Schraube der Batterie-klemme verschliessen

Diskutiere Schraube der Batterie-klemme verschliessen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin. Hatte jemand schon einen anderen Kabel oder Klemme (beim Plus), bzw. Schraube getauscht? Der Kopf ist so verliessen, dass man die Mutter...

  1. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    118000
    Moin. Hatte jemand schon einen anderen Kabel oder Klemme (beim Plus), bzw. Schraube getauscht? Der Kopf ist so verliessen, dass man die Mutter kaum abdrehen kann, also der dreht mit.
     

    Anhänge:

  2. #2 dathobi, 10.03.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.306
    Zustimmungen:
    2.183
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Versuche es doch mal mit Unterlegscheiben.
     
  3. #3 Robert78, 10.03.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    8.663
    Zustimmungen:
    2.172
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    44000
    Das ist kein Problem.
    Die allermeisten Polklemmen haben den selben Schraubendurchmesser.
    Daher würde ich einfach eine Polklemme kaufen und dann, wie du es vor hast, austauschen.

    In einem Autofahrerfachmarkt oder Baumarkt kannst du sie vorher anschauen, dann fällt dir der Vergleich sogar leichter. Auch wenn sie da vermutlch etwas mehr kostet.
     
  4. #4 dathobi, 10.03.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.306
    Zustimmungen:
    2.183
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    ...wenn den das Kabel dazu nicht zu kurz ist.
     
  5. #5 Robert78, 10.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    8.663
    Zustimmungen:
    2.172
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    44000
    (edit:
    Bevor es von ihm in der 5 Minuten Frist geändert wurde stand da:
    "Ist da nicht Elektronik in der Klemme drin?")

    Er muss doch nur die Schraube tauschen. Schraube aus der neuen raus und die alte Schraube damit ersetzen.
    Wo habe ich denn vom Tausch der Klemme gesprochen?
    Geht nur Not auch jede andere Schraube aus dem Regal, dann muss er halt jedesmal auf der anderen Seite kontern.
     
    rapi_do gefällt das.
  6. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    118000
  7. #7 Robert78, 10.03.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    8.663
    Zustimmungen:
    2.172
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    44000
    Oder so....mit Versand bekommst du aber auch ein Paar komplette Klemmen für weniger Geld frei Haus.
    Dann hast du sogar zwei Klemmen als Ersatz daheim - für was auch immer.;)

    Darf ich fragen warum die so verschlissen ist?
    Wenige male sehr schlechtes Werkzeug oder wird die so oft abgeklemmt?
     
  8. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    118000
    Dann bestimmt einfach im Baumarkt. Ich denke hier noch anderes... Bin mir nicht ganz sicher, ob da wirklich der vierkantige Schraubenkopf oder doch ein Teil der Klemme verschliessen ist. Was dann? Hab kein Bock raus zu gehen um zu schauen, es regnet..)))))))
     
  9. #9 dathobi, 10.03.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.306
    Zustimmungen:
    2.183
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Im Grunde kann da nichts verschleissen...eher ist es so das hier einfach nur zu viel Kraft beim Anziehen der Schraube verwendet wurde..., von daher gibt es entweder eine neue Batterie oder es gibt vielleicht so was wie Adapter für die Anschlüße.
     
  10. #10 Robert78, 10.03.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    8.663
    Zustimmungen:
    2.172
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    44000
    Dann wäre es umso besser statt nur der Schraube eine komplette Klemme zu tauschen.
    Ist es nur die Schraube tauscht du auch nur diese aus, ansonsten halt komplett.

    Dann aber, falls die Klemme wirklich so oft genutzt wird, überlegen nicht gleich einen Schnellverschluss mit einzubauen.
    Gibt es direkt als Polklemme oder einen der ins Kabel zwischen rein kommt. Musst dann ja eh ans Kabel ran.
     
  11. #11 Bileal, 10.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2019
    Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    118000
    Ich wollte die Mutter vor einem Jahr ganz abdrehen, da ich eine Kabelöse für Ladegerät zwischenstecken wollte. Und da fing es an. Die Mutter kann man seeeehr schwer ganz abdrehen, von daher ist auf anderer Seite schon was kaputt...
     
  12. #12 dathobi, 10.03.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.306
    Zustimmungen:
    2.183
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das passende Teil wurde dir hier ja bereits angeboten...tausche sie aus und ziehe die Schraube einfach mit Gefühl an.
    Und wenn mal wieder was angeschlossen werden soll, so nimm einfach die offene Variante der Kabelöse.
     
  13. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    118000
    Ja, ist mir schon klar, war aber beim Ladegerät halt so eine.. und musste schnell gehen..
     
