernen...

    Aufkleber Sonnenblende entfernen...: Hallo! Bin Besitzer eines nagelneuen Skoda Superb Combi S3. Schönes Auto! Die Aufkleber zum Airbag auf den Sonnenblenden würde ich sehr gerne...
  5. Suche hochauflösendes Sportline Logo/Schriftzug

    Suche hochauflösendes Sportline Logo/Schriftzug: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem hochauflösenden SportLine Logo (wie das Logo am Kotflügel des Superb). Ich konnte bisher leider noch...