Schneeketten - wer braucht die?

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von AchimII, 11.09.2010.

  1. #1 AchimII, 11.09.2010
    AchimII

    AchimII

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI DSG 4x4
    Hi all,

    ich bin gerade auf der Suche nach Winterrädern. Dabei stellt sich die Frage nach Schneeketten. Aber -wann braucht man die eigentlich?

    Hier in Berlin und Umgebung sicher nicht. 2006 und 2007 waren wir zum Winterurlaub in Ösiland, also habe ich extra welche gekauft. Allerdings war alles so weit geräumt, daß ich auch ohne überall lang kam.

    Ich lebe ja nicht in den Bergen, muß keine Nebenstrassen 4. Ordnung bei Tiefschnee passieren etc. Lohnt sich für den normalen Winterurlaub die Anschaffung überhaupt? Wann braucht ihr die überhaupt?

    Mit dem 4x4 des Yeti müßte es für meine Zwecke doch ohne gehen, oder?

    Gruß, Achim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 burro rider, 11.09.2010
    burro rider

    burro rider

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. BT
    Fahrzeug:
    Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Räthel BT
     
  4. #3 AchimII, 11.09.2010
    AchimII

    AchimII

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI DSG 4x4
    Oops...an das Schild habe ich gar nicht mehr gedacht :rolleyes: sieht man hier nicht so oft.

    Das war der Grund, warum ich die letzten überhaupt vorsorglich gekauft hatte.

    Danke für die Erinnerung :thumbup:
     
  5. #4 Yeti Treiber, 11.09.2010
    Yeti Treiber

    Yeti Treiber

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6436 Muotathal Schweiz
    Fahrzeug:
    Yeti TDI 4x4 170Ps
    Werkstatt/Händler:
    Gianella Seewen-Schwyz
    Kilometerstand:
    41500
    Ich brauch Schneeketten, ich wohne im Gebirge wo es auch mal schneien kann und auch die Strassen rutschig sein können.
    Das erstemal musste ich Schneeketten montieren als mein Yeti gerade mal einen Monat bei mir war.


    Ich habe schon erlebt dass es eine Schicht Eis auf der Strasse hatte und drüber ein paar cm Schnee, dann kann es sein das die besten Winterreifen nicht mehr greifen und Schneeketten dringend nötig sind.

    Gruss Yeti Treiber
     
  6. #5 chris_1923, 11.09.2010
    chris_1923

    chris_1923

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mit einem 4x4 ist man von der Kettenpflicht ausgenommen, in Österreich. Das geilt aber nur für die Bergfahrt, abwärts nicht, da sich der Allrad wie eine normale Rodel verhält.
    Ich hatte mich in diesem Winter von der Tafel abschrecken lassen, habe aber bei einem Winterfahrtraining mal den ÖAMTC Experten gefragt, die mir diese Auskunft gegeben hat.

    lg aus Österreich
    Christian
     
  7. mi-go

    mi-go

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hoch-Sauerland 59955
    Fahrzeug:
    platingrauer Berg-Yeti mit 125 kW
    kommt darauf an, was du mit deinem schneeti unternehmen willst. geht's in die alpen, solltest du schon schneeketten dabei haben. die kann man sich aber auch beim automobilclub leihen.

    in den mittelgebirgen bist du mit 4x4 und guten winterreifen ganz gut gerüstet.
    bei uns haben die einheimischen - wo nötig - allrad, aber keine schneeketten. die überlassen wir allgemein den urlaubern, bevorzugt denen mit dem gelben nummernschildern. die hört man dafür auch schon von weitem und erkennt sie an den langen schlangen dahinter. interessanterweise oft in verbindung mit sommerreifen und auf der hinterachse montiert...


    lg
    mi-go
     
  8. #7 Robert78, 11.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Hab zwar keinen Yeti, habe aber bei meinen Winterrädern für die Autos bisher immer darauf geachtet das diese Kettentauglich sind.
    Auch die Winteralus für meinen O2 sind das.
    Wenn ich irgendwo hinfahre wo, wie schon erwähnt, Kettenpflicht gilt hab ich dann auch keine Sorgen.
     
  9. mi-go

    mi-go

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hoch-Sauerland 59955
    Fahrzeug:
    platingrauer Berg-Yeti mit 125 kW
    schon richtig, aber ein zweites warndreieck kaufe ich mir auch erst, wenn ich nach spanien fahre. nicht vorher.
    :D

    lg
    mi-go
     
  10. #9 Yeti Treiber, 11.09.2010
    Yeti Treiber

    Yeti Treiber

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6436 Muotathal Schweiz
    Fahrzeug:
    Yeti TDI 4x4 170Ps
    Werkstatt/Händler:
    Gianella Seewen-Schwyz
    Kilometerstand:
    41500
    Ich hatte bis jetzt für jedes Auto mindestens ein Paar Schneeketten :thumbsup:
    Teilweise auch 2 Paar :thumbup:
    Sogar mein Traktor hatte im Winter vorne und hinten Pewag Schneeketten (ich war ja auch über 20 Jahre der Schneepflugfahrer von etwa 620m ü Meer bis auf etwa 1100m ü Meer) :P

    Gruss der Yetitreiber
     
  11. #10 Robert78, 11.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Schön und gut Mi-Go,
    nur das wir hier von Winterräder mit Schneekettentauglichkeit reden, nicht von den Schneeketten selbst.
    Da hilft es mir nicht wenn ich dann keine Schneeketten draufmachen darf.
    Daher kauf ich Räder wo ich sie auch draufmachen kann, kosten auch nicht mehr.

    Schneeketten habe ich keine eigenen, die leihe ich mir bei Bedarf aus.
     
  12. #11 AchimII, 12.09.2010
    AchimII

    AchimII

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI DSG 4x4
    @Robert

    Genau, halte ich mir die Möglichkeit offen oder nicht. Immerhin kaufe ich die Winterräder für die nächsten 5 Jahre...
     
  13. #12 caliope, 12.09.2010
    caliope

    caliope

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, Experience, aquablau
    Wohne im Ruhrgebiet und mache nie Winterurlaub.
    Ich brauche also keine Schneeketten... wie auch meine Autoerfahrung der letzten 25 Jahre zeigte.
    Winterreifen benötige ich natürlich schon... aber die reichen selbst für Kurztrips ins Sauerland.
     
  14. mi-go

    mi-go

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hoch-Sauerland 59955
    Fahrzeug:
    platingrauer Berg-Yeti mit 125 kW
    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    richtig so!


    lg
    mi-go
     
  15. #14 Andy 72, 12.09.2010
    Andy 72

    Andy 72

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 170 PS;Matto Braun;Pano.dach;Standheizung,Gobi-Leder,Soundsystem
    Hallo Achim II,
    Ich weiß ja nicht was deine weiteren Winterurlaubsplanungen sagen,aber ich kann nur sagen falls es dich mal in den Winterurlaub nach Norwegen oder Schweden verschlägt ,
    kommst du ohne Ketten oder Spikes nicht weit.Da sind sie empfelendswert.Aber ansonsten...???
     
  16. mi-go

    mi-go

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hoch-Sauerland 59955
    Fahrzeug:
    platingrauer Berg-Yeti mit 125 kW
    aber nur abseits der hauptstraßen :thumbsup:

    sind im ende februar 2002 von plötzlichem und heftigem wintereinbruch nördlich von stockholm überrascht worden. hat mit winterreifen (damals auf honda civic) aber alles tadellos bis trelleborg geklappt. der rote wagen war nur dann weiß... auch die schweden streuen mit salz...

    mein schwedischer kumpel fährt allerdings im winter mit spikes... ist hierzulande ja nicht mehr erlaubt...


    lg
    mi-go
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Andy 72, 13.09.2010
    Andy 72

    Andy 72

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 170 PS;Matto Braun;Pano.dach;Standheizung,Gobi-Leder,Soundsystem
    die E- Strassen werden schon frei gehalten. Wenn du aber höher in den Norden fährst oberhalb von Hamar und du verlässt die E - Strasse in Richtung Fjäll (Hütten und Skigebiete) ist nichts mehr geräumt. da wird der Schnee nur noch gelegentlich hoch gefrässt so das man sich wie in einer Bob Bahn fühlt.Die Probleme kommen dann auf, wenn am Tage die Scheedecke antaut und nachts wieder anfriert(mitte April).Unser Oci hatte damit immer Probleme :S .ABER jetzt warten wir ja auf unser Schneetier. Dann kann er sich mal richtig austoben und die Männer werden dann zu Kinder. Spass haben ist dann angesagt :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
     
  19. #17 AchimII, 13.09.2010
    AchimII

    AchimII

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI DSG 4x4
    Danke für die rege Beteiligung :)

    Lt Angebot meines langjährigen Reifenhändlers werden es nun 16" Felgen mit 205/55 Michelin Alpin A4.
    Ob das eine gute Entscheidung war, weiß ich nächstes Frühjahr.

    Wer weiß, wo mich der Yeti noch hinfährt?

    Danke und Gruß

    AchimII
     
Thema: Schneeketten - wer braucht die?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. braucht man im sauerland schneeketten

    ,
  2. schneeketten im sauerland

Die Seite wird geladen...

Schneeketten - wer braucht die? - Ähnliche Themen

  1. Wer bin ich?

    Wer bin ich?: Hallo allen, Ich wollte mich mall vorstellen, ich bin Jeroen Hamann lebe in Venray Niederlande in der nahe von Deutschland. Ich fahre ein Skoda...
  2. Privatverkauf Verkaufe in Berlin für Octavia 3: Trenngitter, Kofferraumwanne erhöht, Fussmatten und Schneeketten

    Verkaufe in Berlin für Octavia 3: Trenngitter, Kofferraumwanne erhöht, Fussmatten und Schneeketten: Hallo Skoda Gemeinde, wir sind wegen Familienzuwachs auf den Superb Kombi umgestiegen und verkaufen vom Octavia 3 Kombi: Fussmatten ( Sommer,...
  3. Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?

    Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?: Inspiriert duch die langen Wartezeiten auf einen Superb 3 und den damit verbundenen Diskussionen und Unannehmlichkeiten, stelle ich hier mal die...
  4. Knistern und Knarzen, wer kennt das auch?

    Knistern und Knarzen, wer kennt das auch?: Ich habe nächste Woche einen Termin bei der Werkstatt, weil ich öfter ein Knistern aus der Mittelkonsole höre. Außerdem vibriert beim Befahren...
  5. Suche Schneeketten

    Schneeketten: Suche Schneeketten. 215/55 R17