Schneeketten auf 7,0J x 17" - STRATOS Felge?

Diskutiere Schneeketten auf 7,0J x 17" - STRATOS Felge? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, noch eine Frage an euch: Verwendet von euch jemand die Felge der Ausstattungsvariante "Style" (Leichtmetallfelgen 7,0J x 17" - STRATOS)...
superb_fahrer

superb_fahrer

Dabei seit
20.02.2017
Beiträge
55
Zustimmungen
1
Ort
Österreich (NÖ)
Fahrzeug
Superb III Combi BJ 10/2016
Kilometerstand
11
Hallo,
noch eine Frage an euch:

Verwendet von euch jemand die Felge der Ausstattungsvariante "Style" (Leichtmetallfelgen 7,0J x 17" - STRATOS) als Winterrad? (215/55 R17 Bereifung)

Laut Skoda sind für diese Felgenbreite keine Schneeketten freigegeben, lediglich für 6,5J.
Die Rud Centrax N891 müsste passen (da diese nur auf Lauffläche aufträgt), diese ist mir mit 230€ jedoch eigentlich zu teuer.
Verwenden muss ich diese vermutlich ohnehin nie, auf Schiurlaub sollte man sie dennoch dabei haben.

Danke und lG,
Christian
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.247
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Wenn die Felge keine Kettenfreiggabe hat ist das halt so.
Es spielt dabei keine Rolle ob es Ketten dafür gibt oder nicht.
Auch die Einpresstiefe und die daraus folgende Position der Felge innerhalb des Radkastens spielt eine Rolle.

Daher darfst du mit den Stratos keine Ketten fahren.
 
superb_fahrer

superb_fahrer

Dabei seit
20.02.2017
Beiträge
55
Zustimmungen
1
Ort
Österreich (NÖ)
Fahrzeug
Superb III Combi BJ 10/2016
Kilometerstand
11
Hallo Robert78,
du hast natürlich recht, Skoda gibt keine Freigabe, Keine Garantie&Gewährleistung, Betriebserlaubnis erlischt, Gefängnis,...
Ich benötige Ketten vielleicht alle paar Jahre einmal, für ca.1 Stunde am Auto montiert. Bekommt man die Kette sauber montiert ist die Wahrscheinlichkeit wohl sehr gering, dass die Polizei sich erkundigt ob die Kette auf dieser Felge zugelassen ist.
Klar, beschädigt die Kette etwas sieht die Sache anders aus, mit diesem Restrisko kann ich jedoch leben.
Wenn richtig montiert sollte sich diese Kette übrigens automatisch korrekt aufziehen.
Ich habe die Stratos Felgen bereits zuhause liegen, jedoch ohne Reifen und müsste wiessen ob ich sie verkaufen soll, oder als Winterräder verwenden kann.

Dennoch meine Frage: Hat bereits jemand auf diese Felge Schneeketten montiert?
Die Rud Centrax N891 trägt wie gesagt nur auf die Lauffläche auf, von daher ist es den Superb III betreffend kein Problem, es ist genut Platz da und es besteht ja auch eine Freigabe für diesen Reifendurchmesser.

Fakt ist jedoch, dass die bei der Rud Centrax mitgelieferten Distanzhalter zu kurz sind, sprich es müssten jene in Gr.5 eigens bestellt und getestet werden.
Mit 99%iger Wahrscheinlichkeit dürfte die Montage (zumindest der Rud Centrax) auf dieses Rad kein Problem sein.
Deshalb meine Frage:
Hat überhaupt schon jemand Schneeketten auf diese Felge montiert?
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.247
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Schade das deine erste Frage nicht so deutlich war wie deine Ergänzung.
Je genauer die Frage, deste besser die Antwort... ;)

Aber vielleicht kommt ja noch was....