  14. #14 triumph61, 10.03.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.378
    Zustimmungen:
    1.270
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Wenn mich nicht alles täuscht ist es bei den Polschrauben so das man die Mutter absichtlich nicht so einfach ganz abdrehen kann. Der erste/letzte Gewindegang ist da ein wenig zerstört. Sieht man auch auf dem Foto. Wenn du dann trotzdem die Mutter abhaben willst musst man eben mit ent. Werkzeug gegenhalten. Wichig dabei, erst den Minuspol abklemmen. So wie die Polschraube aussieht war das "günstiges" Werkzeug.
    Oder eben an dem Kabelschuh die Öse unten ein wenig rauskneifen und dann hinter die Mutter klemmen.
     
    dirk11 gefällt das.
  15. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    494
    Genau so kenne ich das auch.
     
  16. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    DHT Skoda Osnabrück / GM Hütte
    Kilometerstand:
    118000
    Das hab ich ja auch verstanden, als ich es ab haben wollte. Aber darum geht es ja nicht im Moment.
     
  17. #17 dathobi, 10.03.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.306
    Zustimmungen:
    2.183
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Wie schon geschrieben...die Schraube kann nicht verschleißen. Du könntest allerdings mal genauer Beschreiben was das Problem ist...bekommst du die Schraube nicht mehr ab oder nicht mehr fest?
    Wenn man die Schraube auch mal zu oft zu fest anzieht so kann man sich auch die Batterie-Pole beschädigen und dann kann man natürlich so lange Schrauben wie man möchte.
     
  18. #18 RootsPlague, 10.03.2019
    RootsPlague

    RootsPlague

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    23
    Der Schraubenkopf dreht durch weil beim Versuch die Mutter zu lösen die (deutlich weichere) Polklemme beschädigt wurde.
    Deshalb wird wohl auch ne neue Schraube nix bringen. Versuchs mal mit einer L-förmig gebogenen Unterlegscheibe, evtl reicht das damit der Vierkant wieder packt.
     
    fredolf und Bileal gefällt das.
  19. #19 triumph61, 10.03.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.378
    Zustimmungen:
    1.270
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Das sieht für mich eher danach aus als wenn mit einem 10er Maulschlüssel versucht wurde die Mutter bis zum Anschlag anzuziehen. Ob die Abnutzung der Mutter durch mangelhaften Umgang mit dem Maulschlüssel und/oder günstigen nicht 100% passendem Werkzeug kommt, könnte der TE beantworten
     
  20. #20 dathobi, 10.03.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.306
    Zustimmungen:
    2.183
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das ist das Ergebnis nachdem er es nicht geschaft hat die Mutter abzubekommen. Dabei hat er wohl tatsächlich den Bereich des Vierkant beschädigt und die Schraube dreht halt durch.
    Ich würde jetzt mal behaupten das hier entweder ein neues Kabel her muss oder es muss irgendwie eine Schraube gefunden werden wo der Vierkant etwas größer ist als der jetzige.
     
Thema:

Schraube der Batterie-klemme verschliessen

Die Seite wird geladen...

Schraube der Batterie-klemme verschliessen - Ähnliche Themen

  1. Batterieklemme - Schraube dreht durch! Ersetzen?

    Batterieklemme - Schraube dreht durch! Ersetzen?: Bei dem Pluspol beim abschrauben dreht sich der andere Schraubenkopf durch, also kann man den Pol nicht richtig abschrauben. Kann man den ganzen...
  2. Batterie Überwachung

    Batterie Überwachung: Hi. Hat jemand Erfahrung mit dem oder ähnlichem Teil? [IMG] [IMG]...
  3. Neue Schraubfedern eingebaut und dabei Schraube abgerissen (Werkstatt)

    Neue Schraubfedern eingebaut und dabei Schraube abgerissen (Werkstatt): Am Montag hatte ich einen Termin bezüglich den Wechsel der Schraubfedern. Die Angelegenheit war relativ schnell erledigt, ca. 2 Stunden später...
  4. Gibt es hier noch viele 1U Fahrer und Schrauber ?

    Gibt es hier noch viele 1U Fahrer und Schrauber ?: hi @ all ! Ich bin jetzt auch stolzer Besitzer eines 1er Octis ausm Jahr 2002 mit Allrad, also den 4x4, mim 6-Gang - Handgurke ;-) Ich möchte...
  5. Batterie oder Lima

    Batterie oder Lima: Hallo fahre in Skoda Octavia Baujahr 1999,seit gestern zeigt es mir vorne im Amaturenbrett die Batterie an,aber diese wurde letztes Jahr erst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden