Schlüsselbatteriewechsel

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von topgun275, 13.01.2016.

  1. #1 topgun275, 13.01.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Nachdem heute bei mir im Maxi-Dot die Meldung kam "Schlüsselbatterie wechseln" bin ich weil ich in der Nähe war, zu meinem Skoda-Händler gefahren. Der hat sie auch gewechselt, wollte aber 4 € dafür haben. Auf die Frage, warum, kam: Verschleißteile fallen nicht unter Garantie. Das die Batterie nach nicht mal einem Jahr leer war, ließ er nicht gelten. Man könnte ja nicht nachvollziehen, wie oft ich auf die Knöpfe gedrückt hätte. Der mir die Batterie gewechselt hat, sagte, dass er schon Einige mit demselben Problem hatte. Ich habe den Fabia ohne KESSY, nur mit Easy-Start, also "KESSY-Light".
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 13.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.219
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Und was ist das Problem?
     
    Rene S und Ralf_139 gefällt das.
  4. #3 Egonson, 13.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    @topgun275
    Du hast sorgen. Hättest du die Batterie selbst erneuert hättest du 3 Euro und den Spriterbrauch für die Fahrt zum Freundlichen und die Ansage des Freundlichen gespart.
     
    Lodo und Rene S gefällt das.
  5. #4 topgun275, 13.01.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Das Problem ist, dass die Batterie schon nach knapp 1Jahr schlapp macht. Das hätte ich bis jetzt noch bei keinem meiner Autos. Da hielt die Batterie das ganze Autoleben, also um die 10 Jahre. Stimmt das, dass dort normale CR2032 verbaut sind? Ich will den Schlüssel nicht extra nochmal öffnen.
     
  6. #5 topgun275, 13.01.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    War halt gerade unterwegs, als es passierte und zufällig in der Nähe des Händlers. Ich denke, wenn bei Dir so eine Meldung im Display aufleuchtet, dann kommst Du auch ins Grübeln.
     
  7. #6 Basti411, 13.01.2016
    Basti411

    Basti411

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Monte Carlo , 81kW , DSG
    Ja, stimmt.
     
  8. #7 Egonson, 13.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Wegen so einer Meldung mach ich mir keinen Kopf. Hab noch nen Schlüssel zum reinstecken und drehen.
    Es kann durchaus einmal eine schlechte Batterie geben. Das Öffnen des Schlüssels ist eine Sache von nicht mal einer Minute, also mach das gefälligst mal selbst und sieh nach. Ich persönlich weiß es auch nicht aus dem Kopf. Andere wissen es evtl. wart mal ab ob wer was postet.
     
    Rene S gefällt das.
  9. #8 topgun275, 13.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Warum bist Du so gereizt? Ich habe eine normale Frage gestellt und wollte auch nur eine normale Antwort. Ich werde natürlich heute Abend, wenn ich wieder Zuhause bin, mal selbst nachschauen. Es hätte ja sein können, dass Du weißt, welche Batterie dort verbaut ist. Im Handbuch ist nämlich nur diese ältere flache zu sehen.
     
  10. #9 Egonson, 13.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Das hat nicht s mit Gereiztheit zu tun, war nur eine sehr klare Antwort auf deinen, meiner Meinung nach sehr aufgeblähtem und entrüstetem, Eröffnungspost.
    PS. in der Zeit wo du hier schreibst hättest du schon lange feststellen können welche Batterie bei dir benötigt wird.;)
     
    Rene S und trainer22 gefällt das.
  11. #10 trainer22, 13.01.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Fällt tatsächlich unter Verschleiß und ist mit der Garantie nicht abgedeckt.

    Hatte mal was ähnliches: da ist der Schlüsselbart nach dem Aufklappen des Schlüssels "weggeflogen", da der Splint gebrochen war. Eigentlich eine kleine Sache. Aber: hätte mehrere hundert Euronen (!) gekostet (1x neuer Schlüssel, Ersatzschlüssel muss angelernt werden, neuer Schlüssel muss angelernt werden etc.).

    Glück im Unglück: mein Händler hat einen Kulanzantrag gestellt, der wurde ausnahmsweise genehmigt. Ein Schlüssel und ein Schloss ist übrigens ein Verschleißteil (wie z.B. ein Reifen). Es sei denn, es gibt Rückrufe oder bekannte Fehler.
     
