Schlüsselwechsel - Lichtfehler

Diskutiere Schlüsselwechsel - Lichtfehler im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin zusammen, ich habe seit vergangendem Wochenende folgendes Problem; Am Freitag habe ich den Zweitschlüssel zum ersten Mal seit ich den Wagen...

DMroch

Dabei seit
05.08.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Moin zusammen,

ich habe seit vergangendem Wochenende folgendes Problem;

Am Freitag habe ich den Zweitschlüssel zum ersten Mal seit ich den Wagen habe genutzt. Am Samstag dann wieder den regulären und prompt sagt der Bordcomputer mir an das alle Lichter am Auto defekt sind. Natürlich gehen alle und es ist eine Fehler. Daraufhin habe ich nochmal den Zweitschlussel genutzt um zu sehen ob die Fehler dort auch auflaufen, tun sie nicht. Aber das Licht bleibt nun ständig an, egal ob ich auf Auto, An oder den Schalter auf Aus setze. Anzeigen in der Amatur macht er nur bei Nacht das das Licht an ist, dennoch es ist einfach immer an und geht nur aus wenn ich den Wagen ausmache.

Heute habe ich beim Händler den Speicher auslesen lassen wo natürlich richtig viele Fehler aufgelaufen sind. Nach zurücksetzen des Speichers bleibt der Fehler aber bestehen. Was kann das sein?? Kann mir da jemand helfen? Liegt das tatsächlich daran das ich den Zweitschlüssel benutzt habe? Oder (hoffentlich nicht) der Komfortschaltet?

Danke für eure Hilfe!!
 

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.169
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
Was meinst du mit Komfortschalter?

Das ist schon komisch, dass es nach Benutzen des Zweitschlüssels aufgetreten ist. Welche Fehler waren denn so dabei? Welche kommen wieder? Was war dazu die Aussage der Werkstatt?
 

DMroch

Dabei seit
05.08.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Moin, meine den Schalter der das alles regelt im Auto.

Der Fehler, dass das Licht immer an ist ist geblieben. Den erstschlussel wo im boardcomputer alle lichtfehler aufgelaufen sind habe ich nach Rat der Werkstatt erstmal nicht genutzt.

Fehlermeldungen beim Erstschlüssel waren einfach das jedes Licht am Auto (außen) defekt sei! Was aber ja nicht stimmt.

Die Werkstatt selber weiß es nicht und will das Auto da behalten und auseinander nehmen. Da mich das viel Geld kostet, habe ich das erstmal gelassen. Vermutung liegt bei den Schlüsseln. Das der Zweitschlüssel neu auf das Auto programmiert werden soll oder resetet werden soll. Kann man das selber machen?
 
Thema:

Schlüsselwechsel - Lichtfehler

Schlüsselwechsel - Lichtfehler - Ähnliche Themen

Octavia 2020 - Nur ein Schlüssel Aktivierung als Hauptnutzer möglich?: Hi Leute, ich habe kurz vor Weihnachten den Skoda Octavia Limousine bekommen (Firmenwagen und besitze deshalb nur einen Fzg-Schlüssel). Tolles...
Zentralverriegelung mit Aussetzern & allg. Empfehlungen: Skoda Superb 2.0 , BJ 2006, 100T km, Garagenwagen Bei meinem Skoda Superb spinnt seit einigen Monaten die Zentralverriegelung. Erst war es die...
Ausfall Schalttafeleinsatz und einiges mehr: Vor 10 Tagen wollte ich meinen Fabia II 1,6 TDI BJ 2010 nach dem großen Schnee bewegen. Nach 500 m Fahrt fielen der Drehzahlmesser und Tacho...
Frontscheibe - Doppelkonturen von Lichtern: Hellochen, scheinbar ist das bisher niemanden aufgefallen, oder ich bin der einzige mit dem Phänomen, oder ich habe einfach die Suche nicht...
Problem auf kurzer Strecke mit Umschaltung Benzin / LPG: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Skoda Oktavia 1.6 LPG (HSN 8004 / TSN AIV) Problem: Mein Wagen springt nach ca. 1-2 km von...
Oben