schraubt Ihr die Antenne ab, bevor Ihr in die Waschstrasse fahrt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Stollentroll, 07.04.2013.

  1. #1 Stollentroll, 07.04.2013
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    35000
    Hallo, Ich hätte da mal wieder so eine ganz wichtige Frage:
    Bei der Autoübergabe sagte mir mein Verkäufer, ich solle immer die Antenne abschrauben bevor es in die Waschstrasse geht.
    Frage: Macht Ihr das auch immer so, ist das denn wirklich nötig? Also bei meiner alten Karre habe ich das nie gemacht.....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 07.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Ich habe mir deshalb bereits das Dach verbeult...weil die doffe Luftdüse beim zurück Fahren die Antennenspitze erfasst hat und somit den Antennenfuß nach Vorne gedrückt und dadurch auch das Blech und den Antennenstab abgebrochen.
    Aber der Dellendoktor hat es wieder hin bekommen.
    Also...Antennenstab immer ab!
     
  4. #3 ByteVRS, 07.04.2013
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Gleich eine frage hinterher... Bei meinen F1 kann ich zwar lose schrauben aber ab gehen will sie dennoch nicht... Ist ja die sache wegen den "Diebstahl"-schutz denke ich mal... Habe mal gelesen das man die dennoch ab bekommt ohne weiteres... (Naja eben Diebstahlschutz) :D

    Ich wasche zwar zu 99% selbst per Hand aber 1 Wäsche in der Anlage im Jahr wird es meistens doch....

    Mfg
     
  5. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Nur Mut die Antenne hat einen Kugelkopf unten.Einfach lose schrauben und über die untere Kante hebeln.Neue

    schönere Antenne kaufen fertig.Also die Original ist dann nicht kaputt aber halt nicht so schön wie eine andere.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
     
  6. #5 Holger01, 07.04.2013
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Also ich brauchs nich, hab meine gegen eine Shark Finne getauscht.
    Aber die FL Modelle haben die VW Typischen Antennen bekommen, sitzen jetzt hinten und nicht mehr vorn und sind abschraubbar und somit abnehmbar
     
  7. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Ich hab bei meiner Antenne die "Diebstahlssicherungskugel" abgeschnitten, damit ich sie einfach komplett abschrauben kann. Gegen eindringendes Wasser in das nun offene Gewinde hab ich mir noch aus Alu einen Verschlußstopfen gedreht, den ich statt der Antenne dann reinschraub.

    Übrigens: der Empfang ist mit dem Alu-Knopf kaum schlechter wie mit der Antenne, was zeigt, wie miserabel die Antenne eigentlich sein muß.... (andere Geschichte)
     
  8. #7 Bernd64, 07.04.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Lose schrauben -> anklappen -> fest schrauben -> ab in die Waschanlage -> danach wieder in der alten Position festschrauben
    so geht das bei mir :)

    Gruß Bernd
     
  9. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Würde ich nicht mehr machen lose unten wieder fest.Einmal haben die Lappen waren es glaube ich die Antenne beim zurückfahren wieder mit nach vorne gebogen und dann plötzlich wieder losgelassen voll auf die Heckscheibe geschettert dachte erst es hat die Scheibe zerlegt aber es war nur die Antenne verbogen auch nicht schön.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
     
  10. #9 wiesenthaler, 07.04.2013
    wiesenthaler

    wiesenthaler

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia³ VRS TDI in raceblue
    Kilometerstand:
    42674
    Ich hab mir eine shorty aus Metall gekauft. Der Empfang ist mit dem kurzen Ding nicht wesentlich schlechter und da mein Roomie sowieso ne Dachreling hat, kann ich mir das Abschrauben sparen, bevor ich in die Waschanlage fahre.
     
  11. #10 dathobi, 07.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Was hat den die Relling damit zu tun?
     
  12. #11 wiesenthaler, 07.04.2013
    wiesenthaler

    wiesenthaler

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia³ VRS TDI in raceblue
    Kilometerstand:
    42674
    Die Walzen werden doch über optische Sensoren gesteuert, die den höchsten Gegenstand auf dem Dach erfassen. Das ist nun mal die Antenne, wenn sie nicht abgeschraubt ist. Manche Sensoren haben Probleme die dünne Antennenspitze als "Hindernis" zu ekennen und setzen die Walzen näher an das Dach, als für die Antenne gut ist. Die Spitze der shorty ragt aber nur wenige Millimeter über die Dachreling drüber, die der Sensor 100%ig als Hindernis erkennt und damit gehe ich 0 Risiko ein, dass die Antenne durch die Waschwalzen beschädigt wird. Ich hoffe, es kam rüber, was ich meine.

