Schnäppchen oder Finger weg?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von babette82, 22.08.2015.

  1. #1 babette82, 22.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2015
    babette82

    babette82

    Dabei seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe mich hier angemeldet, weil ich mir einen Octavia von 2005 kaufen will.
    Diesel, 140 PS, ca. 100.000 km. VHB 7500,-€ vom Händler.
    Das Auto sieht fast wie ein Neuwagen aus, keine Spur von Rost oder früheren Unfällen usw.
    Trotzdem gibt es einige Punkte die mir Bauchschmerzen machen und ich wäre Euch dankbar, wenn Ihr mir sagt, was Ihr davon haltet.
    Damit das ganze übersichtlich bleibt werde ich die Punkte durchnummerieren ;)

    1. Der Wagen ist aus Italien, hat deutsche Papiere, das Handbuch ist italienisch und auch alle Meldungen im Display sind auch italienisch. Der Händler meint das könnte er mir aber noch auf deutsch umstellen lassen. Was könnte das für mich insgesamt für Nachteile haben? Angeblich ist bei den importierten Autos oft was am Kilometerstand gedreht worden, aber so, wie der Wagen aussieht kann das nicht viel sein...

    2. Die Abgaskontrollsystem-Leuchte ist nach einiger Zeit bei der Probefahrt angegangen, der Händler sagt, dass Auto stand schon eine Weile, das würde damit zusammenhängen können. So oder so führt mich das zu Punkt 3.

    3. Kein TÜV. Abgesehen von den recht abgeschrubbten Reifen, wird der TÜV vermutlich nichts zu bemängeln haben außer der Abgaskontrollleuchte. Der Händler hat angeboten TÜV neu zu machen. Ich denke, dass er vorher aber entweder den Fehler löschen ;( oder eben zum Service fahren muss :thumbsup:.

    4. Gewährleistung oder nicht. Der Händler hat mir angeboten 800,-€ vom Kaufpreis (7500,-€ VHB) entgegenzukommen, wenn er keine Gewährleistung geben muss. Ich habe also die Wahl teuer und mit oder billiger und ohne.

    Ich freue mich auf Eure Antworten und sage schonmal Vielen Dank! :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lyle85

    lyle85

    Dabei seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Die Gewährleistung kann er nicht ausschließen, das ist bei einem Verkauf an Privatleuten nicht zulässig. Und vermutlich wird er Gründe dafür haben, wieso er das gerne machen würde. Klingt für mich absolut nicht seriös.

    Neuen TÜV würde ich bei einem Kauf beim Händler immer voraussetzen, aber ist auch mit Vorsicht zu genießen, viele Händler haben einen Stammprüfer und da wird auch gerne mal über ein paar Dinge hinweggesehen. Speziell bei diesem Händler sollte man da vorsichtig sein.
     
  4. #3 babette82, 22.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2015
    babette82

    babette82

    Dabei seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.
    Also ich kann schon nachvollziehen, dass er sagt entweder ich habe das Risiko für einen möglichen Schaden geradestehen zu müssen (Gewährleistung), dann verlange ich für dieses Risiko auch mehr Geld.
    Oder ich schließe es aus haften zu müssen und kann dann auch günstiger verkaufen.
    Lieg ich da falsch?
     
  5. #4 Bernd64, 22.08.2015
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Meine ganz persönliche Meinung ... lieber Finger weg!
    Oder du hörst auf dein Bauchgefühl. Das ist immer das Beste ;)
    Gibt es denn weingstens ein lückenloses Serviceheft, wenn auch in italienisch?
    Gruß Bernd
     
  6. #5 Holger01, 22.08.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Zu 2. Die Abgas Leuchte geht nicht an nur weil der Wagen länger gestanden hat, da liegt irgendwo ein Defekt vor. Oder wenn er ein DPF hat sitzt dieser zu. Abgefahrene Reifen hat der Händler ( wenn er seriös ist ) zu ersetzen sowie frischen Tüv.
     
  7. #6 babette82, 22.08.2015
    babette82

    babette82

    Dabei seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Also, es war nicht so, dass mir der Händler dringend ohne Gewährleistung verkaufen wollte/will, sondern ich habe gefragt ob Gewährleistung dabei ist...
    Darauf er: Ja, wenn ohne dann ginge es billiger...
     
  8. lyle85

    lyle85

    Dabei seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Gewährleistung ist IMMER dabei wenn ein Händler an eine Privatperson verkauft. Er kann die Gewährleistung zwar auf 1 Jahr reduzieren, mehr aber nicht.