Mein Tip: Würde mir an deiner Stelle andere Felgen kaufen. Der Mögliche Ärger durch Strafen (gerade im Ausland) oder das Risiko das was kaput geht wäre mir das nicht wert.
Zudem schreibst du selber das du die Ketten evtl. nur alle paar Jahre mal brauchst.....Toll wenn man dann vorher auch noch Adapter drauf schrauben muss etc. Dann lieber für weniger als die hälfte Ketten wie z.b. Pewag Servo RS9 kaufen. Gehen auch Kinderleicht zu montieren, und zwar ohne Adapter etc.
 
superb_fahrer

superb_fahrer

Dabei seit
20.02.2017
Beiträge
55
Zustimmungen
1
Ort
Österreich (NÖ)
Fahrzeug
Superb III Combi BJ 10/2016
Kilometerstand
11
Schade das deine erste Frage nicht so deutlich war wie deine Ergänzung.
Je genauer die Frage, deste besser die Antwort... ;)

Aber vielleicht kommt ja noch was....

Mein Tip: Würde mir an deiner Stelle andere Felgen kaufen. Der Mögliche Ärger durch Strafen (gerade im Ausland) oder das Risiko das was kaput geht wäre mir das nicht wert.
Zudem schreibst du selber das du die Ketten evtl. nur alle paar Jahre mal brauchst.....Toll wenn man dann vorher auch noch Adapter drauf schrauben muss etc. Dann lieber für weniger als die hälfte Ketten wie z.b. Pewag Servo RS9 kaufen. Gehen auch Kinderleicht zu montieren, und zwar ohne Adapter etc.

Hallo, hm, eigentlich habe ich jetzt keine Lust die Felgen mit Verlust zu verkaufen, und dann nicht so schöne, teurere Felgen zu montieren.
Ich werde mir das überlegen, vermutlich werden es doch dien Centrax werden.
Das montieren der Adapter ist übrigens kein wirklicher Aufwand, vorallem kann dies schon vor dem Schiurlaub erfolgen.
Die Montage/Demontage der Ketten sollte dann in 1,2 Minuten erledigt sein.
 

Crosser

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
736
Zustimmungen
59
Hallo,
das mit "Verlust" zu verkaufen ist so eine Sache, denn glaubst du das die Felgen die du am Auto hast soviel im Paket beim Fahrzeug kosten wie anschl. im Zubehör bei Skoda? Wenn du siehst das die Felge im Zubehör 222.-€ kostet das Stück, dafür bekommst du von anderen Anbietern schon 2 bzw. fast 2 Felgen. Versuche einfach sie für 600€ zu verkaufen und hol dir andere Felgen im selben Format mit Schneekettenfreigabe. Sorry, ich sehe ja gerade du bist aus Österreich, dann sind die originalen Felgen wahrscheinlich noch teurer wenn es dabei genau so ist wie bei den Autos.

VG Ralf
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.247
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Das montieren der Adapter ist übrigens kein wirklicher Aufwand, vorallem kann dies schon vor dem Schiurlaub erfolgen.
Die Montage/Demontage der Ketten sollte dann in 1,2 Minuten erledigt sein.

Seh schon ...du willst unbedingt diese Ketten haben......;)
Da bringen dann alle sachlichen Argumente nichts mehr...
 

Gast005

Guest
Habe einfach , der Größe entsprechende, Schneeketten drauf gemacht und da ist nichts passiert. Ob die Felgen nun zugelassen sind oder nicht, interessiert doch kaum jemanden oder meint hier etwa jemand das der Kontrolleur weiß welche Schneeketten auf welche Felge gefahren werden dürfen
 

Rosenjoey

Dabei seit
12.10.2016
Beiträge
391
Zustimmungen
219
Ort
Stephanskirchen
Fahrzeug
Superb Combi Sportline 190PS 4x4 und Yeti 150 PS 4x4 DSG, Yeti 2.0 TDI 4x4 150PS drive
...nein! natürlich nicht solange nichts passiert. Aber sollte mit den Ketten dann doch irgendwas passieren, und wenn dir nur einer reinrutscht, der keine drauf hat, dann geht echt das Theater los! Dann kommt das unfallanalytische Gutachten und der gegnerische Versicherer freut sich dass er seinem zu 100% unschuldigen Gegner die Leistung kürzen kann und eine Teilschuld erst mal annimmt!
Solche Fälle sind an der Tagesordnung!
 
