Schnelle Kohle?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von La Fabiata, 07.04.2005.

?

Werbung am (eigenen) Auto?

  1. Klar, mache ich , wenn die Kohle stimmt!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Vielleicht, muß das fertige Teil erstmal sehen!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Hmm, weiß nicht!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Nee, an diesem Auto nicht, evtl. am Nächsten!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Nö, geht garnicht!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 La Fabiata, 07.04.2005
    La Fabiata

    La Fabiata Guest

    Hallo Leutz,

    viele cleanen ihre Autos, andere klatschen so viele Aufkleber drauf, dass man erst drei Mal hinsehen muß, was das nun für eine Kiste ist. :suche:

    Aber das richtige Mittelmaß sollte man schon finden. Es gibt ja im Internet zig Angebote, wo man für Firmen Werbung fahren kann. Nur weiß man nicht, sind sie seriös oder nicht?!

    ALSO:

    Würdet Ihr Werbung an Eurem Auto fahren? Natürlich muß diese professionell angebracht sein. Wenn ja, für WEN würdet Ihr Werbung fahren? Oder geht sowas gar nicht? :frage:

    Ist hier jemand vielleicht schon dabei, der Werbung an seinem Auto durch die Gegend chauffiert? Was gibts dafür monatlich aufs Konto? Und wie heißt der edle Spender?

    Um meine Kasse (durch PKW-Werbung) evtl. aufzubessern bedanke ich mich im Voraus für alle Tipps, Euer La Fabiata
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fresh

    Fresh Guest

    Hallo,
    also ich hab selber keine erfahrung damit gemacht, weiß nur, dass wie du sagst sehr viel schindluder damit betrieben wird, also viel zu viel abgezockt wird (berufe mich da auf die einschlägigen u höchst glaubwürdigen Reportagen von "Bizz" usw. aus der TV :freuhuepf:)! Meiner Meinung nach lohnt es sich nicht so ganz, da das Auto danach 'entstellt' ist, zumindestens meistens bzw. je nach größe u aufdringlichkeit der Werbung. Also damit meine ich, dass ein schönes Auto sehr viel an Prestige verliert, wenn man Werbeaufkleber anbringt. Ausserdem denke ich, wenn ich ein Auto mit Werbungsaufklebern sehe, meistens, dass es sich um einen Firmenwagen handelt oder soetwas...mir ist es schon wichtig, dass mein Auto zu mir passt u man sich auch denken kann das es meins ist....also hoffe man kann meine Aussage so ungefär nachvollziehen :keineahnung:

    Ps: wenns natürlich nur ums finanzielle geht u man hat ein gutes Angebot u hält selbst nicht viel von dem Auftreten seines Autos dann ists natürlich auch ok --> geschmackssache

    Mfg Fresh
     
  4. #3 JeannysOcti, 07.04.2005
    JeannysOcti

    JeannysOcti Guest

    Hallo fabiata.... :wink:

    wir haben das doch tatsächlich mal ausprobiert und so lief das damals ab:

    1. ein Anruf bei einer Nummer hier in der Gegend
    2. dort ging dann ein AB dran, der gesagt hat, man soll doch bitte die Hotline (0180er-Nummer) anrufen
    3. dort angerufen; 5 Minuten Geschwätz das man die Infos zugeschickt bekommt
    4. Infobrief gekommen: Man soll 25 Euro zahlen, damit man in die "Datenbank" aufgenommen wird, wo renommierte Firmen Eiblick haben und den mit einem ausgefüllten Fragebogen, was für ein Auto man fährt und wo man überalle Werbung drauf haben möchte zurückschicken.
    5. zurückgeschickt (mensch, wir waren jung und brauchten das Geld, heute zeig ich mir selbst den :duspinnst:)

