Schon das erste "Problem" mit meinem RS, Knacken Vorderachse beim Anfahren!

Diskutiere Schon das erste "Problem" mit meinem RS, Knacken Vorderachse beim Anfahren! im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallihallo! Bin bisher ganz zufrieden mit meiner Anschaffung, der Verbrauch hat sich so bei 8,2 - 8,5 Liter eingependelt. Muss jedoch dazu...

  1. #1 lustigerhelge1975, 05.05.2010
    lustigerhelge1975

    lustigerhelge1975

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72622 Nürtingen
    Fahrzeug:
    Oktavia Kombi TFSI EZ: 04/2007, silber und für den Sommer Fireblade BJ: 2008, schwarz; Frauchen: Astra H CDTI, EZ 2007
    Kilometerstand:
    34000
    Hallihallo!



    Bin bisher ganz zufrieden mit meiner Anschaffung, der Verbrauch hat sich so bei 8,2 - 8,5 Liter eingependelt. Muss jedoch dazu sagen, dass ich relativ zurückhaltend fahre. Trotzdem ein top Wert, wie ich finde.



    Nun konnte ich schon häufiger ein leichtes Knacken/Klacken aus dem Bereich der Vorderachse vernehmen. Eigentlich fast immer beim Anfahren im ersten Gang, manchmal auch nach dem Schalten in den zweiten Gang (und erneutem Gas geben). Oder auch nachdem man eine Kurve angebremst hat und dann im zweiten Gang wieder Gas gibt.

    Wie gesagt, das Geräusch ist nicht laut und auch immer nur einmal zu hören, von dem her gehe ich von irgendeinem Lager aus.

    Km-Stand ist derzeit ca. 36500.

    Ein Kollege, welcher einen 2 jährigen 1,6 FSI Kombi mit 20 tkm fährt, berichtet vom gleichen Problem. Gehe daher davon aus, dass noch mehr von diesem "Problem" betroffen sind.

    Kann mir einer von Euch sagen, woher das Geräusch kommt?

    Ich hab ja eine Gebrauchtwagengarantie von Skoda beim Kauf dazu bekommen und werde auch eine Werkstatt aufsuchen. Wenn ich vorab jedoch schon wissen würde, an was es liegt, könnte ich dort natürlich ganz anders auftreten.



    Vorab schonmal vielen Dank und Gruss!
     
  2. #2 black cat, 05.05.2010
    black cat

    black cat Guest

    Hi

    Ich hatte mal das selbe Symtom bei meinem 1er Octavia. Ganz genau so wie Du es beschreibst. Ich dachte an die Gelenke der Antriebswellen. Als ich mir dann neue besorgen wollte war es auf einmal weg und kam nie wieder! Weiß bis heute nicht was es war.

    Gruß bc
     
  3. #3 RS - DPC, 05.05.2010
    RS - DPC

    RS - DPC

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim 99334
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDi,Skoda Fabia RS TDI, O2 RS 500
    Kilometerstand:
    2300
    Hatten wir auch schon bei unseren RS Bj 2010 nach ca. 400 km ! Beide Domlager der VA haben geknackt bei Anfahren. Zerlegt und siehe da.....beide Lager vom Werk falsch eingebaut! Natürlich Kulanzsache.....:)
     
Thema: Schon das erste "Problem" mit meinem RS, Knacken Vorderachse beim Anfahren!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia knacken beim anfahren

Die Seite wird geladen...

Schon das erste "Problem" mit meinem RS, Knacken Vorderachse beim Anfahren! - Ähnliche Themen

  1. Mono-Stereo-Problem mit Bluetooth-Streaming beim Bolero

    Mono-Stereo-Problem mit Bluetooth-Streaming beim Bolero: Schönen Abend! Toll, dass es dieses Forum gibt - ich bin nämlich etwas am Verzweifeln! Bin seit ein paar Monaten mit meinem gebrauchten Superb...
  2. O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln

    O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln: Hallo, da ich keinen entsprechenden Thread gefunden habe: Mein O3 MJ17 war Anfang Januar 2018 zur 1. Inspektion mit 30.000 km. Er hatte bisher...
  3. Unterboden/Vorderachse FL

    Unterboden/Vorderachse FL: Hallo, ich bin neu hier und begrüße erstmal alle recht herzlich. Ich hab mir vor kurzem einen Octavia 3 FL mit dem Baujahr 09/2017 und 7500km...
  4. Update RS TDI

    Update RS TDI: Hallo zusammen, Wer von Euch hat auf dem RS schon das Update drauf, und wie sind die Erfshrungen bzw. Folgen?
  5. Super Plus oder normal Super beim RS ?

    Super Plus oder normal Super beim RS ?: Moinsen, nach Jahren mit einem Diesel bin ich auf einen Benziner, hier den 2.0 TSI RS (230er) umgestiegen, welcher evtl. im Sommer dann mal...