superb_fahrer

superb_fahrer

Dabei seit
20.02.2017
Beiträge
55
Zustimmungen
1
Ort
Österreich (NÖ)
Fahrzeug
Superb III Combi BJ 10/2016
Kilometerstand
11
Seh schon ...du willst unbedingt diese Ketten haben......;)
Da bringen dann alle sachlichen Argumente nichts mehr...

Hehe, Du hast recht, genau jene unvernünftige Aussage von wedelstein wollte ich hören ;-))
Wie hast du das nur durchschaut,...
 

Crosser

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
736
Zustimmungen
59
Hallo,
ich kann dich ja vieleicht verstehen, das du diese Version von RUD haben willst, aber warum dann umdedingt mit einer Felge wo "ausdrücklich" von Skoda drauf hingewiesen wird das keine Ketten zulässig sind! Sorry, aber wenn ich wie Wedelstein aus der Nähe von Berlin kommen würde, würde ich es vieleicht auch so sehen mit ist doch egal. Du kommst aber aus Österreich und ich habe mal gehört das dort schon mal öfter Schneeketten benötigt werden!

VG Ralf
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.247
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Dabei ging es nicht das sie nicht erlaubt sind sondern warum du unbedingt die Ketten kaufen willst.

Versteh halt nur nicht was es bringt vorher Adapter zu verbauen die du vermutlich gar nicht brauchst wenn du auch keine Ketten brauchst.
So etwas loht sich nur wenn man mehrmals in der Woche die Ketten montieren muss.
Daher halt der Tip lieber Ketten für die Hälfte Euro zu kaufen und dann statt 1-2 Minuten halt 1x alle paar Jahre 5-10 Minuten zu brauchen.
 
superb_fahrer

superb_fahrer

Dabei seit
20.02.2017
Beiträge
55
Zustimmungen
1
Ort
Österreich (NÖ)
Fahrzeug
Superb III Combi BJ 10/2016
Kilometerstand
11
Hallo, wie ich ja bereits geschrieben habe, habe ich die Stratos Felge ja bereits zuhause liegen, sie gefallen mir auch recht gut. Ich werde mich dann wohl mal auf die Suche nach 6,5J 17" Felgen begeben.
In den letzten 20 Jahren hätte ich erstmals im Schiurlaub dieses Jahres Ketten benötigen können, an diesem einen verschneiten Tag gab es dann aber ohnehin einen Schibus hinauf auf den Pass.
Lg Christian
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.247
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
da ich schon öfter Ketten verwendet habe meinte ich es eigentlich Gut und wollte dir von den sehr teuren RUD abraten.....(weil für Gelegenheitsnutzer nicht nötig)
 

admin75

Dabei seit
22.10.2015
Beiträge
15
Zustimmungen
1
Wenn du eine neue Felge suchst, ich fahre diese "Diewe Allegrezza Platin" mit Kettenzulassung und selber Reifengröße. (Superb III Style Mod. 2017)
Stand vor einem ähnlichen Problem und habe nach langen hin und her diese Variante genommen.
Und ich bin sehr zufrieden damit.
 

kofel

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
452
Zustimmungen
65
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 1.4 TSI ACT DSG
Kilometerstand
20.000
Hi all,
Ich grabe diesen Thread wieder aus. Da 1 Jahr vergangen ist, hat ja vielleicht schon wer Erfahrungen mit den nicht erlaubten Ketten auf den Stratos Felgen.

Habe gerade eine S3 bestellt und jetzt doch die Stratos geordert (statt der Triton, die ja schnekettentauglich sind, mir aber nicht so gefallen).