  12. #11 topgun275, 13.01.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Gut, ich werde das nächste mal nur noch 3-4 Stichworte schreiben, aber dann bitte nicht posten, dass ich in ganzen Sätzen schreiben soll. Danke trotzdem für die Hilfe.
     
  13. #12 fabioli, 13.01.2016
    fabioli

    fabioli

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi 81 KW Style
    Kilometerstand:
    2000
    Haben die Schlüssel für Easy Start einen höheren Energiebedarf als Standardschlüssel?
    Mein altes Auto habe ich mit über 10 Jahren verkauft und es war noch die erste Batterie im (Standard-)Funkschlüssel.
     
  14. #13 Egonson, 13.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    @topgun275
    Mir ging es eigentlich nur darum, dir mitzuteilen, dass ich und evtl. einige andere User hier, gar nicht erst zum Freundlichen wären, geschweige sich über die 4 Euro und die schon leere Batterie zu beschweren. Machts bei dir jetzt klick?;)
     
  15. #14 topgun275, 13.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Wie ich schon schrieb war ich gerade in der Nähe des Händlers, warum sollte ich da nicht nachfragen dürfen. Ich habe mich auch nicht über die 4€ beschwert, mir ging es darum, warum die Batterie, lange Lagerung oder "Montagsbatterie" mal ausgeschlossen, nur ca. ein Jahr hält, während sie bei meinem alten Fabia I die ganzen zehn Jahre durchhielt, bei gleicher Beanspruchung. Mehr wollte ich doch gar nicht wissen. Da das Handbuch in Sachen Batterie auch nicht der Brüller ist, war die Frage nach der Knopfzelle doch berechtigt, oder?
    So nun ist es gut, ich habe alle Infos, wurde wieder mal von einigen Forenteilnehmern heruntergemacht, nur weil ich mal zu einem "alltäglichen" Vorfall poste. Wenn ich jetzt geschrieben hätte, wie toll ich schwarze oder silberne Alus finde oder in welcher Farbe ich mein Dach foliert habe, dann wären die Antworten sicher viel euphorischer ausgefallen. Ich wünsche Euch trotzdem noch einen schönen Tag.
     
    11i_we und TSI_Fabiapaule gefällt das.
  16. #15 Marathonwalker, 13.01.2016
    Marathonwalker

    Marathonwalker

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI DSG Style 81kW 11/2014
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst, Castrop-Rauxel
    Bei den zündschlosslosen Modellen funkt der Schlüssel ständig seine Anwesenheit an das Zündsystem.
    Das war für meine leere Schlüsselbatterie die Erklärung vom Freundlichen. Er wunderte sich sogar, dass die Batterie
    nicht eher leer war. Das hat also wenig mit "Knöpfchen" drücken zu tun...
     
  17. ranx

    ranx

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi, 1,2 TSI 81 kW, Handschalter
    ...ständig nicht, nur auf "Anfrage" vom Auto.
     
  18. #17 topgun275, 13.01.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    So, falls mal jemand dasselbe Problem haben sollte, es ist eine Knopfzelle CR2025.
     
    Roadrunner30, redscreen, Den Nice und einer weiteren Person gefällt das.
  19. #18 Alphamerlin, 13.01.2016
    Alphamerlin

    Alphamerlin

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1,4 TDI 105 PS
    Kilometerstand:
    29000
    ich musste schon nach 8 Monaten beide Batterien wechseln. Ich habe auch diesen Startknopf
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Roadrunner30, 14.01.2016
    Roadrunner30

    Roadrunner30

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style TSI 110PS
    Im Prinzip also nur ne unötige Sache die viel Batterien verbraucht..... ;-)
     
  22. #20 Alphamerlin, 14.01.2016
    Alphamerlin

    Alphamerlin

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1,4 TDI 105 PS
    Kilometerstand:
    29000
    ich könnte ohne auch gut leben ;-)
     
    Roadrunner30 gefällt das.
Thema: Schlüsselbatteriewechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlüsselbatteriewechsel skoda kessy

    ,
  2. meta system fabia 2 batterie wechsel

    ,
  3. Batterie von schlüssel Volvo v50 leer was tun