Schnelle Hilfe: Rad vorne heult

Diskutiere Schnelle Hilfe: Rad vorne heult im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Gemeinde, schnelle Info erbeten da unterwegs und das Wochenende droht! Bin in Ostfriesland unterwegs und habe seit 300km ein Dröhnen am...

  1. #1 0²ctavist, 18.08.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    Moin Gemeinde, schnelle Info erbeten da unterwegs und das Wochenende droht!
    Bin in Ostfriesland unterwegs und habe seit 300km ein Dröhnen am rechten Vorderreifen! Hört sich zumindest mach vorne rechts an. Zuerst nur ein anderes Brummen wie von rauhem Asphalt, mittlerweile ein Dröhnen wie ein Sportauspuff oder als würde ich ständig auf einem musikalischen Randsstreifen fahren....So ab 70/100 kmh sehr nervend!

    Spur verstellt? Bei li-re-Lenkradbewegung wird es nicht weniger.....
    Radlager? Aber so ein hohes Dröhnen und kein brummeliges Mahlgerausch?
    Muss Sonntag knapp 2000km zurück nach Toulouse!
    Wer hat eine Idee?
     
  2. #2 tschack, 18.08.2016
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Hatte ich selbst erst - klingt ziemlich nach defektem Radlager. Das wäre zumindest mein erster Ansatzpunkt.
    Die Reifen bzw. das Profil sind ja in Ordnung?
     
  3. #3 0²ctavist, 18.08.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    Jauw, Radager....sind bestellt, morgen 7.30h steht der Wagen auf der Bühne...mittags kann ich ihn abholen!
     
  4. #4 0²ctavist, 19.08.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    Wagen repariert, habe direkt beide vorderen Radlager(SKF) erneuern lassen, Wagen fährt wieder absolut normal. Sonntag kann die Rückreise beruhigt angetreten werden!
     
  5. #5 0²ctavist, 27.08.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    So, wieder heil zuhause angekommen 1300km.....

    Abschließend noch eine Frage:

    Der Mechaniker sagte, eine längere oder starke Vollbremsung lässt das Fett im Radlager kochen bzw. verdampfen...die Folge ein paar tausend km später...Radlagerdefekt!
    Aussage korrekt ? Sinnvoll, die Abdeckplatte noch einmal abzunehmen und dahinter mit Hochleistungsfett auffüllen?
     
  6. #6 turrican944, 29.08.2016
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    208000
    Moin
    Halte ich für übertrieben die Aussage mit dem Kochen, wie viel willst du denn Bremsen. Sicherlich kann das Fett aus dem Radlager kochen, habe ich auch schon geschafft (war aber ein Lager was man zerlegen und nachfetten kann), allerdings was das aber auch mit extremen und viel Bremsen auf der Rennstrecke, das sowas auf der Straße passiert halte ich für unwarscheinlich.
    Die Radlager vorne kannst du eh nicht Fetten weil man da garnicht ran kommt, ist ja ein Loch in der mitte drin wo die Antriebswelle durch geht.
     
  7. #7 Robert78, 29.08.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    15000
    Das wirst du im Alltag nicht fertig kriegen. Ein defektes Radlager bei 140000 km ist wirklich nichts außergewöhnliches.
     
  8. #8 0²ctavist, 29.08.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    Danke Euch für die Antworten!
    Ja, hatte mir das schon gedacht...habe vorsichtshalber alle 4 Radlager wechseln lassen...bin ja nicht so oft mit dem Wagen in Deutschland....und den französischen Mechanikern bin ich nach div. Erfahrungen sehr sehr skeptisch gegenüber ....man muss ja teilweise sein eigenes Werkzeug mitbringen weil die meisten mit ausgelutschtem Werkzeug arbeiten, ganz zu Schweigen von der elenden Wartezeit...im Südwesten ist der Kunde noch weitestgehend ein lästiger Bittsteller.:D
     
  9. #9 Robert78, 29.08.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    15000
    alle vier hätte ich jetzt nicht gemacht......hätten auch noch locker 50000+ halten können....
     
  10. #10 0²ctavist, 29.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    ...im Internetz von SKF kosten die Dinger doch nix....und ich habe in Deutschland einen sehr pingeligen frühverrenteten KFZ-Meister mit eigener Bühne in der Garage, der mir das für kleines Geld macht.....also lieber einmal zu früh kleines Geld in die Hand nehmen und Ruhe als irgendwann für teuer Geld hier zu einem Fritzen zu müssen.....mein Wagen ist top in Schusss und sehr sehr ordentlich gewartet.
    Ich werde hoffentlich noch lange Freude damit haben....

    apropos Warten....gleich muss ich noch in meinen Carport, den fälligen Ölwechsel machen....:thumbup:
     
Thema:

Schnelle Hilfe: Rad vorne heult

Die Seite wird geladen...

Schnelle Hilfe: Rad vorne heult - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer vorne funktioniert nicht

    Scheibenwischer vorne funktioniert nicht: Hallo Foren Gemeinde, ich habe ein Problem bei meinem Skoda Fabia BJ 2008 Modell III Der Scheibenwischer vorne funktioniert leider nicht hinten...
  2. Radnabe vorne wechseln

    Radnabe vorne wechseln: hi Leute kann mir jemand sagen wie ich bei einen fabia Bj. 2009 vorne die radnarben wechseln kann eine Anleitung dazu wäre ideal
  3. Stoßstange vorn

    Stoßstange vorn: Hallo, Ist die vordere Stoßstange durchgehend eben oder hat sie Vertiefungen bzw. Bohrlöcher für das Nummernschild? Ein Bild wäre genial. VG...
  4. Kreise um PDC vorne

    Kreise um PDC vorne: Moin, ich fahre seit 2015 eine Octavia Style Kombi, welchen ich damals nagelneu als deutsches Modell gekauft habe... Mitte Juni 2017 hatte ich...
  5. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...