    Naja... Angebote kamen nie wirklich, sondern immer ganz tolle Angebote a la "Kugelschreiber zusammenbauen" und "Wundertüten verpacken"; immer wieder von anderen Firmen die, wenn man mal genauer geschaut hat, allesamt die selbe Anschrift hatten wie die Autokleber-Firma und die alle was zu tun hatten mit: erst kaufst du, dann baust du zusammen, dann VERSUCHST DU weiter zu verkaufen. (Darauf sind wir natürlich net reingefallen, wer kauft denn nen Billigkuli den du in jedem Sonderpostenmarkt für 20 Cent kriegst für nen Euro ;-) )

    Nach gut einem halben Jahr kam ein Anruf, das die Zeit, in der wir in der Datenbank stehen abgelaufen sei (davon stand nirgendwo etwas) und wir, wenn wir 50 Euro zahlen würden, wieder für ein Jahr darin aufgenommen werden würden. Wir ham dann gesagt LMAA :lmaa: und dankend abgelehnt.

    ALSO: Total der Griff ins Klo, also ich rat davon ab. Wenn, dann lieber mal mittelgroße Firmen direkt fragen ob die Möglichkeit besteht, das die einem selbst die Werbung aufs Auto päppen, weil so Inserate a la "Wochenblatt" sind IMHO Bauernfängerei

    LG,

    die (gefangene Bäuerin) Jeanny :friede:
     
  5. #4 La Fabiata, 07.04.2005
    La Fabiata

    La Fabiata Guest

    Ist ja schon krass, was man alles so hört. Da wird einem ja spontan :kotzwuerg:...


    Im Net hatte ich mal eine Annonce gelesen, von wg. Heckscheibe mit Werbung...bla bla... selber auswählen...bla bla... 150,- Tacken / Monat...

    Habs nur verbummelt, tja Alzheimer Lite :irre:...
     
  6. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Und wenn du mal ein Firma findest dann musst du nachweisslich so und soviele Kilometer fahren...

    wirklich lohnen tut sich sowas nicht, da kommst du besser wenn du Werbung für bestimmte kleine Sachen machst wo du dann Rabatt raushandeln kannst... und sowas machen viele Firmen mit

    Grüsse SIllek
     
  7. #6 La Fabiata, 07.04.2005
    La Fabiata

    La Fabiata Guest

    Hab ich auch schon von gehört. Ein Kumpel fährt nämlich Werbung für einen Reifenhandel und hat dafür spontan erstmal nen Satz niegelnagelneue Winterreifen inkl. Stahlfelgen erhalten - wie gesagt für UMME (umsonst :hammer:). Sowas finde ich cool, denn die Werbung ist der Lacher schlechthin: ein kleiner Schriftzug unterhalb der Zierleisten beidseitig am Auto! :rofl:
     
  8. #7 Rubidubidu, 07.04.2005
    Rubidubidu

    Rubidubidu

    Dabei seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77836 Rheinmünster
    Ich fahre schon lange Werbung! Da ich Vorführwagen fahre ist auf jedem Auto Werbung drauf: Unter der Zierleiste an den Seiten, auf dem Kofferraumdeckel. Hatte mal nen Fabia, der war komplett mit Werbung beklebt. War Laserblau mit gelber Werbung. Da fällt man auf wie ein bunter Hund!
     
  9. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    hi!also ich kann zu dem thema sagen nur finger weg!es gibt einfach zu viele unseriöse werbe firmen!!!
    sowie man geld bezahlen muss um in einer kartei aufgenommen zuwerden kann man das schon vergessen!ist die reinste abzocke hab das leider gottes schon erlebt!wie naiv man manchmal sein kann naja ist jetzt auch vergessen!
    am besten ist es wenn man bei diversen firmen direkt anfraget!irgendwelche tuning firmen in der nähe oder bei seinem händler!meist bekommt man da zwar kein geld aber immerhin bestimmte rabatte oder dienstlleistungen!fahre zur zeit auch werbung für meinen händler!bekomm öl ölfilter inspektion plus die anfallenden arbeitsstunden umsonst!ist zwar nicht viel aber es passt schon!
    oder fragt doch einfach mal eure chefs wenn ihr in firmen arbeitet wo es sich vielleicht lohnen könnte nen aufkleber herrum zufahren restaurants eigentlich alles mit dienstleistungen!!!
    fragen kostet ja nichts
    achso gleich mal noch ein paa firmen die keine werbung fahren lassen! coca cola, diverse Fernsehsender, Mattig ,Baunsal-tuning , radiosender!

