schnell abnehmbare Halterung für portables Navi (für Fabia II) - gibt's sowas?

Diskutiere schnell abnehmbare Halterung für portables Navi (für Fabia II) - gibt's sowas? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, gibt es eine schnell abnehmbare Navi-Halterung für meinen Fabia 2 ? Abnehmbar deshalb, weil es nichts nutzt, beim geparkten Auto nur das...

  1. #1 wusel666, 30.08.2013
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Hallo,

    gibt es eine schnell abnehmbare Navi-Halterung für meinen Fabia 2 ?
    Abnehmbar deshalb, weil es nichts nutzt, beim geparkten Auto nur das Navi herauszunehmen, die Halterung aber immer noch sichtbar im Auto montiert bleibt. Das lockt Navi-Diebe genauso an, da sie vermuten, dass das dazugehörige Navi im Handschufach liegt. Das Auto wird geknackt, auch wenn sie dann nichts finden, den Schaden hab ich trotzdem :(
    Auch die abnehmbaren Saugnapf-Halterungen für die Scheibe sind Mist. Man kann sie zwar abnehmen, aber hinterher verbleibt das verräterische Kreismuster an der Scheibe...

    Weitere Ideen:

    Sonnenblenden-Halterung (so eine Art Klemme): ist m. E. nicht zu gebrauchen, da die Sonnenblende an sich schon ziemlich vibriert beim Fahren, dann noch n Navi dran? Nee, das wird wohl nix.

    Rückspiegel-Halterung (wird auch nur geklemmt, also schnell abnehmbar): --> kann mir dazu jemand was sagen?

    Es gibt so eine Getränkehalter-Halterung, die man schnell ein- und wieder ausbauen kann. Getränkehalter-Halterung
    Die Position wäre beim Fabia II aber ganz unten an der Mittelkonsole vor dem Schaltknauf. Abgesehen vom ungünstigen Ablesewinkel - wahrscheinlich ist da auch kaum noch GPS-Empfang möglich... hat das schon jemand mal probiert?

    Ideen willkommen :)

    Grüße
    Wusel666
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yellist, 30.08.2013
    yellist

    yellist

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Dann schaue Dir doch das mal an: http://www.amazon.de/TomTom-Beanbag...77868432&sr=8-12&keywords=tomtom+go+halterung

    Gibt es als billigere Variante auch direkt von Amazon: http://www.amazon.de/AmazonBasics-D...qid=1377868542&sr=8-1&keywords=halterung+navi

    Erstere liegt im Roomster meiner Frau. Funktioniert gut und ist "rückstandslos" entfernbar, für die Handtasche aber etwas klobig. Dennoch finde ich eine andere Variante besser: In meinem Golf habe ich am mittleren Luftausströmer eine Brodithalterung. Finde ich optimal, da sich das Navi auch in der besten Entfernung befindet. Ist natürlich ein "Festeinbau", wobei ich Deine Diebstahlangst nicht ganz nachvollziehen kann. Sind Navis denn noch so begehrt unter Dieben? Maximal im Rahmen von Beschaffungskriminalität (wo es um schnelles Geld in relativ geringer Höhe geht) vielleicht noch. Die Dinger sind doch mittlerweile Massenware. Weiß ja nicht, in welchen Gegenden Du unterwegs bist.
     
  4. #3 Muselmane, 31.08.2013
    Muselmane

    Muselmane

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mülheim
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI (2013- ) Skoda Fabia I Combi 1.4 (2006-2013)
  5. #4 wusel666, 02.09.2013
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Naja, sogar der ADAC rät dazu, keinerlei sichtbare Hinweise (Halterungen etc.) auf Navis im Auto zu lassen. Außerdem will ich damit demnächst nach Italien fahren...

    Zitat ADAC: "Mobile Navigationsgeräte sollten nicht im Fahrzeug zurück gelassen werden, denn die üblichen Ver­sicherungspolicen schließen einen Schadenersatz nach Diebstahl aus. Es empfiehlt sich, auch den Halter abzunehmen. Sonst könnten potenzielle Diebe vermuten, das mobile Navigationsgerät befindet sich im Handschuhfach oder unter dem Sitz, und schlagen dann die Seitenscheibe ein, auch wenn sie anschließend u. U. nicht fündig werden."
     
  6. #5 Scanner, 03.09.2013
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    fährt man nicht nach Italien,
    kann einem da auch keiner was weg nehmen ... :P
    oder - es könnte ja auch passieren, dass die dir da gleich das ganze Auto weg nehmen ....

    alternativ könntest du ja ein Preisschildchen (oder so 23,- €) hin hängen,
    vielleicht glauben es ja die "potenziellen" Diebe .... :whistling:

    ach ja - IRONIE
     
  7. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    222345
    Mit dem potentiell und Halterung könnte man heute wohl bei jedem zweiten Fahrzeug schließen. Mittlerweil sollte sich das auch bei Spitzbuben herumgesprochen haben, daß die navis nicht mehr im Auto verbleiben... und auch der Wert ist nicht mehr so lukrativ... was will man dann schon mit solch altem Teil? Vor allem ist der Aufwand und das Risiko des Bruches wohl höher als der Wert des Navis, und viele haben inzwischen schon auch noch Bildschirme für Rückfahrkameras drin...
    Schaut euch mal um, wer alles eine Halterung an der Scheibe oder ein Brodit-Teil am Brett angebracht hat... das ist inzwischen so alltäglich, wie ein offener Ascher... von daher sollte man wohl die Kirche doch im Dorfe lassen, oder sein Heiligs-Blechle nur noch in einer alarmgesicherten und bewachten Garage... Aber was sollen da die Millionen Laternenparker machen... also mal schön cool bleiben und Realist sein...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

schnell abnehmbare Halterung für portables Navi (für Fabia II) - gibt's sowas?

Die Seite wird geladen...

schnell abnehmbare Halterung für portables Navi (für Fabia II) - gibt's sowas? - Ähnliche Themen

  1. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  2. Modellübergreifend Datentarif / Tarif für das Columbus Navi

    Datentarif / Tarif für das Columbus Navi: Kann jemand eine Empfehlung für einen Datentarif geben? Wieviel Datenvolumen ist sinnvoll?
  3. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...
  4. Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf

    Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf: Hallo, bei unserem Skoda ging die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite nicht mehr hoch, in der Werkstatt wurde die Scheibe provisorisch...
  5. Fabia 2 Monte Carlo tieferlegen

    Fabia 2 Monte Carlo tieferlegen: Hi, habe vor meinen Monte Carlo tiefer zulegen. Meine Frage nun! Der Monte Carlo ist von Werk aus 15 mm tiefer. Wenn ich mir nun den 30mm Satz von...