Ich habe in den letzten 10 Jahren nie Ketten benötigt, führe sie aber mit, falls doch einmal ein kurzfristiger Bedarf entstehen sollte. Kann ja sein, dass man tatsächlich mal hängenbleibt.

Daher meine Frage: hat jetzt schon jemand mal die Stratos mit Ketten (kurz) gefahren?

Danke!

Gruß kofel
 

kofel

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
452
Zustimmungen
65
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 1.4 TSI ACT DSG
Kilometerstand
20.000
Da der Winter ja jetzt vorbei ist, möchte meine Frage noch "ausdehnen":

Hat jemand Erfahrung mit einer der beiden (oder beiden) Schnellmontageketten:
  • RUD Comfort CENTRAX N891 bzw
  • KÖNIG/Thule K-Summit K34
auf Reifen 215 55 R17?

Beide scheinen mir sehr interessant zu sein, habe bei der RUD gelesen, dass die beiliegenden Adapter zu kurz wären und man zusätzlich noch längere anschaffen muss. Die König dürfte da kein Problem haben.

Bei Am*zon gibt es beide Ketten immer wieder im Angebot (die RUD habe ich schon mal um rd. 180,- gesehen; das wäre es mir schon wert).

Ich werde eher kaum Ketten benötigen. Aber wenn doch, möchte ich mich einfach nicht mit dem Anlegen plagen und aufgrund der nicht kettentauglichen Stratos Felgen kommt eine normale Kette, die hinter das Rad geht, nicht in Frage.

Alternativ habe ich mir schon die Autosocks überlegt, falls ich wirklich mal in eine extrem winterliche Situation kommen sollte. Straßen mit fallweiser Kettenpflicht befahre ich praktisch nie. Wahrscheinlich reichen die für mich eh; kosten aber auch rd. 90,-

Für zweckdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar.

Gruß kofel
 
Thema:

Schneeketten auf 7,0J x 17" - STRATOS Felge?

Schneeketten auf 7,0J x 17" - STRATOS Felge? - Ähnliche Themen

Felgen / Reifen 225er: Hallo, in der Hoffnung hier nicht in irgendeinen "Reglionskrieg" reinzustolpern :D (und ja ich habe gesehen das es z.B. einen Thread mit über 125...
Verkauft 4 x LM-Felgen "Clubber" 7,0J x 17 Zoll ET46 silber: Hallo, ich verkaufe meine nagelneuen LM-Felgen "Clubber" in der Größe 7,0J x 17" ET46. Sie stammen von meinem Neufahrzeug (Skoda Fabia 3 Combi)...
Rapid Ray Felgen auf Fabia: Weiss jemand ob die Felgen auch auf den Fabia passen ? Leichtmetallfelge Ray 7,0J x 17", für Reifengröße 215/40 R17, schwarz-glänzend (5JA 071...
Octavia 3 (5E) 2.0 TDI RS - Felgen für den Winter: Moin. Ich versuche mich seit Tagen schlau zu machen, welche (Winter)Felgen für den Octavia 5E 2.0 TDI RS freigegeben sind. Mir ist bekannt das...
Verkauft Sommerkompletträder Skoda Denom 7,0J x 17" mit Pirelli Cinturato 225/45 R17 91W: Verkaufe einen Satz Skoda Denomfelgen (7,0J x 17") vom O3 mit Sommerbereifung Pirelli Cinturato in 225/45 R17 91W (DOT 25/14). Profiltiefe bei...

Sucheingaben

superb forum schneeketten www.skodacommunity.de

,

celicne felge 7 0j x 17

,

skoda STRATOS 7 J × 17

,
17 zoll felge mit schneeketten Freigabe skoda superb
, 17 stratos felge scoda, skoda stratos, Datenblatt Skoda 17 zoll Alufelge Stratos, superb felge schneeketten, celicne felge 7 0 j x 17, celicne felge cijena 7 0 j x 17, skoda stratos felgen, alufelgen für schneeketten octavia combi, felgenbreite bei schneeketten, alufelgen octavia 5e schneeketten
Oben