    wer werbung fährt und geld bekommt hat großes glück!!!!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Headbouncer, 07.04.2005
    Headbouncer

    Headbouncer

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85456 Wartenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6l
    Werkstatt/Händler:
    AH Skoda Müller in Zwickau
    Kilometerstand:
    153000
    Grüße!

    Kann leider auch nischt gutes berichten:
    Habe für eine Chemnitzer Firma Werbung ausfahren dürfen!
    ABER: Erstmal 75€ für einjährigen Eintrag in Datenbank in denen sich Firmen
    Autos raussuchen. Die haben sich aber leider nie gemeldet!
    Obwohl ich in dieser Liste drinstand! (Konnt ich Online nachschauen.)
    ODER: Man abonniert auf 2! Jahre eine Zeitung.
    Naja hab ich halt die billigste Zeitung genommen, da ich dachte da bekomm ich wenigstens was für mein Geld.
    Leider war die Zeitung zum :kotzwuerg:!
    Nachdem sich nu ewig niemand gemeldet hat (die Zeitung aber fleissig kam und Rechnungen stellte),
    habe ich von der Option gebrauch gemacht, für die Vermittlerfirma werbung zu fahren.
    Die haben mir dann hinten die gesamte! Heckscheibe zugekleistert und ich hab nach einem Jahr damit 120€ "verdient".
    Mann war ich froh als das Ding wieder runter war!
    Da die Zeitung 240€ gekostet hat hab ich gleich etwas Lehrgeld bezahlen dürfen.
    Daher mein Rat: LASST ES SEIN!
     
  12. #10 La Fabiata, 07.04.2005
    La Fabiata

    La Fabiata Guest

    hmm, danke für Eure ausführlichen Antworten!!!

    Sieht ja nicht gerade rosig aus, wenn man mit (dezenter) Werbung am eigenen PKW ein paar Tacken dazu verdienen will. Ich konnte es mir schon denken, dass in der heutigen Zeit sehr viele schwarze Schafe ihr Unwesen treiben. Hätte aber nicht gedacht, dass es schon so schlimm geworden ist...

    Ich glaube, es bleibt wohl beim Gedanken daran... :böse:
     
Thema:

Schnelle Kohle?

Die Seite wird geladen...

Schnelle Kohle? - Ähnliche Themen

  1. Öltemperatur schwankt schnell und stark

    Öltemperatur schwankt schnell und stark: Hallo Leute, bevor wieder direkt irgendwas gesagt wird....... ich habe das Problem hier nicht gefunden. Es geht hier nicht direkt um die Höhe...
  2. Kurze Frage - schnelle Antwort

    Kurze Frage - schnelle Antwort: Hallo zusammen, ich habe mich gerade auf die Suche nach einem solchen Thread gemacht, in dem man ne ganz kurze Frage loswerden kann, die sich mit...
  3. Superb III Columbus - zwischen Menüs schneller hin und herschalten

    Columbus - zwischen Menüs schneller hin und herschalten: Guten Tag, ich überlege mir einen SIII mit Columbus zuzulegen. Bei einer kurzen Testfahrt hatte ich auch Apple Carplay über Kabel getestet, was...
  4. Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel

    Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel: Wie bekomme ich den Innenraum des Diesel nach Kaltstart relativ schnell warm, da ja bekantliich Dieselfahrzeuge dazu etwas länger brauchen als...
  5. Schnelle Hilfe: Rad vorne heult

    Schnelle Hilfe: Rad vorne heult: Moin Gemeinde, schnelle Info erbeten da unterwegs und das Wochenende droht! Bin in Ostfriesland unterwegs und habe seit 300km ein Dröhnen am...