schon wieder Abblendlicht defekt - Fehlersuche ausweiten?

Diskutiere schon wieder Abblendlicht defekt - Fehlersuche ausweiten? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich hab meinen O² Scout jetzt seit nem guten Jahr und hab jetzt das 3. Mal das Abblendlicht vorne links kaputt. Ich habe extra keinen...

  1. dob

    dob

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    Octavia II Scout
    Kilometerstand:
    184000
    Hallo,

    ich hab meinen O² Scout jetzt seit nem guten Jahr und hab jetzt das 3. Mal das Abblendlicht vorne links kaputt.
    Ich habe extra keinen billigen 5€-Baumarktschrott gekauft sondern was teureres (in dem Fall waren das jetzt Osram Night Breaker Unlimited".

    Beim Vorletzten Mal als das Warnlämpchen leuchtete und ich dann die Lampe kontrollierte war die Sicherung kaputt. Aber jetzt beim letzten Mal im Januar 2015 war es wirklich die Glühlampe, also getauscht. Auf beiden Seiten versteht sich, damit das Licht das Gleiche ist (davor waren es glaub ich Philips-Lampen, aber auch nicht die billigsten).

    Und nun leuchtet seit Samstag wieder die Warnleuchte und es leuchtet vorne links nix mehr.

    So langsam hab ich den Verdacht dass hier irgendwas schief läuft, so schnell können die Dinger doch nicht kaputt gehen? Was hängt denn noch am gleichen Stromkreis wie das Abblendlicht vorne links?
    Was könnt ich denn noch kontrollieren?

    Früher bei meinen anderen Autos hab ich nie so oft die Lampen gewechselt....mittlerweile hab ich Übung drin
     
  2. #2 impuls2010, 28.04.2015
    impuls2010

    impuls2010

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Limo 1.2 TSI Impuls Edition MJ 2011
    Die Nightbreaker oder Xtreme Vision sind zwar heller, aber empfindlicher und gehen schneller übern Jordan. Wenn du vollen Wert auf Langlebigkeit legst, kauf die Osram Ultra Life, die sind voll auf Lebensdauer getrimmt.

    Ansonsten ist es gerade bei den Nightbreaker & Co. wichtig, das Abblendlicht erst nach dem Motorstart einzuschalten und vor dem Motorabstellen auszuschalten, um Spannungsspitzen zu vermeiden.
     
    P.atty gefällt das.
  3. #3 Robert78, 28.04.2015
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.964
    Zustimmungen:
    659
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    17000
    Fahre seit Markteinführung die Nightbreaker. Klar halten diese nicht so lange wie Standard oder LongLife Leuchtmittel. Wenn diese aber jedesmal nach 3 Monaten schon defekt sind ist entweder was anderes Faui, der TE fährt jeden Tag über 10 Stunden mit Licht oder er hat sich Plagiate gekauft.

    Schichtbedingt fahre ich fast jeden Tag mit Licht auf Auto Stellung mit CH und LH. Da bekommt das Licht immer die Stromschwankungen beim starten ab und dennoch halten sie mindestens 11 Monate, die neueren Generationen auch länger. Natürlich stimmt deine Aussage impuls2010, aber so schnell gehen die selbst bei quälender Nutzung nicht kaputt.

    An den TE. Wechsel einfach mal nicht beide Seiten gleichzeitig wenn nur die Linke kaputt ist. Dann hast du auch gleich eine Vergleich über die reale Lebensdauer.
     
  4. #4 impuls2010, 28.04.2015
    impuls2010

    impuls2010

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Limo 1.2 TSI Impuls Edition MJ 2011
    Ein Bekannter hatte das bei seinem Fabia auch anfangs. Mehrfach das linke Abblendlicht kaputt jeweils nach ein paar Wochen. Dann hat er die Ultra Life eingebaut und nun ist seit Jahren Ruhe. Daher würde ich jetzt noch nicht auf einen Fehler in der Elektronik tippen. Man kann auch Pech haben und mehrfach fehlerhafte Lampen erwischen. Soll wohl öfter vorkommen....

    IMHO hängt aber auch wirklich viel am Einbau und der Betriebsweise. Einmal mit den Fingern den Glaskolben angefasst kann bewirken das die Lampe deutlich wärmer wird im Betrieb. Da kannst du die Tage zählen bis zum Ausfall.
     
  5. #5 RootsPlague, 28.04.2015
    RootsPlague

    RootsPlague

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    10
    Klar kann das Zufall sein, schlechte Charge erwischt o.ä.

    Meine Nightbreaker halten aber auch schon seit über zwei Jahren und die werden mit Lichtautomatik und CH/LH ebenfalls nicht geschont.