    Hier mal ein Bild
    http://www.cleanbuy.de/images/produkte/i29/29143.jpg
     
  13. #12 SkodaOctavia, 07.04.2013
    SkodaOctavia

    SkodaOctavia

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Zürich (Schweiz)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Familly, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    112 000
    Ich mach immer Handwäsche beim Auto

    1. Einiges günstiger
    2. Weniger Kratzer

    >> Bei Einfahrt in die Waschanlange würde ich persönlich die Antenne auch abschrauben. :)
     
  14. #13 dathobi, 07.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Das habe ich jetzt schon verstanden...
     
  15. #14 wiesenthaler, 07.04.2013
    wiesenthaler

    wiesenthaler

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia³ VRS TDI in raceblue
    Kilometerstand:
    42674
    @SkodaOctavia

    Da ich leider Vielfahrer bin und im Winter auf der Autobahn tonnenweise Salz verkippt wird, muss ich leider in der Wintersaison so 3-4 mal in die Waschstraße (natürlich nur bei Plusgraden). Über die Sommersaison gibt es dann für den Roomie auch nur Handpflege. Da werden dann auch die ganzen Steinschläge wieder ausgebessert. Irre, wie der Wagen nach 2,5 Jahren Autobahn schon aussieht. Inzwischen ist auch schon die 2 Frontscheibe hin.
     
  16. #15 Friedolin, 10.04.2013
    Friedolin

    Friedolin Guest

    Einfach nix an der Antenne rumschrauben, oder nach hinten schrauben und dranlassen.
    Funktioniert bei mir schon seit Jahren.
    Sieht zwar beim Trocknen mächtig gefährlich aus, wie sie sich nach vorne biegt, aber das muss sie abkönnen.

    LG Friedolin
     
  17. #16 dathobi, 10.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Mich hat es aber schon einen Besuch beim Dellendoktor gekostet, also währe ich vorsichtig mit derartigen Aussagen...
     
  18. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    .......nein, bei mir macht das immer die Person, die die Vorwäsche durchführt. Und das bin nicht ich! Ich schraub' sie immer nur wieder an ^^
     
  19. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Eventueeeeeeeel macht das nicht viel aus wenn du die dünne Antenne hast.
    Aber mit der kürzeren, dicken Antenne würd ich drauf Wetten, dass zu 99% Schäden entstehen wenn diese nach vorn gebogen wird.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Friedolin, 11.04.2013
    Friedolin

    Friedolin Guest

    Kann ich mir gut vorstellen mit einer kurzen Antenne.
    Habe aber die schmale lange, und bisher keinerlei Probleme.
    Einen entscheidenden Einfluss hat natürlich auch die Tiefeneinstellung des Trockengebläses der Waschanlage.

    Friedolin
     
  22. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    sagte der Mann der aus dem 100 Stock sprang, als er beim 80. vorbeikam :rolleyes: .

    Wenn eine Rotorbürste Dir die Antenne mal nach vorne biegt, und dann diese wieder zurückschnalzt, dann hast einen Besuch nötig wie dathobi ihn hatte.

    Bisher Glück gehabt, aber nicht wundern, wenns dann soweit ist. Beim 100. Stock sind dann alle schlauer ....
     
Thema: schraubt Ihr die Antenne ab, bevor Ihr in die Waschstrasse fahrt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschanlage antenne abschrauben

    ,
  2. antenne abschrauben waschanlage

    ,
  3. waschanlage dachantenne

    ,
  4. antenne in wa,
  5. antenne in waschstraße drauf lassen,
  6. roomster antenne waschanlage,
  7. waschanlage antenne abmontieren warum,
  8. Antenne vom Auto nicht ab trotzdem waschanlage,
  9. waschstraße antenne,
  10. waschstraße antenne ab ?,
  11. mit antenne in waschanlage,
  12. waschanlage antenne,
  13. waschanlage antenne abdrehen wasser
Die Seite wird geladen...

schraubt Ihr die Antenne ab, bevor Ihr in die Waschstrasse fahrt? - Ähnliche Themen

  1. Haifischflossen-Antenne

    Haifischflossen-Antenne: Aloha, ich habe als Straßenparker das Problem, dass die Antenne auf meinem Rapid immer wieder zum Spiel- und Kauobjekt für umherirrende Tiere...
  2. Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?

    Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?: Ich habe in meinen Joy das Licht- und Sichtpaket und "die kleine" Kamera. Dazu gehört der automatisch abblendende Innenspiegel in "Variante 1" -...
  3. Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten

    Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten: Hallo In der Suche habe ich zu dem Thema nichts gefunden. Ab Mj. 2011 hat der Superb (leider) die gute, alte Golf 2 Vorderachse (das hintere...
  4. Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h

    Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h: Hallo Leute, Vorweg > die suche habe ich verwendet :-) und leider nix gefunden.?( Ich habe einen O3 2.0TDI von 2013 und dieser hat mittlerweile...
  5. Geräusche ab 1200 Umdrehungen

    Geräusche ab 1200 Umdrehungen: Hallo Leute, nun habe ich wohl das erste Problem mit meinem Octavia 5e TDi 150 PS MJ 2016. Ab einer Drehzahl von ca. 1100 - 1200 Umdrehungen ist...