schon wieder lamdasonde??

Diskutiere schon wieder lamdasonde?? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hy leute!! bei mir leuchtet die motorkontrollleuchte auf. hab mal den fehlerspeicher auslesen lassen: 1151 Gemischadaption Bank1 zu mager...

  1. #1 christl, 26.06.2009
    christl

    christl

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    131000
    hy leute!!

    bei mir leuchtet die motorkontrollleuchte auf. hab mal den fehlerspeicher auslesen lassen: 1151 Gemischadaption Bank1 zu mager schreibt er raus.

    jetzt hat der in der werkstatt gemeint dass ich eine neue lambdasonde brauchen werde. Hab aber erst im jänner eine neue rein bekommen!?!

    jetzt wollt ich wissen ob das sein kann dass die schonwieder kaputt ist, oder ob der fehler wo anders liegt!?!? wenn ich so in die werkstatt fahr suchen die wieder ewig was es sein könnte und das wird wieder ziemlich teuer...

    hab eine fabia kombi 1.4 16V 75Ps bj. 2001
     
  2. S

    S Guest

    Hi! Welche Lambdasonde wurde denn schon gewechselt?
    Es gibt eine Vorkatsonde (Bank 1, Sonde 1) und eine Nachkatsonde (Bank1, Sonde 2)

    MfG
     
  3. #3 christl, 26.06.2009
    christl

    christl

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    131000
    das weiß ich nicht!

    heißt das, es muss die zweite gewechselt werden?!?
     
  4. S

    S Guest

    Das soll es natürlich nicht heißen.
    Es wäre nur gut zu wissen, welche die Probleme macht.

    War der Fehler nur sporadisch und konnte wieder gelöscht werden?

    MfG
     
  5. #5 christl, 26.06.2009
    christl

    christl

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    131000
    er war vor ca. 2 monaten schon mal da, da is er gelöscht worden, dann vor 2 wochen nochmal und jetzt ist er wieder da!

    welche getauscht wurde weiß ich nicht, das hat der vorbesitzer noch machen lassen, bevor ich ihn gekauft hab.
     
  6. S

    S Guest

    Die Werkstatt sollte eigentlich dann nach auslesen des Fehlerspeichers wissen,
    welche Sonde es ist.

    Das ist nun schlecht, das du nicht weist, welche von beiden Sonden schon getauscht wurde...
    Man könnte es an Hand des Herstellungsdatum herausfinden, welches zumindest auf den Originalsonden zu finden ist.

    Wenn z.B. Sonde 1 bereits getauscht wurde, bringt es nicht´s diese wieder zu tauschen.

    Evtl. gibt es für dein Motorsteuergerät ein Update, welches diesen "falschen Fehler" behebt,
    wenn es denn so ist.

    MfG
     
  7. #7 christl, 26.06.2009
    christl

    christl

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    131000
    dann hoff ich mal dass die das sehen welche schon getauscht is,....

    danke schon mal, is ja nicht so leicht wenn man als frau ahnunglos in die werkstatt fahren muss,....

    weißt du auch was das ca. kosten wird, wenn eine sonde erneuert wird?
     
  8. S

    S Guest

    Lambda-Sonde (vor dem Katalysator): 171,36 €
    Lambda-Sonde (nach dem Katalysator): 171,36 €

    Dazu kommen natürlich noch die Arbeitskosten.

    Ich habe meine Nachkatsonde als diese defekt war, gegen eine gebrauchte getauscht.
    Das war innerhalb einer halben Stunde erledigt und hat mich nur 45 € gekostet.

    MfG
     
  9. #9 christl, 26.06.2009
    christl

    christl

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    131000
    ok, dann sag ich nochmal danke!
     
  10. S

    S Guest

    Gern geschehen!
     
  11. #11 NewWorldDisorder, 26.06.2009
    NewWorldDisorder

    NewWorldDisorder

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V, 74 KW, BJ 2000
    Kilometerstand:
    157000
    Die Werkstatt soll mal schauen ob der Motor Fremdluft zieht. Marderbiss etc kann das Problem auslösen...
    Die Abgassonde tut ja ihren Dienst anscheinend noch, siehe Fehlereintrag. Dieser lässt auf eine andere Ursache bzw die obengenannte Ursache schließen. Mit dem reinen Tausch der Sonde wird das Problem vermutlich nicht beseitigt, was der erste Sondentausch schon teilweise bestätigt.
     