    Es gibt im Zubehör sog. Spannungsspitzenkiller zu kaufen, wäre vielleicht mal einen Versuch wert.
     
  6. #6 smares, 28.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2015
    smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    201000
    Meine Erfahrung bisher zeigt, dass die H7 Birnen bei häufigem Fahren sehr kurzlebig sind. In einem Toyota Corolla halten sie z.B. kein halbes Jahr und auch in meinem Octavia ist nach einem Jahr Schluss, dabei habe ich keine Nightbreaker, die an sich weniger haltbar sind.

    Edit: Sollte vielleicht erwähnen, dass beide Autos täglich um die 150 km bewegt werden und vor allem im Winter diese Strecke mit eingeschaltetem Licht gefahren wird. Im Octavia ist CH/LH auch an.

    Edit 2: 268h ist schon arg wenig:
    https://www.adac.de/infotestrat/tes...hlampen/details.aspx?testId=151&recordId=3219
     
  7. dob

    dob

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    Octavia II Scout
    Kilometerstand:
    184000
    sind diese Nightbreaker echt so beschissen von der Lebensdauer?
    Hab mir jetzt mal diese UltraLife bestellt und bin mal gespannt wie lange die halten werden.
    Ich wechsel dann aber doch beide Seiten auf einmal weil 1x UltraLife und 1x Nightbreaker sieht bestimmt doof aus.....

    Aber das beruhigt mich wenigstens schon mal n bissl dass ich kein größeres Problem mit der Elektrik habe wie es scheint....

    So von wegen Garantie gibt Osram wahrscheinlich nix auf diese tollen Nightbreaker? Is halt jetzt dumm gelaufen und fertig?
     
  8. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    201000
    Ich denke mal es kommt einfach darauf an wie lange du mit Licht fährst. Wenn du zu der Sorte Menschen gehörst, die das Auto höchstens 10.000 km im Jahr bewegt und das vielleicht auch nur tagsüber, dann ist die mittlere Lebensdauer von den Nightbreakern mit 268h erst nach Jahren vorbei. ^^ Ich als Vielfahrer hingegen brauche nach ein paar Monaten schon neue. :-/
     
  9. P.atty

    P.atty

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Bonn
    Fahrzeug:
    Octavia 1U2 1.8T AGU
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    163000
    Schließe mich da uneingeschränkt an. Fahre seit fast drei Jahren die alten Nightbreaker Plus, ohne Probleme. Man muss halt auch ein Bisschen drauf aufpassen. Wer die ganze Zeit mit Abblendlicht und Motor an/aus durch die Gegend fährt darf nicht allzu viel erwarten.
     
Thema: schon wieder Abblendlicht defekt - Fehlersuche ausweiten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia abblendlicht ausgefallen

    ,
  2. skoda citigo abblendlicht defekt

    ,
  3. abblendlicht mehrfach defekt

    ,
  4. beide licjter links auto kaputt toyota corolla,
  5. skoda octavia u1 abblendlicht defekt
Die Seite wird geladen...

schon wieder Abblendlicht defekt - Fehlersuche ausweiten? - Ähnliche Themen

  1. Keyless defekt/ Start Stop Fehler

    Keyless defekt/ Start Stop Fehler: Mein Octavia RS spuckt seit kurzem die o.g. Fehlermeldung aus. Fernbedienung geht, Start Stop geht nicht und die Keyless Funktion geht auch nicht....
  2. Fußraum Beleuchtung, Kondensator defekt

    Fußraum Beleuchtung, Kondensator defekt: Hallo. Bei meinen superb von 2011 ist im Fussraum hinten rechts die Beleuchtung defekt. Die Lampe habe ich auseinander genommen und geprüft....
  3. DSG 7 trotz Rückruf defekt

    DSG 7 trotz Rückruf defekt: Moin, ich fahre einen Octavia Kombi 1.8 TSI mit DSG7 aus 2009 mit 75.000 KM Laufleistung . Im September 2014, bei 50.000 Km Laufleistung, erhielt...
  4. Roomster Bj.08 pdc und rückfahrscheinwerfer defekt wo ist der entsprechende Stecker

    Roomster Bj.08 pdc und rückfahrscheinwerfer defekt wo ist der entsprechende Stecker: Hallo!leider sind bei unserem roomster die pdc und die rückfahrscheinwerfer defekt. Bei einlegen des rückwärtsgangs ertönt manchmal das Signal für...
  5. Skoda Fabia 6Y 1,9 SDI Baujahr 2004 - Lichtmaschine Defekt

    Skoda Fabia 6Y 1,9 SDI Baujahr 2004 - Lichtmaschine Defekt: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und bin stolzer Besitzer eines Skoda Fabia 6Y 1,9 SDI :D. Leider ist mir am Samstag die Lichtmaschine...