    Was er nicht geben muss ist Garantie, das ist eine freiwillige Geschichte.
     
  9. #8 0²ctavist, 22.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    wo bitte ist das für 7500 ein Schnäppchen...ich habe für das gleiche Geld letztes Jahr einen tiptoppen 2007er aus Südfrankreich bekommen, absolut rostfrei, Reifen okay, keine Fehler, gleiche km, TÜV frisch, Leder, Xenon, Klima usw...
    Sprache umstellen kannst du selbst in 3Min. ohne Hilfsmittel wie PC oder Diagnosegerät.
    KM-Manipulation gibts auch in Deutschland....

    Meine Meinung: Finger weg!

    PS: Suchst du einen Kombi oder Limo ?

    Guckst Du:

    http://www.subito.it/annunci-italia/vendita/auto/?q=SKoda Octavia &cb=000094&cm=001455&pe=9&rs=30&re=32&me=23&fu=2
     
  10. #9 babette82, 22.08.2015
    babette82

    babette82

    Dabei seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Limo gefällt mir besser und einen Kombi brauche ich auch nicht.
    TÜV würde er ja machen und Reifen eventuell auch neu noch für den Preis.
    Bei mobile usw. finde ich kein auch nur annähernd so gutes Angebot. Da haben die meisten 200000 Kilometer drauf...
    Zudem hat er das Columbus-Navi und eben den in meinen Augen besten Motor mit dem TDI 2,0 mit 140 PS.
    Wenn Du einen Tipp für ein vergleichbares Angebot hast, immer gerne her damit! ;)
     
  11. #10 babette82, 22.08.2015
    babette82

    babette82

    Dabei seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Und vielleicht nochmal konkreter nachgefragt:
    Wo genau seht Ihr die Gefahren?
    Danke!
     
  12. #11 0²ctavist, 22.08.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
  13. #12 0²ctavist, 22.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Wenn ein seriöser Händler einen Wagen anbietet, dann hat das mit frischem TÜV und mit der gesetzlichen Gewährleistung zu geschehen. Den Wagen hat er selbst für ca. 5500 gekauft und möchte nun so viel wie möglich von seinen angepeilten 2000€ Verdienst retten. Die preiswerteste Satz neue Reifen schlägt mit 250-300 zu Buche. Hat der 2005er überhaupt schon DPF ? Bekommst du E4 - grüne Plakette damit oder wirst du dich an KFZ-Steuer doof und dämlich zahlen?
    7500 ist selbst für eine tiptoppe 2005er Limo zuviel. Limos sind billiger und schwerer zu verkaufen als Kombis.

    Wenn in D z.Zt. nix Ordentliches angeboten wird, dann schau dich online im benachbarten europäischen Ausland um.Per email oder per Telefon so viel wie möglich abklären, Fotos anfordern. Einfache Sätze formuliern und mit Google Übersetzer übersetzen, das funktioniert zufriedenstellend bzw. wird verstanden.
    Zusammen mit einem Freund ein verlängertes Wochenende hinfahren oder per Billigflug und auf eigener Achse zurück. Zuhause dann eben tüven und anmelden....
     
  14. #13 babette82, 22.08.2015
    babette82

    babette82

    Dabei seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    danke für Deine Bemühungen und Vorschläge.
    Einen Trip ins europäische Ausland und den Aufwand der mit dem hier anmelden / ummelden verbunden ist will ich mir eigentlich nicht antun.

    Der Wagen erfüllt die Euro 4 Norm, ob er einen Partikelfilter hat spielt dann laut diverser KFZ-Steuer-Rechner-Internetseiten aber keine Rolle.
    (308,-€ / Jahr)
    Ich halte den Wagen trotz Eurer Skepsis für ein gutes Angebot. Wie gesagt, der ist von oben bis unten in supergutem Zustand und sieht eher so aus, als hätte man den Tacho hoch- statt runtergedreht.
    TÜV und Reifen MÜSSEN sein, das ist klar. Und auch bei der Abgaslampe muss natürlich kontrolliert werden was da los ist.
    Ich denke ich werde in der nächsten Woche mit dem Wagen zur Skoda-Werkstatt fahren und den durchchecken lassen, das hat der Händler angeboten/vorgeschlagen.
    Wenn die das Problem mit der Abgaslampe günstig beheben können, ich TÜV und neue Reifen bekomme und noch ein bissl am Preis verhandeln kann...
    Was sagt Ihr dann dazu? ;)
     
  15. #14 Maxtor76, 22.08.2015
    Maxtor76

    Maxtor76

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III, Style, Limo, 1.2 TSI, 110PS, Quarz-Grau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    vdF
    Kilometerstand:
    Eingefahren ;-)
    Viel Glück.
     
