Schmutz in den Öleinfüllstutzen geraten

Diskutiere Schmutz in den Öleinfüllstutzen geraten im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ihr Technikspezialisten, habe mal ne ganz doofe Frage ! Ihr wisst ja, manchmal muß man Gewissheit haben... :beten: Ich habe einen Superb...

  1. Topa

    Topa

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hallo Ihr Technikspezialisten,

    habe mal ne ganz doofe Frage ! Ihr wisst ja, manchmal muß man Gewissheit haben... :beten:
    Ich habe einen Superb 1,9 TDI Pumpe Düse mit 130 PS.
    Heute wollte ich Öl nachfüllen. Als ich den Verschluß gelöst hatte, sah ich mächtig viel Dreck (teilweise auch Sandkörner)um den Stutzen herum. Ohne nachzudenken, habe ich mal kräftig gepustet. Dabei ist wohl auch ein wenig Schmutz in den offenen Einfüllstutzen geraten. Was ich sehen konnte, habe ich natürlich versucht zu entfernen. Aber was ist z.B. mit kleinen Sandkörnern, die dort hineingeraten sind ??? Kann jetzt was passieren (Riefen im Zylinder od. so) ?
    Bitte um Eure fachmännische Antwort - damit ich schlafen kann ! - oder auch nicht - :schlummer:

    Viele Grüße
    Tobi
     
  2. #2 toaster, 18.07.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Gut ist das sicherlich nicht. Ich würde zumindest einen Ölwechsel durchführen!
     
  3. #3 mdr1972, 18.07.2005
    mdr1972

    mdr1972

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamenz
    Fahrzeug:
    Opel Zafira 1,9 DT Edition Navi
    Werkstatt/Händler:
    AH Rank, Kamenz
    Kilometerstand:
    125000
    mach dich mal nicht verrückt. das öl kommt vom stutzen ja nicht direkt in den motor, sondern in die wanne. und von dort, gefiltert und von schwebstoffen befreit in den motor. also keine riefen, oder so.
     
  4. #4 toaster, 18.07.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Nein, ein Weltuntergang ist es sicher nicht. Aber ein Ölwechsel (selbstverständlich inkl. Filter!) kann sicher nicht schaden und kostet nicht die Welt!
     
  5. Topa

    Topa

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hab gleich heute einen Ölwechsel gemacht und hoffe, daß jetzt alles in Ordnung ist.
    Danke für die Antworten. Da ich mich mit der Technik der Motoren nicht auskenne (Ölkreislauf usw.) bin ich schon beruhigt, daß vom Einfüllstutzen nichts direkt in den Motor gelangen kann.

    Viele Grüße
    Tobi :pfeifen:
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    IMHO ist ein Ölwechsel übertrieben gewesen, wozu gibt es nen Ölfilter? Verkehrt war es aber sicher auch nicht... Die Aussage, daß das Öl vom Einfüllstutzen direk in die Ölwanne geht ist aber leider falsch!
     
  7. Topa

    Topa

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    ... es gelangt aber nicht gleich in den Motor, oder ?
    ich hoffe, daß das Öl zunächst vom Einfüllstutzen durch den Filter gepumpt wird, oder wie sieht der Kreislauf aus ??
    :hmmm:
     
  8. gerco

    gerco Guest

    Bei mir läuft das Öl erst über die Nockenwelle und dann erst ganz langsam von dort in die Ölwanne.
    Sandkörner auf den Ventiltellern und damit direkt auf Nocken der Nockenwelle dürften nicht besonders verträglich sein.
    In die Lager düften diese Sandkörnen voraussichtlich nicht geraten, weil zu groß. Wenn sie aber von den Nocken zerschlagen sind, passen sie schon dazwischen.

    Gerco
     
Thema: Schmutz in den Öleinfüllstutzen geraten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sand im öleinfüllstutzen

    ,
  2. dreck öleinfüllstutzen

    ,
  3. dreck in motor gefallen

    ,
  4. Dreck im motorenöl,
  5. beim motoröl nachfüllen ist dreck in den motor gefallen,
  6. Schmutz in ölwanne ,
  7. dreck im motoröl,
  8. schmutz rein im öleinfüllstutzen motor,
  9. dreck in ölkreislauf,
  10. dreck in ölstutzen,
  11. fremdkörper beim ölauffüllen in den motor geraten,
  12. schmutz beim öl nachfüllen,
  13. dreck mit motoröl,
  14. auto ölberhälter papier reingefallen,
  15. 2.0 tdi körner öldeckel,
  16. beim öleinfüllen folie reingefallen,
  17. Schmutz im Ölbehälter ,
  18. sand im motoröl,
  19. Beim Motor Oel einfüllen Dreck rein gefallen ,
  20. Dreck im Oel beim. Motor ,
  21. ölwechsel dreck reingefallen ,
  22. Dreck ins motoröl gefallen,
  23. öl einfüllen dreck motor,
  24. ölwechsel schmutz in den motor,
  25. sandkorn öldeckel
Die Seite wird geladen...

Schmutz in den Öleinfüllstutzen geraten - Ähnliche Themen

  1. Welche Geräte kann man bei einem S2 initialisieren?

    Welche Geräte kann man bei einem S2 initialisieren?: Man kann das Schiebedach initialisieren, indem der Drehknopf in Stellung ZU lange heruntergezogen wird. Man kann das Sonnendach initialisieren,...
  2. Privatverkauf Google Pixel 2 64GB PlayStore Gerät

    Google Pixel 2 64GB PlayStore Gerät: Biete mein Google Pixel 2 64GB Black an. Das Gerät wurde von Google am 06.08.2018 verschickt als Austausch. Das Gerät befindet sich in Tip Top...
  3. Rückfahrkamera Schmutz

    Rückfahrkamera Schmutz: hallo zusammen, habe folgende problem. Jeweils wenn es regnet sehe ich bei der rückfahrkammera nicht mehr alles. Das weil es regentropfen darauf...
  4. ich habe eine Frage zum Update Navigation Admunsen Gerät

    ich habe eine Frage zum Update Navigation Admunsen Gerät: Ich wollte heute das Update Navigation auf meinem Rechner runterladen. Es kommt die Info Downloader.exe runterladen, das habe ich gemacht, dann...
  5. Fehlerspeicher auslesen ohne Gerät

    Fehlerspeicher auslesen ohne Gerät: Hallo *, vielleicht kann mir einer helfen... mein Bruder schaut sich gerade nach einem Roomster um (ab Bj. 2012), und ich würde ihm gerne sagen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden