Schneeketten, Eure praktischen Erfahrungen

Diskutiere Schneeketten, Eure praktischen Erfahrungen im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, wer hat welche Erfahrunge mit welcher Schneeketten (und zugehörigen Reifen-Felgentyp) gesammelt? Was ist zu empfehlen und was...

  1. smich

    smich

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    wer hat welche Erfahrunge mit welcher Schneeketten (und zugehörigen Reifen-Felgentyp) gesammelt?
    Was ist zu empfehlen und was ist ein "no go"?
    Interessant wäre dabei noch, ob ihr den Superb-II mit "Front-"oder "4x4" Antrieb fahrt.

    (Anm.: Unter dem Schlagwort "Schneeketten" sind viele Beiträge zu finden, die sich aber jeweils um den Winterreifen drehen.)

    Mich persönlich würde die Schneekettenerfahrung für meinen Fronttriebler auf Stahlfelgen (Conti Wintercontact TS830 205/55 R16 94H) interessieren.

    Gruss

    Sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kofel

    kofel

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Toyota Auris TS Hybrid Lounge
    Kilometerstand:
    26000
    Ich habe sie noch nicht gebraucht!

    Aber: ich habe mir die Schneeketten von meinem Händler um 72 EUR gekauft. Das sind PEWAG Ketten.

    Ich denke, dass die gut sein werden. Pewag gehört immer zu den besten Kettenherstellern.

    Wenn du die Ketten permanent brauchst, solltest du dir Schnellmontageketten zulegen --> RUD CENTRAX. Die haben einen Adapter auf der Felge und werden im Stand einfach draufgedrückt und ziehen sich selbst auf. Die sind aber sauteuer!

    Ich hatte Sie bei meinem Mercedes. Habe sie aber nie gebraucht. Daher habe ich mir oben erwähnte Standmontagekette zugelegt. Zudem ist das Anlegen auf Vorderrädern (für mich) leichter, weil mehr Platz.

    Schau dir doch auch Tests an: zB. http://www1.adac.de/Tests/Zubehoert...ult.asp?ComponentID=232320&SourcePageID=9186#
     
  4. #3 Rammstein112, 05.01.2010
    Rammstein112

    Rammstein112 Guest

  5. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Wenn ich das jetzt nicht gerade verwechsele, wurden die zusammen mit welchen von Thule und noch einer anderen Firma getestet und für weniger gut befunden. Alle lassen sich zwar vergleichsweise schnell aufziehen, die Traktionsleistung lässt aber zu wünschen übrig und fiele gegenüber "normalen" Ketten deutlich ab. Wenn ich mich nur erinnern könnte, wo ich das gesehen oder gelesen habe, so finde ich es leider nicht wieder :(
     
  6. #5 Hulkster, 05.01.2010
    Hulkster

    Hulkster

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 4x4 2.0 TDI (CR) DPF DSG, 125kW
    Kilometerstand:
    67000
    Ich habe diese Ketten hier von RUD vor 3 Jahren für meinen damaligen 3er Touring beim ADAC gekauft.

    Die Montage war -obwohl es beim Hecktriebler sehr viel schwieriger zu bewerkstelligen- recht einfach. Besonders das Auf- und Abziehen bei Dunkelheit auf verschneiten Pässen war kein Problem. Es ist nicht zu unterschätzen wie kalt die Finger bei -15° und benutzten Ketten werden können.

    Diese Ketten waren damals von der AutoBild (?) sehr gut getestet worden, meine ich. Ich würde sie mir wieder zulegen. :)
     
  7. #6 tommyboy, 05.01.2010
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Hallo,
    ich habe mir die Filmer SuperGrip gekauft.
    Haben nicht schlecht abgeschnitten und sind sehr günstig. Hab sie für 17,90 Euro (NEU) ersteigert.
    Und heute mal probiert sie aufzuziehen. War wirklich kein Problem.
    Ich muss dazu sagen, dass ich diese nur für den Notfall habe, da ich aus einer schneearmen Gegend komme und nur einmal im JAhr Winterurlaub mache...
    tommyboy
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schneeketten, Eure praktischen Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Schneeketten, Eure praktischen Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Schneeketten RUD Centrax

    Schneeketten RUD Centrax: Also ich muss mal meine Begeisterung zu diesen Schneeketten los werden, es gibt nix besseres wenn man keinen Allrad hat. Hier im Bayerischen Wald...
  2. 1.8 Tsi LPG Erfahrungen

    1.8 Tsi LPG Erfahrungen: Hallo alle zusammen, ich bin am überlegen in meinem Skoda superb 1.8 Tsi cdaa eine Gasanlage einbauen zulassen. Wollte mal nachfragen ob jemand...
  3. Superb I Erfahrungen Bilstein B12

    Erfahrungen Bilstein B12: Hallo, Hat hier jemand ein Bilstein Fahrwerk verbaut? Wie sind eure Erfahrungen? Ich überlege eins für meinen Superb 3U zu kaufen Gesendet von...
  4. Hat jemand Erfahrung mit Chip Tuning?

    Hat jemand Erfahrung mit Chip Tuning?: Ich habe vor meinen O3 5E 2,0 TDI 2015 ein Chip-Tuning zu gönnen. Es handelt sich dabei um das Teil von Chip Race. Dann wären 32 PS mehr drin....
  5. Eure Erfahrungen mit Parkpilot hinten

    Eure Erfahrungen mit Parkpilot hinten: Guten Morgen, wenn ich rückwerts einparke, aktiviert sich beim Einlegen des Rückwertsganges der Parkpilot.....das ist schön und gut. Wenn ich...