SCHOCK !! Restwert liegt 40% unter NP

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von murksl, 15.09.2009.

  1. murksl

    murksl

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 CR 170 PS Elegance Limo BJ 2009
    Kilometerstand:
    135000
    Nachdem ich mich auch für einen eventuellen Wechsel auf den Combi vorbereite musste ich erfahren, dass mein SII im Händlereinkaufswert nur noch 60% seines Listenpreises wert ist ( laut DAT ).

    Mit diesem Wertverlust hatte ich bei Skoda nicht gerechnet :thumbdown: :cursing: 8|
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sgt.Paula, 15.09.2009
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    dann bist du nicht der erste der das erfahren müsste....
     
  4. sw0

    sw0

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45309 Essen Deutschland
    Fahrzeug:
    SII Ambition, 170PS, Bolero + Soundsystem, 18" Themisto
    Kilometerstand:
    56000
    Warum soll es denn bei Skoda anders sein, als bei anderen Herstellern.

    Nach einem Jahr hast Du den größten Verlust, dann geht es gemächlich nach unten.

    Ich habe mich kürzlich noch für 5er BMW interessiert. Da haben 2-3 Jahre alte Autos, die 65.000€ kosteten, Händlerverkaufspreise von 24-28.000€

    Generell ist der Händler EK immer recht gering angesetzt. Und was DAT/Schwacke Listen angeht, so ist letztendlich immer der Marktwert entscheidend.

    Ein Superb ist die optimale Familienkutsche und hat somit einen höheren Marktwert als in der Liste aufgeführt.

    Gruß

    ws
     
  5. murksl

    murksl

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 CR 170 PS Elegance Limo BJ 2009
    Kilometerstand:
    135000
    Hallo swO ,
    das ist ein Gebot meines Händlers ...
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Niedersachsen
    Das ist doch nicht wirklich verwunderlich - wie ich auch schon an anderer Stelle geschrieben habe.

    Im ersten Jahr ist ein Verlust von 35-40 % die Regel. Noch dazu sind die relativen Verluste bei großen Autos derzeit besonders hoch. Und schließlich ist der Superb nicht eben ein besonders gesuchtes Auto. Da mag es nur ein Trost sein, dass es auch bei anderen Produkten nicht sehr viel besser aussieht. Allerdings ist der Verlust des Superb - absolut und in Euro gesehen - dann immer noch geringer als der vieler Wettbewerber.

    Ich glaube auch nicht, dass ein Superb als Familienauto einen höheren Restwert hat. Warum sollte er. Familien, die aufs Geld achten, kaufen eher eine Klasse kleiner - oder suchen nach einem Kombi.

    Die Händler orientieren sich heute zudem nicht nur an Schwacke und Co., sondern auch an den einschlägigen Autobörsen (mit ihren oftmals sehr ambitionierten und realitätsfernen Preisvorstellungen).
     
  7. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Der Kauf eines Neuwagens lohnt sich nur, wenn man den bis zum bitteren Ende fährt, dann "verdient" der nämlich Geld, wenn nicht grad immense Reparaturen anfallen. Allein die Überführungskosten , die es wohl in D noch immer gibt, machen schon ne Menge aus, mit 60% vom Neupreis beim Händler biste schon gut dabei. Privat geht vielleicht bissel mehr.
     
  8. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Niedersachsen
    Dass sich privat mehr erzielen lässt möchte ich zumindest hinterfragen. Hochwertige (und teure) Autos sind privat nur schwer zu verkaufen angesichts dessen, dass viele Käufer heute finanzieren möchten - und dies von der Abwicklung über die Autobanken oft einfacher ist.

    Bei einem Kleinwagen oder einem günstigen Gebrauchten mag das gänzlich anders aussehen. Aber ich fürchte, dass es sehr schwer würde, den Superb überhaupt privat zu vermarkten.
     
  9. #8 pietsprock, 15.09.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Eben.... das ist doch vollkommen normal...

    Bekannte haben sich gerade einen Mercedes E 350 gekauft... 6 Monate alt!!!
    Der Wagen hatte einen Neuwagenwert von incl. Extras von 77.800 Euro...