  16. #15 0²ctavist, 22.08.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Warum fährt der Händler nicht zu Skoda ? Warum musst du dich dazwischenhängen und engagieren? Der Skodamensch will dafür auch Geld sehen ! Du bezahlst für einen Wagen, den du je nach Ergebnis evtl. gar nicht kaufen wirst und bekommst vom Händler die Skodakosten zurück?
    - Der Händler soll zu Skoda und du fährst mit, evtl. anstehende Reparatur auf Händlerkosten.
    - Neue Reifen nach Wahl bzw. die von Skoda werkseitig ausgeliefert werden ?!
    - TÜV frisch
    - Händlergewährleistung oder sogar Gebrauchtwagengarantie 1-2Jahre
    - Umeldung auf dich

    zum Endpreis von 6500 - max.7000
     
    Keks95 gefällt das.
  17. #16 Schrumpfkopf, 22.08.2015
    Schrumpfkopf

    Schrumpfkopf

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Landkreis Karsruhe, Planet Erde, Milchstrasse
    Fahrzeug:
    Octavia 1,6 TDI 2011
    Kilometerstand:
    160000
    Wenn ich mit diesen thread so durchlese fällt mir spontan so ne Redensart ein:
    Ratschläge sind unnötig,
    Die Klugen brauchen keine, die Dummen halten sich eh nicht dran.
     
  18. #17 babette82, 22.08.2015
    babette82

    babette82

    Dabei seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Der Spruch ist nicht schlecht, aber stimmen tut er auch nicht ;)

    Vielleicht kann mir jemand was zu dem Umstellung der Sprache sagen.
    Es ist ja nicht nur das Handbuch und das Navi/Radio auf italienisch, sondern auch
    die Sprache im Display zwischen Tacho und Drehzahlmesser.
    Das kann ich alles alleine umstellen?
    Danke!
     
  19. #18 Schrumpfkopf, 22.08.2015
    Schrumpfkopf

    Schrumpfkopf

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Landkreis Karsruhe, Planet Erde, Milchstrasse
    Fahrzeug:
    Octavia 1,6 TDI 2011
    Kilometerstand:
    160000
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bernd64, 22.08.2015
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    "Sprache" heißt auf italienisch "Lingua".
    Diesen Menueintrag mußt du finden und dann auf deutsch umstellen.
     
  22. #20 babette82, 22.08.2015
    babette82

    babette82

    Dabei seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das werde ich dann schon finden. Mir gings drum, ob man das selber umstellen kann, oder ob man dafür die Werkstatt braucht.
    Jetzt gilt es erstmal das mit dem Abgaslämpchen, dem TÜV und den Reifen usw. zu klären. Wenn wir uns da nicht einig werden brauch ich mir um die Sprache ja keine Gedanken mehr zu machen...
    Danke schonmal für Eure Hilfe, ich werde im Lauf der nächsten Woche mal reinschreiben ob alles geklappt hat.
     
Thema: Schnäppchen oder Finger weg?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. behördenfahrzeug finger weg

Die Seite wird geladen...

Schnäppchen oder Finger weg? - Ähnliche Themen

  1. Schnäppchen Atria 16 Zoll original Skoda Alus

    Schnäppchen Atria 16 Zoll original Skoda Alus: neuer Preis: 220 Euro Standort: 07551 Gera Versand: nein Biete 4 gut erhaltene 16 Zoll original Skoda Atria Alufelgen von meinem Skoda Fabia 2....
  2. Privatverkauf Lederausstattung superb typ 3U schnäppchen!!!!!

    Lederausstattung superb typ 3U schnäppchen!!!!!: Verkaufe eine Vollederausstattung aus einem skoda Superb 3U aus baujahr 2003 inkl 4x sitzheizung,Türverkleidungen und Memorysitzen vorne rechts...
  3. Könnt ihr mir dieses Auto empfehlen oder Finger weg?

    Könnt ihr mir dieses Auto empfehlen oder Finger weg?: Hallo zusammen. Da es leider mit dem Diesel den ich im Vorstellungthread gepostet habe nicht funktioniert hat, habe ich mir jetzt mal diesen...
  4. Motorspülung bei Alten TDI PD - empfehlenswert oder Finger weg ???

    Motorspülung bei Alten TDI PD - empfehlenswert oder Finger weg ???: Hallo user Da ich kurz vor einem Ölwechsel stehe kämpfe mit den Gedanken die Motorspülung direkt mit zu machen. Habe mir schon sogar eine dose...