Schnodder am Öl-Deckel

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von TheSmurf, 27.12.2006.

  1. #1 TheSmurf, 27.12.2006
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Gestern musste ich etwas Öl nachgiessen (in 20.000km schon fast 2 Liter) da sah ich das....

    [​IMG]

    Was kann das sein? War doch etwas nervös...

    Alex

    P.S. Also es geht um den gelben Schnodder und nicht um das verschüttete Öl!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 turbo fan, 27.12.2006
    turbo fan

    turbo fan

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam/Babelsberg
    Fahrzeug:
    Octavia 20 V Turbo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Biering und Beyer in Babelsberg
    Kilometerstand:
    106000
    Ich würde mal sagen das die Zylinderkopfdichtung hinüber ist. (Wassereintritt in den Motor)
    Der weiße oder gelbe Schnodder ist eine Fett-Wasseremulsion die sich abgesetzt hat.

    Also schnell zum Freundlichen.

    Gruß turbo-fan
     
  4. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Kurzstreckenschlamm
    Ein Kondensat, was häufig bei Kurzstreckenfahrten und vor allem im Winter übrigbleibt, da die Betriebsdauer des Motors zu kurz ist, dieses wieder abzubauen.
    Hast Du es auch auf längeren Strecken bzw. verlierst Du währenddessen auch Kühlwasser, ist die Kopfdichtung defekt.


    skomo
     
  5. #4 yoShy6412, 27.12.2006
    yoShy6412

    yoShy6412

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle 06128 Deutschland
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS 1.9CDTI
    Werkstatt/Händler:
    AH Vogel Hermsdorf
    Kilometerstand:
    51000
    Hatte der Corsa von einer Bekannten auch. Kam durch den vielen Kurzstrecken-Betrieb (nur Stadt, vielleicht 20min Fahrtzeit im Schnitt)

    Vorm Ölwechsel von Liqui Moly so Zeugs reingekippt und richtig gefahren die Kiste, dann war alles weg nach dem Ölwechsel.
    Jetzt bildet sich aber wieder so ein Zeugs wegen dem selben Grund...
     
  6. #5 magic62, 27.12.2006
    magic62

    magic62

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeug:
    Audi A6 3.0TDI Avant/ Roomster 1.6 16v Scout
    Werkstatt/Händler:
    Audi Krefeld
    Erstmal ab auf die bahn und ein paar km laufen lassen. Wichtig ist, dass der motor richtig durch und durch warmgefahren ist und danach noch ein paar km weitergelaufen ist. Hierdurch kannst du alles an kondens aus dem oel verdünsten lassen.

    Danach noch mal gucken, wenn alles wieder wie vorher (ohne schlamm) ist dann ist der motor noch OK.

    Wenn jedoch immer noch schlamm da ist, kontroliere dann mal deine kühlflüssigkeit ob der nach benzin stinkt. Wenn ja, dann ist wahrscheinlich deine kopfdichtung hin.

    Ich tippe aber eher auf kurzstreckenschlamm.
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Wenn man so was sieht, ist der erste Gedanke eigentlich immer (insbesondere in der kalten Jahreszeit) "Kondensatschlamm" aufgrund Kurzstreckenbetrieb. Die ZDK ist da erst mal nicht naheliegend. Wenn du also tatsächlich vorwiegend Kurzstrecke fährst erst mal keine Panik!

    Fahr die Kiste mal richtig warm und das auch über ne längere Strecke, dann sollte das verschwinden. Gleichzeitig kann es auch sein, dass der Ölstand etwas sinkt, das ist dann aber auch normal, da einfach das Wasser fehlt, das im Öl gebunden ist. Wenn vll. eh grad ein Ölwechsel in Kürze ansteht, dann würde ich den dann auch gleich machen lassen.
     
  8. #7 MrBlack19, 27.12.2006
    MrBlack19

    MrBlack19 Guest

    Ich hatte so etwas auch schonmal. Seit dem ich fast ausschließlich Langstrecke fahre ist das weg.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 TheSmurf, 27.12.2006
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Danke erstmal für die Antworten!

    Also... Kühlwasser verbraucht er nicht! Ich fahre schon recht viel Kurzstrecken (meistens so ca. 3 - 20km). Aber natürlich dann auch ab und an Autobahn. Insgesamt so ca. 30.000 - 35.000 km im Jahr.

    Aufgefallen ist es mir bei einer Autobahnfahrt. Freitag, den 22.12. ab nach Köln (ca. 450km gafahren) auf der Rückfahrt nach ca. 150 km Autobahn (meist so ca. 140-150km/h) wollte er dann Öl.

    Also werde ich es jetzt mal entfernen und dann nächstes Wochenende mal sehen (fahre dann ca. 150km Autobahn pro Strecke) ob es wiederkommt.
    Öl hab ich wie gesagt so ca. 20.000km drin. Werd mal auslesen, wann er sich melden wird!

    Alex
     
  11. #9 TheSmurf, 28.12.2006
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    So, War nochmal beim freundlichen und habe es bestätigen lassen! ZKD ist wohl ok und nach 20.000 km ist oft Kurzstrecke ist das O.K.! Also, weiterfahren und beobachten!

    Alex
     
Thema:

Schnodder am Öl-Deckel

Die Seite wird geladen...

Schnodder am Öl-Deckel - Ähnliche Themen

  1. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  2. Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..

    Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..: Bald trifft es Skoda.. Castrol ganz vorne mit dabei seit Juli 2016...
  3. Welches Öl nehmen?

    Welches Öl nehmen?: Hallo Leute, bei mir steht in 2 Wochen die nächste Inspektion an und da wollte ich mir wie immer ÖL bestellen und dieses dann mitbringen. Jetzt...
  4. 2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl

    2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl: Hallo zusammen. Ich habe im Moment mein erstes richtiges Problem mit meinem Octavia 1z BJ11. Es ist mir letzte Woche aufgefallen, bin eine...
  5. Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl

    Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl: Guten Tag Forengemeinde Stehe hier gerade vor einem kleinem Problem Ich besitze einen Skoda Octavia Scout 2Fl 2.0 tdi Erstzulassung...