    Sie haben für den 6 Monate alten Wagen jetzt noch 38.500 Euro bezahlt...

    = 49,5 Prozent des Neuwagenwerts...


    Sicherlich ist dabei auch der Modellwechsel mit zu berücksichtigen, aber der
    Wertverlust von über 50 Prozent ist schon beachtlich...


    Und wie heißt es so schön: der teuerste Kilometer ist der bei der Fahrt vom
    Hof, wenn man den Wagen abholt...
     
  10. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Ein neuer Super B geht bei 15900,- los, das teuerste Modell liegt bei 26.000,- Nach nem Jahr geht das dann je nach Modell in den vierstelligen Bereich, ein 4 Jahre alter Wagen ist für 3000 - 5000 je nach Meilen und Ausstattung zu haben.
     
  11. #10 Ampelbremser, 15.09.2009
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Du redest von engl. Pfund £, oder?

    Live rates at 2009.09.15 16:00:54 UTC
    1 EUR = 0.889399 GBP 1 GBP = 1.12436 EUR
     
  12. #11 hugo 1122, 15.09.2009
    hugo 1122

    hugo 1122

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Yeti, Amazonas-Grün
    Sehe ich genau so! Der Kauf eines neuen Autos ist eines der größten Verlustgeschäfte, das man sich denken kann. Der Wertverlust in den ersten Jahren ist der größte Minusposten bei den Betriebsausgaben. Er stellt alles andere in den Schatten. Deswegen fahre ich meine Autos in der Regel 20 bis 25 Jahre lang. Die letzten Jahre fährt man dann ohne Wertverlust und, wenn man Glück hat, auch ohne große Reparaturkosten. Ein Quentchen an Sachkenntnis ist angeraten. Das dürften aber alle hier im Forum versammelten User haben. Der Verzicht auf die neuesten Sicherheitsstandards muss einkalkuliert werden. Weiter: Man braucht keine Kaskoversicheung, keine übertriebenen Inspektionen, um die Garantie und die Kulanz zu sichern, etc. pp. Günstiger geht es nicht! Mein jetziger Daimler ist 27 Jahre alt. Anfang 2010 wird er durch den Yeti ersetzt. Den werde ich, so Gott will, genau so lange fahren. Das gesparte Geld legt man auf die Bank. In 20 Jahren hat es sich ohne eigenes Zutun verdoppelt! Die Zinsen zahlen diejenigen, die sich alle Jahre ein neues Auto kaufen. :D
     
  13. Coupe

    Coupe

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal Deutschland
    40% unter Listenpreis finde ich jetzt nicht besonders schockierend. Die Dinger gehen doch beim Kauf schon 20% unter Listenpreis raus. Da wäre der Wertverlust nicht besonders hoch, ich würde sogar fast bezweifeln, dass der Händler da noch einen ordentlichen Schnitt macht beim Wiederverkauf.
     
  14. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Niedersachsen
    Der Hinweis ist natürlich vollkommen richtig. Die Kehrseite der teilweise sehr hohen Rabatte sind niedrige Restwerte. Wir dürfen gespannt sein, wie sich das in drei bis vier Jahren mit den zahlreichen Kleinwagen der Abwrack-Ära verhält...
     
  15. #14 esports85, 15.09.2009
    esports85

    esports85

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahrweiler
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    2500
    Finde ich auch nicht schockierend, zu dem wenn man mit dem Neufahrzeug
    100 meter vom Verkaufsgrundstück fährt der wagen binnen sekunden 25 % wert verliert
     
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Niedersachsen
    Wobei hier in der Diskussion natürlich noch ein paar Angaben zum Auto (EZ, Laufleistung usw.) fehlen. Aber am Gesamtergebnis dürfte das nichts ändern.
     
  17. #16 niggebatz, 15.09.2009
    niggebatz

    niggebatz

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RP 67117 zuhause
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI Style
    Kilometerstand:
    14800
    sieht zwar im ersten Moment schon blöd aus,
    aber...- wenn du einen guten Neuwagenrabatt bekommen hast,
    wieder beim selben Händler den neuen kaufst und den alten in Zahlung gibst,
    wirst du bestimmt auch einen "vernünftigen" Preis bekommen.

    was unterm Strich rauskommt,
    zählt,
    sonst nix!