  12. #12 FabiaOli, 26.06.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    18.429
    Zustimmungen:
    442
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    164000
    Also das mit der Lambdasonde ist so eine Sache im VAG Konzern.

    Bei mir kam im Winter auch immer ein Fehler, der ging dann mal weg (von allein).
    Im Moment ist es schon eine ganz schön lange Zeit weg.

    In der Werkstatt meinten sie im Winter Folgendes:
    -Neues Update (wurde damals ohne Erfolg durchgeführt)
    -Motorsteuergerät kaputt
    -Lambdasonde kaputt (welche weiß ich nicht)

    Am Besten mal in einer freien Werkstatt noch eien Meinung einholen und das mal checken lassen, die sollten das sehr günstig erledigen, vielleicht sogar für paar Euro in die Kaffeekasse.
     
  13. #13 christl, 27.06.2009
    christl

    christl

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    131000
    von allein geht der fehler aber nicht weg bei mir.

    ich werd am montag in die werkstatt fahren, dann solln die das mal alles durchchecken was ihr so meint.
     
  14. #14 NewWorldDisorder, 27.06.2009
    NewWorldDisorder

    NewWorldDisorder

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V, 74 KW, BJ 2000
    Kilometerstand:
    157000
    Abgas- bzw. verbrennungsrelevante Fehler bleiben länger im Fehlerspeicher (15 Starts glaube). Es kann durchaus sein, dass er der Fehler nur in einem Bruchteil deiner gefahrenen Kilometer auftritt, was jedoch ausreicht, damit die Motorkontrolle so gut wie dauerhaft leuchtet.
     
  15. #15 FabiaOli, 27.06.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    18.429
    Zustimmungen:
    442
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    164000
    Jop, ganz genau.
    Bei mir war das echt komisch, manchmal wars es nur einen Tagmanchmal 2 Monate.
    Dann wars mal wieder weg, manchmal hab ichs auch ausgelesen wo es da war, dann war es gleich wieder da.
    Also ist mir unverständlich.
     
Thema:

schon wieder lamdasonde??

Die Seite wird geladen...

schon wieder lamdasonde?? - Ähnliche Themen

  1. "Wieviel KM habt ihr mit euren Skodas schon auf dem Tacho?"

    "Wieviel KM habt ihr mit euren Skodas schon auf dem Tacho?": Hallo Forum, ich bin Neu hier und es würde mich brennend Interessieren wieviel KM ihr mit euren Wagen schon gefahren seit! Es wäre Super wenn ihr,...
  2. Rapid 1.2 75 PS Lamdasonde

    Rapid 1.2 75 PS Lamdasonde: Hat jemand die Prüfwerte für die Lambdasonde Vorkat? Von meinem Octi I hab ich so was alles, aber von dem hab ich nichts. Ich bräuchte...
  3. Schon vor langer Zeit angemeldet, aber noch nicht vorgestellt.... nun ein Roomster :)

    Schon vor langer Zeit angemeldet, aber noch nicht vorgestellt.... nun ein Roomster :): Dann stelle ich mich mal vor. Ich bin der Jan und komme aus dem Norden Deutschlands. NWM steht für meinen Landkreis. Nordwestmecklenburg. Kurze...
  4. Neue Yeti Fahrer und schon ein Problem

    Neue Yeti Fahrer und schon ein Problem: Guten Tag l, iebe Yeti Fahrer, gestern haben wir unseren gebrauchten Yeti aus 2011 beim Händler abgeholt. Eigentlich sollte er unseren 28 Jahre...
  5. Schon wieder Allrad ausgefallen :-(

    Schon wieder Allrad ausgefallen :-(: Moin zusammen, das erste Mal hatte ich mit einem Ausfall der Hinterachse vor einem Jahr Probleme. Damals war die Lösung ganz einfach Ölwechsel...