    Das Gesamtpaket muss stimmen!
     
  18. #17 Ampelbremser, 15.09.2009
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    "In der Regel?" Und dann "Autos" im Plural?
    Also mal angenommen Du hast Dein erstes Auto mit 20 Jahren bekommen und bist jetzt 80 Jahre alt, dann überlegst Du Dir gerade, ob Du Dir Dein 4. Auto zulegen willst? Ach, nein halt, warte: bei 25 Jahren musst Du Dein 3. Auto noch 15 Jahre lang weiterfahren! Und die Rechnung stimmt auch nur, wenn Du, rechnen wir kurz mit Deiner Minimal-Angabe nach, 2009-60= 1949 Dein erstes Auto gekauft hast! Hui, so kurz nach'm Krieg! Gut, in 15 Jahren bist Du dann 95 Jahre alt, was soll's, solange die noch keine Gesundheitsprüfung für Rentner einführen, kannst Du Dir dann sicher den Superb IV bestellen... 8o
    Wenn Du jetzt aber z.B. erst 39 Jahre alt sein solltest, dann natürlich kannst Du Dir nächstes Jahr Dein 2. Auto bestellen! Nur kommt es dann irgendwie nicht hin mit der Regel, dem Plural und dem Präteritum... 8|

    :whistling:
     
  19. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Niedersachsen
    Grins...
    Irgendwie ging mir das auch durch den Kopf. Vor allem, weil es so dezidiert und generalisiert vorgetragen war.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Boerni64, 15.09.2009
    Boerni64

    Boerni64

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63694 Limeshain-Rommelhausen Dolmenring 2 63694 Li
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo V6 3,6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    AWG Ortenberg - Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    113000
    Tja, so ist das mit "kopierten" VW`s und Audi`s . Habe meinen damals als Halbjahreswagen gekauft und für einen Superb, der mal 38.000 Euro "neu" gekostet hat, 22.000 Euro bezahlt. Dafür weiß ich aber auch, dass ich den wahrscheinlich fahren muss, bis kein Rad mehr rund läuft. Ganz normal. Kaufe ein neues Auto, fahre vom Hof des Händlers und der Neuwagen ist 5.000 Euro weniger wert.

    Kopf hoch, es wird schon...
     
  22. #20 Boerni64, 15.09.2009
    Boerni64

    Boerni64

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63694 Limeshain-Rommelhausen Dolmenring 2 63694 Li
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo V6 3,6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    AWG Ortenberg - Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    113000
    Ist das englische Pfund denn schwerer als das deutsche Pfund ? :-)
     
Thema:

SCHOCK !! Restwert liegt 40% unter NP

Die Seite wird geladen...

SCHOCK !! Restwert liegt 40% unter NP - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...
  2. Eibach Spurverbreitung 30 40?

    Eibach Spurverbreitung 30 40?: Weiß jemand ob ich am Superb 1 Spurverbreiterungen von Eibach an der VA 30mm und HA 40mm verbauen kann? Bei mir ist ein Eibach 30mm Fahrwerk...
  3. Verkauft Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL

    Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL: Hallo Biete hier 4 x Winterreifen von der Marke Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL DOT 2011 mit ca. 6mm Restprofil. Fotos folgen noch....
  4. Privatverkauf 235/40 R19 96W Pirelli Cinturato P7 Sommerreifen

    235/40 R19 96W Pirelli Cinturato P7 Sommerreifen: Hallo. Biete hier einen Satz (4 Stk.) Pirelli Cinturato P7 Sommerreifen an. Die Reifen sind ca. 10t km gefahren wurden und haben keine...
  5. Privatverkauf Pictoris 18 Zoll - NEXEN N8000 225/40 R18 92Y XL

    Pictoris 18 Zoll - NEXEN N8000 225/40 R18 92Y XL: Felgen: Original 18" Skoda Pictoris Maße: 7,5x18 ET51 LK 5x112 Teilenr.: 5E0601025AB Reifen: Nexen N8000 Reifen-Größe: 225/40 R18 92Y XL...